Grillmarinade mit Ahornsirup

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
27×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Grillmarinade ist mal etwas anderes:

  • 1 halbe Tasse Ahornsirup
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 EL Senf
  • etwas Zitronensaft
  • eine Prise Zimt (!)

Hühnerbrust oder -schenkel über Nacht in der Marinade ziehen lassen (Gefrierbeutel tut's am besten). Man kann statt Zimt auch Muskatnuss oder gemahlene Nelken nehmen, ganz nach Geschmack!

Ich habe die Marinade auch für Schweinefilet probiert und das Ganze dann im Ofen gegart - war auch ein toller Geschmack!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

11 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Der Ahornsirup

Der Ahornsirup

28 8
Grillen auf dem Balkon

Grillen auf dem Balkon

3 6
Spareribs grillen mit der 3-2-1 Methode

Spareribs grillen mit der 3-2-1 Methode

12 1
Chia Donuts mit Zitronen-Kokos-Creme selber machen

Chia Donuts mit Zitronen-Kokos-Creme selber machen

9 9
Raclette-Grills im Test und Vergleich

Raclette-Grills im Test und Vergleich

5 28
Hackküchlein mit Grillmarinade

Hackküchlein mit Grillmarinade

20 2
Die ultimativen Tipps fürs Grillen ohne Acrylamid und Co.

Die ultimativen Tipps fürs Grillen ohne Acrylamid und C…

7 13
American Pancakes Original

American Pancakes Original

41 30

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti