Hähnchenschenkel mit Kartoffeln & Cocktailtomaten aus dem Römertopf mit Pflücksalat.
5

Hähnchenschenkel mit Kartoffeln & Cocktailtomaten im Römertopf zubereiten

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Heute habe ich mal ein komplettes, leckeres Essen im Römertopf gemacht, die Zubereitung ging schnell. Römertopf mit Hähnchenschenkeln, Kartoffeln, Zwiebeln, Gewürzen und Cocktailtomaten befüllen und in den Backofen stellen.

Zutaten

(für 2 Personen) 

  • 2 große Hähnchenschenkel 
  • 3 Tomaten geviertelt, ich habe Cocktailtomaten genommen und halbiert 
  • Zwiebeln geviertelt 
  • Kartoffeln nach Bedarf 
  • Zum Würzen Salz, Pfeffer und Paprikapulver

Zubereitung 

  1. Als erstens den Römertopf wässern, ca. 20-30 Minuten. 
  2. Hähnchenschenkel unter fließendem Wasser abwaschen und trocken tupfen, ringsum würzen.
  3. Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden, Tomaten und Zwiebeln vierteln, alles würzen und vermischen.
  4. Den gewässerten Römertopf im Unterteil einfetten, kein Öl nehmen, denn das klebt, habe Kokosöl genommen, nun die Zutaten reinlegen, obendrauf die gewürzten Hähnchenschenkel legen und den Deckel darauf geben. 
  5. Den Römertopf in den kalten Backofen auf die unterste Schiene stellen, mit 200° Ober- und Unterhitze ca. 2 Std. garen. Da nicht jeder Ofen gleich bäckt, ca. 10 Minuten vor Backende nachsehen. Das Fleisch ist außen schön  knusprig,  und innen saftig und zart. 

Wir haben Pflücksalat dazu gegessen. Wünsche euch viel Spaß und guten Appetit. 

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter