Glitzernagellack entfernen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jede Frau, die mit Nagellack mit Glitzer-Zeugs arbeitet, weiß, dass sich dieser nur schwer von den Nägeln entfernen lässt. Allein mit Wattepads und Nagellackentferner ist da nichts zu machen.

Ständig bleibt noch Lack auf den Nägeln hängen, das Glitzer-Zeug fliegt danach überall rum und die Wattepads bleiben auch noch an dem Glitzer-Zeug hängen und fusseln auch noch.

Daher mein Tipp:
Im Bastelgeschäft nach Filz fragen. Mit einem Stück Filz, das so groß ist wie ein Wattepad, kann man ganz entspannt mit ein wenig Nagellackentferner beide Hände vom lästigen Nagellack entfernen.

Das Glitzer-Zeug bleibt im Filz hängen und der Filzstoff fusselt nicht rum.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 ratlos
16.7.10, 19:50
bin mir sicher dass das gut klappt, aber für mich wäre es zu viel aufwand..
wenn man nich grade filz zuhause hat denke ich würde man sich eher mit den wattepads rumärgern.. ^^
#2 NordinB
16.7.10, 20:23
Was auch gut hilft, ist vorher farblosen Lack aufzutragen und dann erst den Glitzernden. Beim Lackieren der Nägel hat man auch meistens die Zeit dazu 2 Schichten aufzutragen. Ich habe die Erfahrung gemacht, das jeder Nagellack dann einfacher abgeht.
#3 robbe78
16.7.10, 22:04
Ich nehme diese Putztücher die es immer in gelb, rosa und blau gibt. Die sind auch aus Filz glaub ich. Kann man schön zerschneiden und man kann die alten ausrangierten (gewaschenen) nehmen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen