Eine originelle Geschenk-Idee für Ja-Sager: Verschiedene Produkte der No-Name-Marke "JA" schön verpackt.
3

Geschenk zur Hochzeit: Für Ja-Sager

17×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Letztens waren wir zur unkonventionellen Trauung des Sohnes von entfernten Nachbarn eingeladen (also keine direkte Einladung sondern eher so nach dem Motto: Wer kommen mag, soll kommen ...)

Da ich aber grundsätzlich nicht mit leeren Händen irgendwo erscheine, es aber absolut keine "Geschenkepflicht" gab, fand ich diese Idee aus dem Internet sehr gut, zumal das Brautpaar eher praktisch denkend ausgerichtet ist: JA-Artikel für Ja-Sager!

Ich kaufte also alles, was mir so in den Sinn kam, der No-Name-Marke "JA" (erhältlich bei Rewe, Real usw.) und gestaltete dazu einen Karton mit JA-Sager-Aufschrift.

Erwähnen muss ich noch einmal (für all diejenigen, die Anstoß an den Billigprodukten von JA nehmen), dass wir weder geladen noch erwartet wurden. Es handelt sich also in diesem Fall nicht um ein "offizielles" Hochzeitsgeschenk, sondern nur um eine Geste.

Es kam auf jeden Fall gut an und allein das ist mir wichtig.

Von
Eingestellt am

32 Kommentare


8
#1
2.10.17, 21:49
So etwas mag ich👏, bloß fehlt mir dazu die Kreativität, darum finde ich diese Idee super👍
8
#2
2.10.17, 22:01
Das ist mal eine nette und witzige Idee👍
7
#3
2.10.17, 22:11
einfach ne super Idee auch für geladene Gäste :)
8
#4
2.10.17, 23:06
Tolle Idee. Wie du schreibst, passt es zu den Empfängern.
Zudem sollte inzwischen allgemein bekannt sein, dass hinter den Eigenmarken der Handelsketten Markenprodukte stehen.
Nochmal Kompliment.
7
#5
2.10.17, 23:25
👍 coole Idee👍
6
#6
3.10.17, 00:55
diese Idee ist einfach einfallsreich und witzig 😉👍👍😉
2
#7
3.10.17, 07:23
Ganz tolle Idee und Umsetzung. 
6
#8
3.10.17, 09:03
JA 😊 Ehe für Alle ❤️
3
#9
3.10.17, 10:11
Ich hoffe sehr, dass ich bald zu einer Hochzeit eingeladen werde und dann diese tolle Idee umsetzen kann. Sehr kreativ👍
4
#10
3.10.17, 11:30
Für eine unkonventionelle Hochzeit ein besonderes Geschenk. 
Tolle Idee. :-)
9
#11
3.10.17, 12:05
Sowas finde ich besser als einen dritten Toaster, oder die zigste Vase, die eh nur Staub faengt.
2
#12
3.10.17, 12:15
Super.
1
#13
3.10.17, 14:06
👍🤗
2
#14
3.10.17, 14:31
Das paßt doch gut zu einer Hochzeit!
2
#15
3.10.17, 15:52
Gute Idee Bei uns in Österreich gibt's eine Werbeschiene mit Bioprodukten wo das Wörtchen "ja" Enthalten ist. Wird ich mir merken und bei einer passenden Gelegenheit in die Tat umsetzen.
2
#16
3.10.17, 17:56
Ich grüble schon seit Wochen über eine Idee für ein unkonventionelles Geschenk  für eine endlich mögliche Eheschließung zweier ganz lieber homosexueller "Jungs" aus meiner Nachbarschaft. Ich habe sie in diesem Tipp gefunden und bin überzeugt, dass das Geschenk gut ankommen wird. Danke!
#17
3.10.17, 20:07
@Löwin: 
Ja, das weißt Du und ich und ganz viele andere, aber eben nicht alle und ich hätte es nicht jedem aus dem Freundes- und Bekanntenkreis schenken können, ohne dass der ein oder andere nicht den "Witz" oder "tieferen Sinn" dahinter sieht, sondern nur Augen für Billigprodukte hätte. Aber in diesem Fall passte es wie Faust aufs Auge 😂😂😂
1
#18
3.10.17, 20:08
@Kanzlerin: 
Mir könnte man mit so einer Idee auch große Freude bereiten, denn dann wüsste ich zusätzlich auch noch, dass sich da jemand Gedanken gemacht hat.
2
#19
3.10.17, 22:35
@whirlwind: # 16
Endlich werden sie ein "offizielles" Paar!
Ich denke auch, dass sie das Geschenk richtig deuten werden
3
#20
4.10.17, 09:47
@xldeluxe_reloaded #19:  Ja, das denke ich auch. Verpartnert  sind die beiden schon eine ganze Zeit, aber "Ehe" ist dann doch eine Steigerung. 
Das Schöne an Deinem Tipp ist, dass man sich in der Nachbarschaft zusammentun kann, keiner finanziell über seine Möglichkeiten hinaus belastet wird und das Sammelgeschenk erweiterbar ist um die Zahl der Menschen, die sich beteiligen möchten. Außerdem schenkt man nicht ein unnützes Steh´-´rum-chen, was manchmal nicht ausbleibt, wenn man die Beschenkten nicht so gut kennt.
2
#21
4.10.17, 12:43
Coole Idee. Nahrungsmittel braucht man  immer. 😋
4
#22
4.10.17, 18:59
Eine richtig originelle Idee! 
Mir fällt noch ein, dass auch Süßigkeiten/Nudeln(?) in Ringform passen würden.
3
#23
4.10.17, 20:00
das war ne sehr nette ,gute Idee!
2
#24
4.10.17, 23:32
Wiklich eine ganz tolle Idee!  👍 😄
2
#25
6.10.17, 20:25
Kann mich da nur anschließen -  super Idee , 
bleibt bis zur nächsten Hochzeit im Hinterkopf 😄👍
1
#26
7.10.17, 18:40
Danke für den Tip
Wir feiern heute Rubinhochzeit meiner Eltern
Dank des Tips gibt es ein großes Care-Paket mit „tieferer Bedeutung“
#27
7.10.17, 19:06
@Eissprinzessin: ....oder auch "philosophischem Hintergrund"....😂  
1
#28
8.10.17, 07:41
Was ist denn eine unkonventionelle Trauung? 
1
#29
8.10.17, 08:08
Warum sollte man daran Anstoß nehmen, ich finde die "Ja-Produkte" genausogut wie alles andere. Ich selbst hätte mich über ein solches Geschenk mehr gefreut, als über vieles anderes, was man sich aus den Rippen schneidet, aber niemand verwenden kann und möglichst schnell weiterverschenkt!
1
#30
8.10.17, 09:36
JA, die Idee habe ich dankbar aufgenommen und
werde sie bei nächster Gelegenheit gerne anwenden.
DANKE für den Tipp!
1
#31
8.10.17, 11:56
Wir gehen am Mittwoch zur  Hochzeit bei unserer Nichte. Ein idealer Tipp, wusste bisher nicht so richtig, wie wir das Geldgeschenk richtig "verpacken können.  Gehe gleich morgen einige ja-Artikel einkaufen, die für das junge Paar passend sind und werde es hübsch verpacken. Danke!!!!! 😘 xldeluxe
#32
9.10.17, 23:27
@FigureOfMerit: 
War klar - wie immer bei den Wochentipps:
https://de.wiktionary.org/wiki/unkonventionell

Tipp kommentieren

Emojis einfügen