Halloween Einladungskarte
2

Halloween Einladungskarte

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine süße Halloween Karte zum selber basteln. Solche Karten nach eigenem Geschmack gibts nicht zu kaufen, und wer sich eine Einladungskarte selber basteln will, so gehts.

Man benutzt am besten ein schwarzes Tonpapier, soll ja etwas düster aussehen. Danach sucht man sich im Internet einfach einige Bilder, die passen, z.B. Kürbis, Gespenst, Vordruck für eine Einladung usw., dann druckt man das einfach aus und schneidet sie zurecht. 

Wer eine Motivschere besitzt, der kann die Karte rundherum etwas damit zurechtschneiden, sieht schicker aus, oder man schneidet sich mit einer normalen Schere paar Rundungen ein.

Das Ausgedruckte nur noch aufkleben und beschriften und die Karte etwas verzieren, mit Watte als Spinnennetz, mit weißem Stift bemalen, je nach Geschmack eben. 

Wollte euch nur mal eine kleine Anregung liefern.

Viel Spaß beim Basteln.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare

Emojis einfügen