BH Träger verstecken

BH Träger verstecken

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Welche Frau kennt das nicht, man zieht sein Lieblings-Top an und oh Schreck, die störenden BH Träger schauen an den Seiten raus.

Man könnte sich dann wieder umziehen oder benutzt einfach so wie ich eine einfache Büroklammer. Damit werden einfach beide Träger verbunden, wie auf dem Bild zu sehen ist.

Deswegen habe ich auch immer auf Reisen im Koffer eine Büroklammer dabei, so braucht man nicht so viele BHs mitzunehmen.

Von
Eingestellt am

85 Kommentare


3
#1
12.3.15, 17:39
Sehr guter Tipp ;)
6
#2
12.3.15, 17:47
Den Tipp werde ich weitergeben, danke :)
6
#3
12.3.15, 18:18
Am besten nimmt man ein Büroklammer mit Plastiküberzug, dann kommt kein Metall an den Körper. Guter Tipp! Kriegt frau das ohne Hilfe hin? Vielleicht muss man das genauso wie Häkchen zu vor dem Körper machen und dann erst auf den Rücken drehen und Arme rein.
6
#4
12.3.15, 18:31
es gibt aber auch bh´s, bei denen man die träger so legen kann. dann braucht man keine kratzige büroklammer im rücken ertragen
5
#5 Upsi
12.3.15, 18:35
Ich habe fast Treppenstufenbreite Träger, die kann man leider leider nicht verstecken.:-( :-( :-(
1
#6
12.3.15, 18:36
ne da geht es leider nicht :(
5
#7
12.3.15, 18:48
Die Idee ist gut und einfach.

Ich habe auch Bh's, bei denen ich die Träger über Kreuz anbringen kann. Ist sehr praktisch.
2
#8 Daisy1209
12.3.15, 18:53
Danke, super Tipp. Werde ich ausprobieren.
11
#9
12.3.15, 19:34
Die Idee an und für sich ist gut. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass eine gewöhnliche Büroklammer meine Träger an Ort und Stelle sicher halten kann. Daher habe ich mir letztes Jahr bei Tchibo einen BH-Clip gekauft, der ist stabil.

Sieht so ähnlich aus wie der hier:

www (punkt) hunkemoller (punkt) de/de_de/bra-acc-fashion-clip-no-color-104186.html?channel_code=299&s2m_product_id=104186&utm_medium=shopping&utm_source=google&gclid=CNqf1Pa3o8QCFcfMtAod8VoAMQ

Also (punkt) durch einen richtigen Punkt ersetzen und keine Leerzeichen dazwischen :-)

Funktioniert meiner Meinung nach aber nur, wenn man die BH-Träger noch etwas länger machen kann. Also, wenn man im "Normalbetrieb" den Träger nicht auf maximale Länge stellen muss.

Ich hoffe, ich habe es einigermaßen verständlich beschrieben, was ich meine...
3
#10
12.3.15, 19:39
ja genau diese Clips gibt es mittlerweile zu kaufen
12
#11
12.3.15, 20:29
Hihi aber mal ehrlich, wenn ich nen quitschpinken BH unter ein weisses Top ziehe wie auf dem Bild, dann isses wahrlich schnurz ob die Träger normal sind oder unter dem Shirt. Man sieht sie ohnehin ob so oder so.... lol
An und für sich guter Tip aber ich finds nich tragisch wenn man die Träger sieht... Probieren werd ichs auf jeden Fall mal auch wenns unbequem aussieht, ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen...
Daumen hoch gibts trotzdem ?
13
#12 lady9885
12.3.15, 20:39
eine ganz normale Büroklammer hält das aus? Die müsste sich doch auseinander ziehen nicht?
2
#13
12.3.15, 20:52
man muß halt die Träger etwas länger machen, so dass sie nicht unter starkem Zug sind, dann hält das
9
#14 xldeluxe
12.3.15, 21:57
Als vor ein paar Jahren plötzlich überall BH-Träger ganz offensichtlich zur Schau gestellt wurden, also nicht nur hervorblitzen, fand ich es unmöglich. Dann fiel mir auf, dass extra tanktops getragen wurden, DAMIT man sie auch sieht. Aus gleichem Grunde waren die Farben auch recht auffällig, wie auch der BH auf dem Foto unter dem Shirt.

Will man die Träger und damit den gesamten BH mit einer Büroklammer unsichtbar machen, würde ich nicht so einen knalligen BH tragen. Das klappt aber doch bestimmt nur bis Körbchengröße B, oder?

Foto 1 ist doch mittlerweile ein fester Modetrend und obwohl ich mich immer noch nicht daran gewöhnen kann, finde ich es mit Knallfarben auch ganz ok.
9
#15
12.3.15, 22:07
guter tipp für die reise...und dann hilft vlt noch wer :) schlimm finde ich diese silikon-träger: NO GO!!
6
#16
12.3.15, 22:39
Penguschi- mir geht's genauso- die Silikondinger sind GRUSELIG!!!
2
#17
13.3.15, 02:43
Das ist ja mal ein sehr guter Tipp. Das werde ich im Sommer jetzt wohl des öfteren anwenden.
2
#18
13.3.15, 07:53
Genialer Tip!! Danke!!!
3
#19
13.3.15, 10:21
Guter Tipp und eine tolle Idee.
Es ist immer wieder erstaunlich, wie man auf die Ideen kommt.
7
#20 jb70
13.3.15, 10:25
Die Idee ist gut - nur, sitzt der BH dann auch noch so, wie er sollte ....
Ich muß das erst testen :-) .
5
#21
13.3.15, 11:29
Bestechend einfach und klingt, als ob es funktioniert. Prima!
2
#22
13.3.15, 14:16
@igel9: Danke für den Tipp.
Ich habe es erst nicht richtig hinbekommen, darum für alle anderen:
http://www.hunkemoller.de/de_de/bra-acc-fashion-clip-no-color-104186.html
7
#23
13.3.15, 14:19
@penguschi: Die Silikonträger finde ich auch häßlich. Aber auch normale Träger lasse ich nicht rausgucken, nicht mal, wenn sie mit Spitze verziert sind. BHs gehören ja nun mal zur UNTERwäsche.
6
#24 Upsi
13.3.15, 15:27
Maeusel: Unterwäsche heutzutage trägt man zwar unter, aber so, das davon immer ein Hauch zu sehen ist. Auch der Slip scheint davon nicht ausgenommen, auch wenn man beim bücken der Trägerin oft einen Teil vom Pops mit sieht.
Das gilt heute als sexy und wenn der Rest stimmt für meinen Geschmack akzeptabel.
Natürlich ist das für Silberlöckchen und Gebissträger tabu, aber junge Mädchen können das tragen. Ist wie alles Zeit und Trendy und Modegeschmack.
6
#25
13.3.15, 16:49
@Upsi: Ja, ja, die sogenannte Klempnerspalte!
Du hast recht, es hängt natürlich auch vom Alter (und der Figur!) der Trägerin ab, wie etwas wirkt. Und letztendlich ist es eben auch Geschmacksache, wieder mal ...
4
#26 muppel500
13.3.15, 18:50
@Upsi: Wenn ein (jüngerer) Mann einen knackigen Po hat, ist auch so ein "Bauarbeiterdekolletee" recht hübsch anzusehen....
4
#27 Upsi
13.3.15, 19:48
@muppel500: ich bin jetzt inzwischen in dem Alter, da schau ich nur auf einen Pöker, nähmlich den, mit dem ich die letzten paar Jahre zusammen hocken will. Der ist zwar auch nicht mehr ganz so knackig, aber meiner ja auch nicht. Bauarbeiterdekoltee hihi, nie gehört
1
#28
13.3.15, 20:07
habe es probiert das hält irgendwie nicht,vielleicht mit einer größeren Klammer

1
#29 Upsi
13.3.15, 20:12
djt: ja stimmt, hast recht, eigentlich weiss ich das, passiert eben. dä....bin ich deshalb trotzdem nicht.
1
#30
13.3.15, 20:32
Upsi: war ja nur ein kleiner scherz und dachte ist besser ich lösche es mal wieder
3
#31
13.3.15, 20:45
bei denen es nicht hält, es gibt extra BH Clips für wenig Geld, die halten Bombe, einfach ma googeln
5
#32
13.3.15, 21:03
was und wieviel von meinem BH zu sehen ist, ist bei mir situationsabhängig ... der Zweck heiligt die Mittel :o)

der Trick mit der Büroklammer gefällt mir ganz gut, allerdings muss man gut aufpassen, dass niemand die Klammer sieht, das wäre mir peinlicher als evtl. sichtbare BH-Träger
#33 Upsi
13.3.15, 21:24
djt: ist ok, bin dir nicht böse. Ist mir trotzdem peinlich so ein doofer Fehler. So ist das manchmal, wenn die Schulzeit fünfzig Jahre her ist. :-(
#34
14.3.15, 13:16
@djt: Vielleicht mit einer kleinen fest verschließbaren Haarspange?
Allerdings musst du dann mit dem "Hubbel" unter dem Shirt leben.

Auf jeden Fall empfehlenswerter wie die Büronadeln. Besonders bei Damen, die von Natur aus gut bestückt worden sind.
#35
14.3.15, 13:23
doppelt gemoppelt muss nicht sein
2
#36
14.3.15, 16:07
Bei meiner BH-Grösse muss ich wohl eine Riesen-Büroklammer nehmen. :-(
Aber die Idee ist gut, Daumen hoch.
4
#37 muppel500
14.3.15, 17:21
@Upsi: Da ich auch schon ein paar (Oster)Sonntage verheiratet bin, weiss ich was du meinst.
Aber wenn einmal ein knackiger und auch noch netter junger Mann anzusehen ist, gucke ich nicht weg, egal ob nun mit besagtem Ausschnitt oder nur so ein knackiger Po. Männer gucken ja auch gerne einmal einer hübschen Frau hinterher, und manchmal springt halt auch ein gut gefüllter Ausschnitt ins Bild.... Ich finde es nicht schlimm.
An die sichtbaren Bh-Träger musste ich mich auch erst gewöhnen, aber das bleibt ja jeder Frau überlassen. Ich finde es nur sehr unschön, wenn auch sehr vergraute oder gar schmutzige Wäsche sichtbar ist.
1
#38 Upsi
14.3.15, 17:43
muppel500: ok beim nächstem Knacka......mach ich Stielaugen :-))))))))))))
7
#39 xldeluxe
14.3.15, 23:19
Ich mag das mit den offensichtlich zur Schau gestellten Trägern nur bei ganz jungen Mädchen.

Wovor mir graut, ist der Sommer, in dem ich jedes Jahr zu sehen bekomme, was niemand sehen will und dann möchte ich immer herausschreien, dass es hübsche BH für ganz kleines Geld z.B. bei KIK gibt.....egal woher, aber bitte mal was Neues kaufen, wenn man es unbedingt der Öffentlichkeit präsentieren möchte!
11
#40
15.3.15, 04:25
Wichtig wäre noch dazu- oder ganz besonders- dass Frauen sich BH 's in der richtigen Größe kaufen.
Laut Untersuchungen tragen 70 bis 80 % aller Frauen BH's in einer verkehrten Grösse, die Hälfte davon trägt zu kleine.
Ich selber kenne das Problem, mit einer grossen Oberweite gut sitzende und gleichzeitig hübsche und reizvolle BH 's zu finden.
Obwohl ich wenig Geld zur Verfügung habe, bin ich in verschiedenen Fachgeschäften gewesen und habe mich dort richtig vermessen und beraten lassen.
Dann habe ich gespart und mir jeden zweiten Monat einen wirklich guten und perfekt passenden BH gekauft.
Es war ein Unterschied wie Tag und Nacht, abgesehen davon, dass nirgends etwas einschnitt, eindrückte oder unschöne Dellen machte, ging es meinem Rücken um Welten besser.
Die Teile waren teuer, aber jeden Cent wert, denn sie halten auch viel länger und verlieren nicht die Form.
Natürlich habe ich auch ganz günstige BH 's , da lasse ich mir inzwischen sehr viel Zeit beim anprobieren und achte darauf, dass der Sitz dem meiner guten BH's so nah wie möglich kommt.
Auch wenn ich große Brüste habe, möchte ich doch keine Unterwäsche tragen, die nach "Oma Muff" aussieht.Leider muss man da gerade bei den günstigen BH's oft suchen, bis man schwarz wird.
Das ärgert mich manchmal, denn nicht nur Körbchengröße A bis C Trägerinnen haben ein Recht auf eine hübsche Verpackung.

@xldeluxe
Du hast ja so recht, es ist oft wirklich schlimm, was den Augen der Mitmenschen zugemutet wird, sobald es wärmer wird.
Und zwar von Frauen und Männern gleichermaßen.
Auch wenn ich wenig Geld habe, muss ich keinen schlurigen Anblick bieten.Ich weiß nicht, ob noch jemand den Spruch von Müttern und Omas kennen :
"Kind, stell dir vor, du hast einen Unfall und die müssen dich im Krankenhaus ausziehen, das wäre aber peinlich, wenn deine Unterwäsche nicht pikobello in Ordnung wäre! "
Nach mehreren Unfällen mit Noteinlieferung ins Krankenhaus weiß ich, dass man in DEM MOMENT andere Sorgen hat- aber immer, wenn ich die Augen wieder auf hatte oder von der Intensiv runter war, fiel mir der alte Spruch meiner Oma wieder ein.
Und ich war froh, nie anders als mit adretter Wäsche aus dem Haus gegangen zu sein.
4
#41 xldeluxe
15.3.15, 07:09
@Putzwutz:

Ob jemand den Spruch Deiner Oma kennt?!?!?!?!?

Der hat sich bei mir so dermaßen eingebrannt, dass ich mich bis heute nicht "traue", zu schludern.
Genau das hat meine Mutter auch immer zu mir gesagt: Ordentliche Unterwäsche, gepflegte Füße!

Und kein Tag vergeht ohne den Gedanken an Ärzte und Krankenschwestern, die mich nicht notoperieren, weil am linken mittleren Zeh der Nagellack abgesplittert ist :--)
-2
#42 mikemake
15.3.15, 09:13
Hallo ich fiinde das sieht sexy aus von hinten wenn man die Träger sieht, vorausgestezt man hat vorne auch was zu bieten. Sonst bei A Größen würde ich den Vorschlag auch für sehr gut finden, die Träger zu karschieren. Liebe Grüße Mike
6
#43 Upsi
15.3.15, 09:43
@mikemake: das ist mal wieder typisch Mann. Warum A Größen kaschieren ? Gerade junge Mädchen haben oft noch kleine Größen und gerade die können ihre Unterwäsche rausgucken lassen.
7
#44
15.3.15, 10:01
@Maeusel: leider denken viele nicht dran wie alt sie sind und welche Figur sie haben, oder verdrängen es und laufen dann so rum, - zum abgewöhnen.
Genauso eine 'Mode'-Erscheinung, mit der ich mich absolut nicht anfreunden kann, wenn der Schritt der Hose an den Knien hängt und die Hose so tief, dass ich mich manchmal frage, wo die noch festhält. Ich warte immer auf den Moment, wenn mal bei einer Bewegung das ganze Teil abrutscht.
4
#45
15.3.15, 10:09
@Talkrab: Genau das denke ich auch oft!
Vor kurzem sah ich einen Mann, der etwas in den Kofferraum seines Autos packte und sich dafür weit nach vorne beugen mußte. Da blitzte wirklich fast der ganze Achtersteven aus der Hose!
3
#46
15.3.15, 10:10
@Putzwutz: #40 - doch, den Spruch kenne ich auch noch.

Ich habe über 30 Jahre Fußpflege gemacht, dabei bekommt man auch mal die Unterwäsche zu sehen, wenn sich die Leute aus/umziehen. Man sollte nicht glauben, was da getragen wird und wie sie rumlaufen - unglaublich.
7
#47 jb70
15.3.15, 11:17
mikemake #42 :

;-) na, DIE Logik kann ja wahrscheinlich nur ein Mann verstehen !
Das gilt dann vermutlich auch für's Dekolleté : Bei großen Größen darf (soll ?) der Ausschnitt möglichst bis zum Bauchnabel reichen , A und B Cup Trägerinnen greifen besser zum Rollkragenpullover ;-) .

Ich hätte bei der Gelegenheit aber auch eine Bitte an die Männerwelt :
Schont unsere Lachmuskeln und verzichtet auf den Stringtanga im Leopardenlook ( auch, oder gerade bei Bademode ) und das völlig unabhängig von der "Größe" ;-) .
2
#48 mikemake
15.3.15, 11:36
Hallo JB70 guten Morgen,
nein auch ein kleiner Busen kann entzücken (das ist ja auch nicht das wichtigste an einer Frau), es ist oft sehr ungerecht verteilt. Nur wenn als Mann von hinten so sexy Träger sehe, da erwarte ich vor auch zumind. eine volle B Größe oder besser noch etwas mehr. Für die Frauen mit A und kleiner B Größe gibt es ja heute viele wunderbare Stütz u. Pusch BH,s, Torseletts usw., das sieht das auch sexy aus.
Die Frauen mit kleiner Brust habe meist andere Vorteile auf die ich hier lieber nicht eingehen möchte, sonst meldet sich eine bestimmte Frau gleich zu Wort die immer alles besser weiß.

Das ist genau wenn ich von hinten, schulterlanges, wallendes schönes Haar sehe und ich komme nach vorn da ist so ein altes, sonnengergerbtes Gesicht (nichts gegen alte Menschen, die mag ich sehr) oder gar ein Mann zu sehen, da bin ich richtig enttäuscht, das ist eben die Erwartungshaltung.
Liebe Grüße und schöne Sonntag
2
#49 mikemake
15.3.15, 11:42
Hallo Upsy, sorry hatte deine Beitrag übersehen, habe das gerade unten erläuert an JB 70, man ist halt als Mann halt enttäsucht, man erwartet jetzt was üppiges. Das heißt aber nicht das diese Frauen nicht schön oder begehrenswert sein können, jede hat ihre eigenen Vorteile.
Liebe Grüße und schönen Sonntag
3
#50
15.3.15, 11:44
MIKE MAKES MY SUNDAY! :-))
2
#51 jb70
15.3.15, 12:10
mikemake #48 :

Hallo , ich seh' das überhaupt nicht tragisch - eher amüsiert ;-D .

Wie Upsi schon sagte : Eben "typisch" Mann. Liegt wohl in der Natur der Sache ;-) .

Ich muß grad schon wieder lachen - jetzt verstehe' ich nämlich auch die "Logik" dahinter :
Frauen sollen in der Rückansicht nichts "versprechen", was sie vorne nicht halten können ;-))) .
Enttäuschungen dieser Art sind natürlich bitter ;-) ...
Bleibt zu hoffen, daß Frauen diesbezüglich Männern gegenüber toleranter und vorallem "bescheidener" sind ;-) ....

Auch Dir einen schönen Sonntag :-) !
3
#52 Upsi
15.3.15, 12:16
mikemake: ok, in einigen Dingen verstehe ich dich ja auch, Männer können nichts dafür das sie so denken, es liegt eben in Betrachtungsweise des Jägers. Trotzdem, warum sollte A-Frau sich künstlich aufpuschen für den Mann ? Junge Mädchen mit zierlicher Figur und meist kleinen Brustgrößen wirken doch natürlicher als diese aufgepumpten oder mit Socken künstlich vergrößerten Dinger. Der liebe Gott hat jedem das gegeben was zu ihm passt, auch den etwas kleineren Busen. Ich nehme den Mann den ich liebe ja auch so wie er ist und erwarte keine fünfzig Zentimeter.
Wenn man gesund ist, sollte man seinen Körper so annehmen wie er ist und nicht Erwartungen erfüllen von anderen. Ich spreche nicht von mir, denn ich habe leider auch mehr als mir lieb ist.
Ihr Männer.......ihr seid meist auch nicht perfekt und trotzdem lieben wir euch mit euren Macken und Fehlern. achso, ja, den schönen Sonntag wünsche ich dir natürlich auch
2
#53 Upsi
15.3.15, 12:18
@jb70: du sagst es :-)))))
6
#54
15.3.15, 12:18
@jb70: es gibt doch den schönen Spruch 'hinten Gymnasium - vorne Museum'. - Kann Männer schon verstehen, wenn sie da enttäuscht sind.
Aaaaaber - uns Frauen geht es ja auch hin und wieder so, wenn wir Männer von beiden Seiten sehen. -:)))
2
#55 jb70
15.3.15, 12:35
Upsi #52 :

Bitte nicht auch noch die "klassische Socke" ins Spiel bringen , hahaha .....
;---))

Talkrab #54 :

Den Spruch kannte ich noch nicht - bringt's aber auf den Punkt ;-)) !

Stimmt - eben WEIL auch Frau damit leben muß, daß nicht alle Erwartungen erfüllt werden , habe ich vollstes Verständnis für die Herren ;-)) !
4
#56
15.3.15, 12:53
@Talkrab: Ich kenne den Spruch so: "Von hinten Lyzeum, von vorne Museum." Das bedeutet fast das gleiche, aber das Lyzeum war ja das Gymnasium nur für Mädchen. Damit trifft dieser Ausdruck die Erwartungen der Männer noch besser.
5
#57
15.3.15, 12:57
Talkrab: Den Spruch sagte meine Oma auch immer, allerdings reimte er sich bei ihr: "Von hinten Lyceum, von vorne Museum."

Bei manchen Männern ist es leider auch so. aber noch schlimmer: ein auffallend schöner Mann und dann macht er den Mund auf und es kommt nur Machogequatsche raus. Mir sind die etwas weniger schönen Männer lieber.

Aber zurück zum Thema: ich finde die Idee mit den Büroklammern originell, allerdings denke ich auch, dass das nur bei nicht zu schweren Brüsten funktioniert. Und ich würde dann auch lieber überzogene Klammern wählen, denn von denen aus Metall kann man leicht eine Allergie bekommen. Oder eben die erwähnten BH-Clips, so man welche besitzt. Und BH-Träger rausgucken lassen ist bei allen BH-Größen okay, wenn es sich um einen jungen Menschen und einen gepflegten, sauberen BH handelt. Bei älteren Semestern wirkt es leider oft eher schlampig oder billig, wobei es natürlich auch hier Ausnahmen gibt. Ich selbst möchte meine Unterwäsche nicht zur Schau stellen und das war schon so, als ich noch jünger und "knackiger" war.
3
#58
15.3.15, 12:59
@Upsi#52: Du hast mal wieder in wenigen Sätzen das Wichtigste zusammengefaßt!
Ich habe nur wenig Oberweite vorzuweisen, aber mein Mann liebt mich so, wie ich bin. Und stillen konnte ich unsere Kinder auch.
Ich kenne auch Frauen mit ganz kleiner Brust, die trotzdem gut stillen konnten.
Dabei fällt mir ein: Die weibliche Brust ist ja eigentlich zur Ernährung der Babys da und gar nicht für die Männer! Wer hätte das gedacht!
4
#59
15.3.15, 14:29
Es wäre ja auch schlimm, wenn wir Frauen uns nur auf unsere Brüste reduzieren lassen würden.
"Brüste mit Beinen" oder so.
Ich denke, unsere Männer stehen auf UNS und fertig ist die Laube.
Denn wie kann man es sonst erklären, dass Männer, die EIGENTLICH auf kleine Brüste stehen, Frauen mit großen Brüsten heiraten- oder andersrum.
Man sollte sich nur nicht von "gängigen Schönheitsidealen" irre machen lassen und sich so akzeptieren, wie man ist.
Schlimm finde ich, dass gerade ganz junge Mädchen Idealen nacheifern, die eher nicht schön, dafür aber gesundheitsschädlich sind.
Wenn ich diese Magerwahn-Foren sehe, und die Bilder, die die Mädchen da von sich posten, wird mir Himmelangstundbange.
Da wird gejubelt, wenn jemand bei einer Größe von 1, 75 es geschafft hat, sich auf 38 kg zu hungern.
:-(((((((
Wie heißt es so schön:
"Was wäre die Welt ohne Männer? "
"Voll mit dicken, glücklichen Frauen."
Schließlich sind es Männer, die diese Mode entwerfen, die kein normaler Mensch tragen kann.
Große Brüste, kleine Brüste, ist doch eigentlich alles scheissegal, Hauptsache, die Frau, zu der sie gehören, ist ein lieber Mensch.
Ich finde ja, dass eine Frau, die ausstrahlt, dass sie mit sich, der Welt und ihren Maßen im reinen ist, immer schön aussieht.
Bei mir hat es auch lange gedauert, bis ich mich so akzeptiert habe, wie ich bin.Ich wollte immer einen kleinen Busen haben und war richtig neidisch auf alle mit A und B-Körbchen.Irgendwann war ich aber darüber hinweg, und von da an war ich viel fröhlicher.
1
#60
15.3.15, 14:30
@Putzwutz: #59 hahaha der Beitrag ist klasse :-)
-4
#61 mikemake
15.3.15, 14:33
Hallo Maeusel, ich habe her noch nie gesagt das eine kleine Brust nicht sexy sein kann, eher das Gegenteil, die Frauen habe andere Vorteile die vollbusige fast nie haben. Ich hatte mal eine Freundin die hatte gar keinen Busen, als die dann schwanger von ihrem Mann war, hatte sie auf einmal richtig große Brüste und hatte Milch ohne Ende, die spritzte darum rum wie wild, war schon gei., wir haben tolle Dinge gemacht.
Dann hat ich auch eine Freundin die war auch schwanger von ihrem Mann die hatte vorher DD 80, nachher F 85, die hatte nur ein paar Tropfen Milch, konnte nicht stillen.
Aber wer ein großzügiges Dekolltee trägt sollte schon etwas Busen haben, genauso bei mir, ich habe nur gefühlte 3 Haare auf der Brust, die rasiere ich ab, sieht doof aus.
Jetzt muss ich zu dem alten Gesicht bei jugendlichen Haaren und der knackigen Figur sagen, das sieht genauso seltsam bei Mann aus wie bei einer Frau, Alter ist keine Schande sondern schön und zeigt Reife, man muss sich nur danach kleiden.
Liebe Grüße Mike
3
#62 Upsi
15.3.15, 14:40
mikemake: Ferkel :-( :-( :-(
2
#63
15.3.15, 14:43
mikemake: Ich könnt' mich wegschmeißen!!! :-D
4
#64
15.3.15, 15:20
Bei Hunkemöller habe ich gestern diese BH-Clips gekauft. Zwei verschiedene Modelle, jeweils einmal in hell und einmal in dunkel.

Insgesamt also vier Clips für 3,99 €.

Für alle, die keine Büroklammer nehmen mögen :-)
-1
#65 mikemake
15.3.15, 16:53
Hallo Upsi, ja so war es und ich vermisse diese Spielchen sehr, kann ich nur jedem empfehlen, das war eine Sünde wert, nein 2 Sünden wert.

Hallo zumselchen, das ist doch sehr gut das Du lachen kannst: "Jeder Tag ohne lache und küssen ist ein verlorener Tag." Lachen ist der Treibstoff für Herz und Seele."

Liebe Grüße Mike
8
#66
15.3.15, 17:35
Der Tipp ist super und werde ihn an meine Kleine weitergeben. Die Kommentare sind echt witzig, Mikemake hat nicht bei allem unrecht. Wir Frauen sollten doch schon etwas besser auf uns acht geben, hauptsaechlich wenn wir aelter werden. Meine Mutti hat immer gesagt, wenn Du aelter wirst: 1. Geh oefter zum Friseur, 2. wenn du aus dem Haus gehst (auch nur nach nebenan) zieh dich anstaendig an, leg etwas Make-up auf. 3. Kauf dir entsprechend qualitative gute Kleidung die chic aus sieht.(lieber etwas weniger und gut, als viel und billig. (Darunter faellt auch schoene, gut sitzende Lingerie) 4. Vermeide Modeschmuck. So koennte ich weitermachen, und ich finde recht hatte sie.
Jetzt zu Mikemake:
Egal wo ich bin (lebe im Ausland) ueberkommt mich oft ein grausen wenn ich mir die Maennerwelt ansehe, unrasiert (grauenhaft), die Wampe ueber dem Guertel (auch schon bei dreissig Jaehrigen), die Hosen auf halb acht (absolutes no-go); ein sexistisches Gelabber wie unreife Teenies; sie kritisieren und maekeln an jeder Frau und haben sich offensichtlich seit laenger Zeit nicht im Spiegel gesehen.
Konzentriert euch doch bitte etwas mehr auf euch selbst, ihe seid auch nicht unbedingt die schoensten und attraktivsten, und noch etwas ihr werdet auch aelter. Keine Angst die Runzeln holen auch euch ein :o).
1
#67
15.3.15, 18:17
@Susi2:

Einen grünen Daumen für deinen guten Kommentar. Gefällt mir!
2
#68 mikemake
15.3.15, 18:21
Hallo Susi 2,
da gebe ich Dir vollkommen Recht, vor allem in den Urlausborten rennen viele in der mittelkurzen unmöglichen Flatterhosen mit dicken, nackten Bäuchen rum, so als wären Sie aus dem Slums gekommen.
Oder an den Stränden, ganz schlimm, gehste hinter eine Düne, da kommt dir eine riesendicker Ranzen von 150 kg entgegen und unten drunter hängt ein Zwergzifpel mit langen Glocken, ganz schlimm.
Das ist aber bei den Frauen auch so, ich habe nix gegen Hängebusen, ich mag sogar auch gern. Nur wenn dann ein riesig dicker Bauch drunter hängt und 120 kg nahschieben ist das nicht mehr ästhetisch. Wenn man halt den Bauch hat, dann muss man das kachieren, es gibt doch heute alles für kleines Geld, früher war das richtig teuer und nicht so sexy.

Wenn man so eine Figur hat muss man sich passend kleiden. Ich bin Gott sei Dank, schlank und habe keinen Bauch.

Also so was wirst Du bei mir nicht erleben, ich versuche immer gepflegt zu erscheinen, trag auch gern Krawatte.

Auch in Arbeitskleidung, immer rasiert (mag keinen Dreitagbart), die Haare nicht fettig, usw.

Natürlich lasse ich nichts anbrennen, flirte gern, aber man muss immer Kavalier der alten Schule sein, Damen hören gern Komplimente und die teile ich gern aus, aber von Herzen.
Auch mal was schenken nicht weil Valentinstag ist, (wenn ich das schon am Muttertag sehe, das ganze Jahr gibt´s nur Zoff und an dem Tag ist sie die Beste, dann wird mal die Spülmashine ausgeräumt usw.)

Halt einfach auch so und wenn es am Freitag den 13. ist, Freude bereiten, knuddeln, küssen, gut zuhören, immer im Haushalt helfen, die Tür vom Wagen öffnen, sagen wie schön sie ist und und...das ist es was die Seele der Frau braucht.
Liebe Grüße Mike
7
#69
15.3.15, 19:46
Ich finde es ebenso verlogen, mit einem Push-up etwas vorzugaukeln, was man nach dem Entkleiden nicht halten kann!
Und: Wo in der Jugend wenig steht, kann im Alter auch nur wenig hängen.
Ich weiss nicht, wer die 50 cm ins Spiel brachte: was nützen die, wenn die Mitte nicht steif wird.....???
Die kommentare des Herren finde ich doch etwas böse, halt typisch "Möchte-gern-Macho".
#70
15.3.15, 20:08
Die einzigen Bedenken, die ich bei dieser Methode habe :
Kann es sein, dass sich die Träger vom BH danach etwas "verknüllt" am Rücken unter dem Shirt abzeichnen?
Bei dem einen Bild sieht es zumindest für mich so aus, als ob das Teil, wo die Haken dran sind, dadurch aus der Form gekommen ist.
Kann auch sein, dass ich das nicht richtig sehe, beim ersten mal kucken ist mir das auch noch nicht aufgefallen, aber eben.Da dachte ich, frag lieber noch mal nach. :-)
#71
15.3.15, 20:17
Etwas verknüllt er schon, aber das ist nicht weiter störend. Ist ja auch für den Notfall gedacht, beim schicken Abendkleid würde ich dann auch lieber die BH Clips nehmen ;)
3
#72
15.3.15, 20:47
mir fehlt jetzt bloss noch der Mann, der mir die Träger hinten mit einer Klammer (egal mit was für einer) zusammenfriemelt ... da komme ich nämlich nicht dran *seufz*
5
#73
15.3.15, 20:54
Agnetha: Och, ich wünsch' Dir von Herzen, dass ganz bald einer anklopft, der Dir nicht nur beim An-, sondern auch beim Ausfriemeln hilft. :-)
4
#74
15.3.15, 21:03
Danke ... das ist aber lieb !!
#75
15.3.15, 21:33
wenn die teäger rausschauen sieht das einfach nur schlimm aus,aber die Büroklammer scheuert auf dem rücken
15
#76
15.3.15, 23:27
@mikemake # 61

Ich interessiere mich auch sehr für das weibliche Geschlecht und kann einiges schon verstehen, was Du schreibst - aber mal ehrlich:

Deine sexuellen Fantasien gehören doch nicht wirklich auf eine Seite wie FM. Ich habe mir erlaubt, Deine anderen älteren (Hotel)Kommentare zu lesen und da beschreibst Du ja auch Deine Wunschträume.

Von Mann zu Mann:

Google mal nach passenden Seiten. Kann ja in Deinen Augen ganz lustig sein, hier mal so richtig aufzumischen, aber hat man da was von? Sieht so aus, als nimmt man Dich und Deine Wunschträume von schwangere Frauen gar nicht so ernst, wie Du gerne hättest.
6
#77
16.3.15, 02:23
@Alesig-rel

Verlogen finde ich Push-up BH's nun nicht gerade.
Ich schildere dir jetzt etwas, vielleicht denkst du dann ein klein bisschen anders darüber.
Meine beste Freundin hat eine so kleine Brust, dass sie nicht mal ein kleines A-Körbchen auch nur ansatzweise ausfüllen kann.
Ihr Mann hat sie so kennen gelernt, wir gingen alle in dieselbe Schule.
Vom Sport und schwimmen her hatte sie ohnehin nicht die Möglichkeit, ihm etwas vorzutäuschen, denn dabei hat er schon lange bevor sie ein Paar wurden gesehen, was in ihrer Bluse los ist, oder eben nicht.
Obwohl sie nun auch schon ihre Silberhochzeit einige Zeit hinter sich haben und er sie wirklich liebt, ist sie deswegen an manchen Tagen immer noch sehr unsicher.
Schlimm war es bei Gelegenheiten, wo wir festliche Kleidung tragen mussten.Für sie fand sich nie etwas, was wirklich gut saß.Das machte sie noch unsicherer, das kennt wohl jeder, wenn ein Kleid nicht richtig sitzt, und das an den persönlichen Problemzonen, fühlt man sich halt nicht wohl.
Sie hat sich dann irgendwann "Mogel-BH's" anfertigen lassen.
Damit sieht sie angezogen nach einem kleinen B-Körbchen aus.
Und auch Festkleider kann sie damit unbefangen tragen.
Ich finde das nun nicht verlogen, denn ihr Mann weiß ja, was übrig bleibt, wenn die Hüllen fallen.
Aber sie war danach wie ausgewechselt und auch in Gesellschaft so fröhlich und lebendig, wie wir sie eigentlich kennen.
Du siehst, ich finde, dass man da nicht pauschal von "verlogen" reden sollte. :-)
Und ausserdem- wenn jemand meint, dass er mich nur wegen meinen großen Ohren abschleppen will, dann hat der auch nix anderes verdient.Wenn das Interesse nicht weiter reicht wie bis zu meinem Ausschnitt, dann kann "Er" damit gerne andere beglücken.
Jemand, der es ernst meint, wird schon nicht verschwinden, nur weil sich die Oberweite nach dem entpacken um eine Nummer verkleinert.
Ist schon seltsam, ich kenne viele, die genau wie das Problem mit einer großen Brust haben.
Wir staunen oft über die, die sich eine große Brust "hinschummeln", weil wir wissen, dass man nur allzu oft nur auf eben diese große Brust reduziert wird.
Und das nervt.
Es nervt, wenn man sich unterhält und merkt, wie der Gesprächspartner echte Schwierigkeiten damit hat, einem dabei ins Gericht zu sehen.
Oder man wird für dümmliche gehalten.Oder, was mich total nervt, man wird von FRAUEN gefragt, ob sie nicht man kurz anfassen dürfen, denn wenn der Busen nicht nur groß, sondern dabei auch noch gut in Form ist, heißt es gleich "die hast du doch machen lassen! ?!"
Im Leben würde ich mir freiwillig bestimmt nicht so einen Ballast "machen lassen",

Wenn Push-up BH's verlogen sind, was ist dann mit den Minimizern, die den Busen ja zwei Nummern kleiner aussehen lassen?
Sind die dann auch verlogen?
Ich meine, wenn ich jemanden mitnehme und es zum Nahkampf kommt, der aber nicht auf richtig große Brüste steht- und ich schnalle dann ab- dann müsste der sich ja auch verarscht vorkommen.
Ich will damit nur sagen, dass es auch gute Gründe für die ein oder andere Sache gibt und dass man da kein pauschales Urteil fällen sollte. :-)
6
#78
16.3.15, 06:18
@Dr_Sommer:

#76
Einige Kommentare von Mikemake kommen mir auch arg sexistisch vor und gehören meiner Meinung nach nicht in ein Forum wie FM.
Hoffen wir, dass dein Appell an ihn Wirkung zeigt und er uns mit seinen Fantasien verschont.
1
#79
16.3.15, 11:49
Ich nehme lieber große Sicherheitsnadeln, um den BH hinten zusammenzuhalten. Die sind angenehm und verbiegen sich nicht.

Was auch für breite Träger ein Tipp ist:
mit Klettbändern - gibt es in weiß oder schwarz - verbinden.
5
#80
16.3.15, 19:21
@Putzwutz: Ich verstehe sehr gut, was du meinst.

Ich glaube, du hast meinen Kommentar etwas falsch verstanden. Ich wollte damit auf den Herrn oben (mikemake) zielen, der sich wünschte, dass eben die Frauen, die keine pralle Oberweite haben, wenigstens einen Push-up benutzen sollten (damit sie von hinten nicht mehr versprechen, als sie von vorne halten können?!?!)

Ich würde mich niemals über Nutzerinnen eines Push-ups bzw. Minimizers lustig machen.
Ich hatte selber früher "2 Erbsen auf einem Brett" und war dankbar, auch einmal zur schlanken Taille einen schönen Ausschnitt zu haben.
Jetzt, nach einem Kind und etwas mehr auf den Hüften (und dem restl. Körper ;(( ) brauche ich zwar nichts zum Verkleinern, aber das "Mehr " kann ganz schön nerven ;)

Ich fand halt die Beschreibungen des Herrn sehr unangemessen und oberflächlich.

Bitte entschuldige, wenn ich dich damit angegriffen habe.
5
#81 xldeluxe
16.3.15, 21:29
@Alesig-rel:

Warm überhaupt verspricht sich jemand von einem attraktiven Hinterteil ein unglaubliches "Vorderteil"?

Ist er doch selbst schuld, wenn er derart schlussfolgert.

Aber da er/sie nicht ganz ernst zu nehmen ist, war das nur wieder so ein kurzer Auftritt, den ältere Mitglieder schon kennen und belächeln. Immer ist er ja nicht so, es geht nur manchmal mit ihm durch :--)))
4
#82
16.3.15, 21:32
@Alesig-rel

Du hast mich doch nicht angegriffen, du hast ganz normal und nett deine Meinung geschrieben.
Alles in Ordnung. :-)
Ich habe dich da tatsächlich falsch verstanden, meine Güte, die Leitung, auf der ich da stand, war aber wirklich ganz schön lang.
Nun hast du bestimmt gaaaanz langsam geschrieben, denn JETZT habe auch ich kapiert, wie du es gemeint hast. ;-)
Aber sowas kann vorkommen, wir haben die Sache ja wenigstens noch gut auseinander gedröselt bekommen.
#83
17.3.15, 10:49
@marina 14 #79

Das habe ich als junges Mädchen auch so gemacht. Die Sicherheitsnadeln waren groß und sahen stabil und vertrauenerweckend aus.
Und trotzdem ist eines schönen oder eher unschönen Tages mal so ein Teil aufgehangen und ich hatte die Spitze ziemlich tief im Rücken stecken.
Seit dem benutze ich zwar noch immer im Notfall Sicherheitsnadeln, aber nie mehr direkt am Körper.Das tat wirklich fies weh.
3
#84 krillemaus
17.3.15, 13:34
@djt: Weißt Du keinen Rat, nimm Draht!
2
#85
9.10.15, 15:04
Und ich habe dann immer die Träger durch durchsichtige ersetzt (sind so unangenehm auf der Haut)... Ich danke dir!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen