Gelockerte/überdrehte Möbelgriffe aus Kunsstoff reparieren

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Seit Wochen hat mich einer meiner Schrankgriffe genervt, denn er hat sich gelockert. Es sind Griffe aus Kunststoff, die mit einer Holzschraube festgeschraubt wurden.

Leider muss im Löchlein was ausgebrochen sein, so dass ich festdrehen konnte wie ich wollte, es war nicht möglich die Schraube festzuziehen. Ich hatte den Griff fast jedes Mal in der Hand. Leider habe ich keinen Ersatzgriff, deshalb musste ich mir was einfallen lassen.

Ich stopfte das Loch erst mit Küchenpapier, aber die Schraube hielt nicht besser.

Dann kam mir die Idee einfach Alufolie zu nehmen. Ich formte einfach eine kleine Rolle, etwas kleiner als das Loch. Dann steckte ich es rein und schraubte die Schraube ein.

Und siehe da, der Griff sitzt bombenfest und ich bin wieder glücklich.

Sicher geht es auch mit was anderem, aber ich hab dies für mich entdeckt gehabt.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Hilna
7.3.11, 10:24
ich hab es mit flachen Zahnstochern gemacht.
#2 kati
7.3.11, 20:17
Oh gut, dass ich das hier lese. Ich habe an einer Schublade das gleiche Problem. Werde mich morgen mal dranmachen.

Juli77 Lieben Dank für den Tipp, der ist super.
#3 rumpelstilzchen
8.3.11, 15:52
Bis jetzt habe ich das immer mit Streichhölzern hinbekommen.
Aber mit Alu-Folie, werde ich mir merken.
Guter Tipp.
Danke
#4 Vatter
9.3.11, 10:23
besser gehts, wenn du das Loch ausbohrst und einen normalen Dübel reinsteckst.
#5 Scorpion-65
9.3.11, 11:12
Wie wär´s denn mit Gips, Fenster- oder Montage-Kitt ?! Ausgerissenes bzw. überdrehtes Gewinde mit Kitt auffüllen, Verbindung wieder herstellen; leicht, aber spaltfrei, anziehen und gut belüftet + kühl aushärten lassen. Evtl. herausgequollene
"Klebe"-Masse entfernen und Oberflächen mit "Spüli" reinigen. Wenn nötig, mit Möbelpolitur nachbehandeln.
#6 Juli77
9.3.11, 14:03
@Vatter: bei meinen griffen sind die löcher so klein, das kein dübel passen würde.

@Scorpion-65: Wenn man aber keinen Kitt hat ? Kauft man doch nicht wegen einem kaputten Schrankgriff. Außerdem klingt das nach viel Arbeit, im Gegensatz zu den 3 Sekunden die ich gebraucht hab. ;-)
#7 Scorpion-65
9.3.11, 22:01
@Juli77: Dann nimm doch beim nächsten Mal, was ich absichtlich wegen evtl. Griff-Modell-Wechsel nicht empfehlen wollte, gleich den Sekunden-Kleber zur Hand.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen