Halloween-Bowle - Blutige Hand
2

Halloween-Bowle: Blutige Hand (alkoholfrei)

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Alkoholfreie Halloween-Bowle - blutige Hand.

Zutaten

  • 3,5 L Orangensaft oder Bananennektar oder Pfirsichsaft oder Ananassaft - in einer Bowleschale kalt stellen (bzw. nach Belieben eine Mischung aus diesen, Hauptsache, die Flüssigkeit ist hell)
  • 0,5 L Kirschsaft

 Material

  • 1 Bowleschüssel (z. B. für 4 Liter)
  • 1 Einweghandschuh aus Plastik  

Zubereitung

  1. Den Kirschsaft in den Einweghandschuh füllen und im Tiefkühlfach gefrieren lassen.
  2. Kurz vor Beginn der Halloween-Party die gekühlte Saftmischung in die Bowle-Schüssel füllen und den Handschuh von der gefrorenen Masse abziehen.
  3. Die "Hand" aus Kirschsaft in die Schüssel legen.
  4. Ein schöner Effekt: Nach einiger Zeit beginnt die "Hand" zu schmelzen und zieht "blutige" Schlieren durch den helleren Saft.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

27 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter