Haltbarkeit von Lacken und Lasuren verlängern

Längere Haltbarkeit für Lacke und Farben: Wer auf Nummer sichergehen will, stellt die Dose in ein entsprechendes Behältnis, falls die Farbdose undicht sein sollte.

Lacke oder Lasuren bleiben länger haltbar, wenn sie vor der Lagerung auf den Kopf gedreht werden. Dort wo Luft am Deckel eindringen könnte, trocknet die Farbe und dichtet so ab.

Sollte sich bei sehr langer Lagerung eine Haut bilden, entsteht diese praktisch auf dem Dosenboden, wo sie nicht weiter stört. Da die getrocknete Haut bei Dosenöffnung am Dosenboden ist.

Wer auf Nummer sichergehen will, stellt die Dose in ein entsprechendes Behältnis, falls die Farbdose undicht sein sollte.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Kostenloser Newsletter