Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Paprika-Grillmarinade

Aus Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch und Paprikapulver lässt sich eine leckere Grillmarinade zaubern.
Fertig in 

 Zutaten

(Für 5 Staeks)

  • 1 große Tasse Olivenöl
  • 2 Zwiebeln in dünne Scheiben
  • 5 Knoblauchzehen gepresst
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Paprika

Zubereitung

  1. In einer Schüssel gut verrühren und das Fleisch darin über Nacht ziehen lassen.
  2. Das Öl könnt ihr auch zum Bestreichen von anderem Grillgut nehmen wie Gemüse oder Fetakäse.
  3. Wenn ihr frische Kräuter habt, könnt ihr sie mit reinlegen (Rosmarin oder Basilikum).

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Joghurt-Minz-Marinade für Geflügel
Nächstes Rezept
Nachis-Süß-Scharfe-Grillwürze
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Anjas Grillmarinade
Anjas Grillmarinade
21 9
Grillmarinade mit Ahornsirup
20 11
Hackküchlein mit Grillmarinade
Hackküchlein mit Grillmarinade
20 2
Grillmarinade für helles Fleisch und Shrimps
14 3
Tomaten-Zwiebel-Marinade
20 0
4 Kommentare

Rezept online aufrufen