Ablagerung in der Toilette mit Kukident entfernen.

Hat die Toilette Ablagerungen?

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ist die Schüssel unten im Ablauf verdreckt durch Kalkablagerungen oder ähnliches? 

Über Nacht ein KUKIDENT einwerfen und am nächsten Morgen ist die Schüssel wieder vorzeigbar.

Von
Eingestellt am


40 Kommentare


#1
25.3.04, 22:23
Sorry, aber Essig ist wesentlich wirkungsvoller und vor allem BILLIGER!
LG.Nora
#2
7.4.04, 08:02
Mein Tipp zu diesem Thema: Wir hatten schlimme Ablagerungen an der Toilette, die jetzt dadurch weg sind, dass ich täglich eine Ladung Essigessenz mit einer Sprühflasche verteilt habe. (Danach sollte nicht sofort gespült werden, sonst kann der Belag nicht gelöst werden)!
Gudrun
#3
7.4.04, 17:52
Bitte kein KUKIDENT- Haftpulver verwenden. Die Ablagerungen könnten noch besser haften.
Nehmt Correga-Tabs.
Dieter
#4 Duise
15.4.04, 16:59
Bei mir funktioniert es mit Cola am Besten: einfach mal nen halben Liter über Nacht im Lokus einwirken lassen und unter allen Ablagerungen zeigt sich am nächsten Morgen nach dem Spülen wieder ein sauberes Klo ohne Schmock.
#5 Experte
20.4.04, 01:09
Das Gebiss dazu - spart Wasser ;)
#6
11.5.04, 10:43
vor allem der tip vom experten ist klasse!
#7 Peter
11.5.04, 23:50
Essigsäure ist mit Abstand das Beste gegen Kalk. Essig Essenz kaufen (z.B. von Surig), je nach Kalk verdünnen (bis zu 1:1 bis 1:4), gleichmäßig auf die Ablagerungen bringen und einwirken lassen (darf dabei natürlich nicht trocknen).

Einige Kunststoffe werden von Essigessenz angegriffen. Unverdünnt in einer Kunststoffflasche ist daher meist keine gute Idee.
#8 Petra
13.5.04, 09:58
Ich benutze Sil Booster, damit ist die Tolilette sehr sauber geworten. Ist leider nicht sehr umweltfreundlich
#9 F. Albrecht
23.5.04, 10:52
habe auch immer mit reinigungstabletten für dritte zähne mein WC gesäubert, bin dann umgestiegen auf fleckensalz, funktioniert genauso und durch seine pulverform kommt man überall ran, und denke untern strich auch billiger.
#10 schlaumi
24.6.04, 14:50
wie wäre es wenn man ab und zu di bürste nimmt und zwischendurch spühlt!!!!!! :-)
ich habe nie ablagerungen im klo!
#11
2.7.04, 00:45
Klappt auch hervorragend mit heißem Wasser und Spülmaschinentabs.
#12
10.7.04, 17:33
geht auch gut mit waschmittel einwirken lassen und das ding ist auch sauber
#13 Tine
12.7.04, 16:23
Hallo,
habe ich ausprobiert, (und schon vieles mehr) aber es hat leider alles nichts genützt...
#14 Owns
25.7.04, 23:30
Wie kommt ihr denn mit dem ganzen Zeug unter den Toilettenrand?
#15 Lachfalteninsgesichtzauberin
28.7.04, 13:18
Hallo Owns, nimm doch nach dem Zähne putzen deine Zahnbürste die sieht dann auch wieder wie neu aus.. :-)
#16 Anne
16.8.04, 09:55
Lieber Schlaumi, Du hast wahrscheinlich kein sehr hartes Wasser!
#17 Ton
26.8.04, 22:09
Mit dem Cola, das stimmt alles nicht. Das allerbeste: Gegen die Zeit das man mal "muß"
eine grosche Flasche Cola trinken.
Versuchen es nog 10 Minuten aufzuhalten. Dann aufs Klo gehen und du wirst sehen, wie nach dem "Geschäft" das Klo sauber geworden ist.
#18
19.9.04, 14:53
ist nicht immer effektiv... leider.
besser Fleckensalz bzw essig
#19 lG Caro
21.12.04, 15:31
Man kann auch Cola reinschütten und über Nacht einwirken lassen! Ausprobieren!
#20
23.6.05, 22:30
@schlaumi: Ja, wenn der Vormieter immer solche Eier gelegt hat und es dem auch noch egal war, ob unterm Klorand vielleicht schon Moos wächst - dann hat man Kalkablagerungen. Und andere Ablagerungen. Und das mit der niedrigsten Wasserhärte!!!
#21
10.7.05, 15:34
Ja ja der Urinstein.
#22
13.9.05, 17:26
statt kukident einen waschpulver tab reinwerfen wirkt wunder
#23
10.10.05, 03:58
Wenn man mit Schmirgelpapiere dran kommt, einfach wegschmirgeln. Klappt bestens und dauert wenige Sek.
#24 blitzfritz@hotmail.com
7.11.05, 13:10
ich habs ausprobiert, trotzdem, der kalt/die ablagerungen halten sich hartnäckig fest. gibt es noch eine alternative?
#25 Liebe Grüße, Angie
25.2.06, 21:25
Guter Tipp nur leider haben wir alle noch unsere "Zweiten"!!!! *hihi*

Jetzt weiß ich wieso bei meiner Oma das Klo immer so schön sauber ist!!!! *grins*

Aber: Werd ich auf jeden Fall ausprobieren hört sich gut an!
#26 andrea
24.4.06, 21:30
backpulver klappt auch super, wegen dem sauerstoff
#27
24.4.06, 22:58
Wegen DEM Sauerstoff? Es heißt: wegen des Sauerstoffs.("Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod")...es gibt übrigens für alle, die noch keine dritten Zähne od. Ähnl. haben, WC Reinigungstabletten in allen Preisklassen. Die sind extra für solche Ablagerungen hergestellt worden. Echt!
#28
25.4.06, 07:47
Wenn schon korrigieren, dann richtig. Es heißt: Wegen des CO2´s.
http://de.wikipedia.org/wiki/Backpulver
#29 wokast
13.5.06, 21:15
Großer Quatsch! Hilft üüüberhaupt nicht!
#30
29.6.06, 13:47
Essigessenz: Ma ährlich, wer liebt denn solchen Geruch? Zitronensäure kostet kaum mehr und riecht nach nix. Chemisch wirkt sie genauso (daraus bestehen übrigens die meisten Entkalker für Kaffeemaschine und Bügeleisen)

rentier
#31 Petermeister
20.7.06, 09:50
Mit einen Dampfreiniger (kleine Düse) sind alle Probleme mit Kalk oder Urinstein schnell und ohne Chemie zu beheben!
#32
23.8.06, 09:32
Das Ganze geht natürlich auch mit einem Liter Cola, falls man sich zu blöd vorkommt Kukident zu kaufen :D
#33 Petermeister
18.10.06, 18:50
Muß denn die "Schüssel" vorzeigbar sein?
Wem sollte ich diese zeigen?
#34 roi-roy
18.10.06, 21:32
@petermeister
Solltest Du irgendwannmal groß werden und eine eine Freundin haben, wird sie Dir sicherlich deine dämliche Frage beantworten können ...
#35 DerAndi
23.7.07, 11:13
wie muss man denn dann mit Zitronensäure arbeiten? Einfach mal so nen Liter in die Schüssel (ins Wasser) kippen??
#36 Anni
5.8.07, 11:36
Das hab ich schon mit 4 Tabs versucht...kein Effekt, vor Allem nicht im Knick unten, wo die Bürste nicht mehr hinkommt. Werds wohl mal mit Cola und Backpulver versuchen!
#37 Sven S.
16.11.08, 12:03
Hi Anni, das hab ich jetzt auch probiert. Hab grad mal 5 Tabs rein geworfen. Weil 1Tab über Nacht nicht wirklich viel bringt. Vor allem in dem Knick unten wo die Bürste nemme ran kommt.

Ansonsten werd ich es auch mal mit nem halben Liter Essig versuchen oder Waschmaschinen Tabs.

danke euch für eure Tipps
#38 Selajona
19.5.10, 09:21
Einfach Licht aus machen, schon sind die Ablagerungen nicht mehr Sichtbar
#39
30.3.14, 09:33
Kukident funktioniert prima, Bürste gleich mit rein, dann ist alles in kurzer Zeit richtig sauber und vorzeigbar.
#40
18.7.15, 15:34
Ich hatte auch das Problem, Rostränder am Wasserrand und Rost am Boden (im Wasser) - ich habe dann die einfachste Lösung gefunden - und das Problem war in 5 Min. gelöst:
Einfach Schmirgelpapier um einen Schraubenschlüssel oder ein Stück Holz oder ähnliches wickeln und befestigen und dann abschmiergeln - fertig. - keine Chemie - keine Kosten - kein Warten - aber erfolgreich

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen