30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

Haya Molcho (NENI), Lutz Geißler und viele andere verraten ihre Tricks
Dieser Gürtel-Knoten-Trick bietet sich vor allem bei High-Waist Hosen an.
3

Gürtel zu lang? Gürtel-Knoten-Trick ➤ Anleitung

Voriger TippNächster Tipp

Aktuell haben High-Waist Jeans unsere Läden und Hüften erobert. Da diese Jeans im Gegensatz zu Hüfthosen oben an der Taille getragen werden, sind die Gürtel in unseren Kleiderschränken alle zu lang für diese Art von Hosenbund-Umfang.

Damit man trotzdem auch die langen Gürtel mit diesen Hosen tragen kann (ohne die Gürtel kürzen zu müssen), habe ich folgenden Trick für euch:

Gürtelknoten-Trick-Anleitung

  1. Den Gürtel einfädeln und auf die gewünschte Größe fest ziehen.
  2. Die Gürtel-Nadel dann nach unten drücken und das Gürtelende nach oben ziehen. Das erzeugt schon einmal ein bisschen Halt genau an der Stelle wo wir ja keine Löcher mehr haben.
  3. Dann haben wir ja noch dieses lange Stück des Gürtels - dieses einfach einmal von unten nach oben einfädeln und danach oben wieder (wie auf dem Bild) vorne durchschieben. Das ergibt einen kreativen Gürtelknopf.

Die Gürtelnadel wird beim Knoten unter das Band gedrückt.Das lange Gürtelende wird von oben nach unten eingefädelt und wieder vorne durchgeschoben.

Übrigens: Der Gürtelknoten sieht bei wallenden Kleidern und Sommerkleidern in der Taille geknotet wirklich toll aus und macht das Outfit oftmals nochmal interessanter.

Manche werden diese Art des Tragens eines Gürtels seltsam finden, für mich ist das aber der ideale Trage-Trick um

  • meine Gürtel mit Taillen- und Hüfthosen tragen zu können
  • ein Outfit (z.B. Kleid) aufzuwerten und einen Hingucker zu erzeugen

Egal ob breit oder schmal - dieser Trick funktioniert mit jedem Gürtel!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

15 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter