Gummibänder von FFP2-Masken wieder verwenden

Haltebänder/Haltebänder von Corona Schutzmasken sind wertvolles Material. Du kannst sie abreißen, miteinander verknoten und weiterverwenden.

Millionen Corona Schutzmasken landen im Müll. Das ist Verschwendung von Material! Die Gummibänder von Masken solltest du unbedingt wieder verwenden! Diese Haltebänder kann man abreißen und miteinander verknoten. Sie sind weich und sehr stabil. Damit kannst du Kabel zusammenbinden, Papierrollen umwickeln, lose Deckel am Behälter fixieren usw.

Gebrauchte Masken wasche ich und nutze sie ebenfalls. Z. B. als Schutz für zerbrechliche Teile wie meine Lupe aus Glas, wenn ich sie in der Tasche mitnehme. Die ist sehr wichtig, um im Supermarkt das Kleingedruckte gut zu lesen. Ich will wissen, was drin ist in dem Fertiggericht (vielleicht zu viel Zucker...).

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

8 Kommentare

Ähnliche Tipps

Lustige Masken für Karneval selber machen
Lustige Masken für Karneval selber machen
18 3
Anti-Rutsch-Kleiderbügel
Anti-Rutsch-Kleiderbügel
66 17
Gummibänder - drei nicht alltägliche Verwendungszwecke
Gummibänder - drei nicht alltägliche Verwendungszwecke
44 30

Kostenloser Newsletter