Hautpflege mit Babywundcreme

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Tipp stammt aus einem Schönheitsratgeber, und ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht: Als Nachtcreme Babywundcreme benutzen. Die beste kann man sich ja raussuchen.

Von
Eingestellt am
Themen: Baby

11 Kommentare


#1
12.4.10, 17:08
So a la Penaten? Waer mir zu fettig auf der Haut.
#2 aivlys
12.4.10, 17:28
Welche Sorte ist am geschmeidigsten. Ich habe mich schon zigmal bekauft. Sie sind sehr schmierig ala Penaten und lassen sich schlecht verreiben. Also welche Sorte, bitte genaue Angabe. Der Tipp ist nehmlich wirklich gut.
Danke
1
#3
12.4.10, 18:57
Nicht böse gemeint, aber ich habe mir selbst jahrelang die Haut mit solchen reichhaltigen Cremes zugekleistert, weil ich sie besonders gut pflegen wollte - Ergebnis: Periorale Dermatitis. Das wünsche ich wirklich keinem. Laut meiner Hautärtzin das Beste nachts: GAR NICHTS!
#4
12.4.10, 20:10
Hab gerade im Test gelesen, die Cien von Lidl soll am besten die Feuchtigkeit in die Haut transportieren. Besser als Nivea und alle anderen. Und sie ist am günstigsten.
#5
12.4.10, 20:45
@aivlys: Ich nehme Kaufmann-Babycreme.
#6
13.4.10, 14:52
Kann man den Tip wirklich generell auf alle Hauttypen anwenden ? Ich meine, es gibt fettige Haut, trockene Haut, Mischhaut, Problemhaut... überall die extrem fettige Babycreme drauf ?
Würde das mit Vorsicht genießen. Was für den einen Hauttyp super ist, ist für den anderen Typ sicherlich recht ungünstig.
#7 Eine mit Hautproblemen
13.4.10, 16:05
@4season: hast Du auch immer gecremt wie ne Verrückte und die Haut am Kinn und Nase wurde immer trockner und empfindlicher? Was machst Du nun dagegen?
1
#8
13.4.10, 19:41
@7: genauso und irgendwann war ich so blöd und bin mit cortisoncreme ran. großer fehler. beim hautarzt dann die diagnose. musste dann meine haut "auf entzug" schicken. wochenlang gar nix außer ne spezialsalbe mit linola morgens, haut hat sich geschält, gebrannt usw., war furchtbar, nun mache ich morgens eine fruchtsäurecreme (zeniac lp, arztempfehlung), abends gar nichts. nebenbei anfangs oft medizinisch-kosmetische behandlungen (fruchtsäurepeeling). jetzt hab ich fast wieder babyhaut im gesicht und an meine haut kommt nichts mehr mit fett. sie hat ihr eigenfett zurück. geh besser mal zum hautarzt! ist anfangs ne harte zeit, aber hat sich gelohnt.
#9
14.4.10, 08:39
???? Man soll nicht alles glauben, was in der Zeitung steht.
Babywundcremen sollen Baby Popo TROCKEN legen. Wenn Ihr die auf die Gesichtshaut schmiert - trocknet die aus.....
Wenn Ihr's natuerlich wollt - waschen, nicht abtrocknen und Olivenoel drauf. Einziehen lassen und ueberschuessigens fett abtupfen/reiben.
1
#10 Eine mit Hautproblemen
15.4.10, 10:42
@4season: Vielen Dank für Deine Rückinfo, Termin wird gemacht - auf in den Kampf!
#11
16.4.10, 21:16
am besten gehts der Haut im Gesicht immer noch ohne überall Creme drauf zu schmieren.
Ich nehme nur da etwas Feuchtigkeitscreme, wo ich punktuell trockene Haut habe. Alles andere lasse ich in Ruhe, nur normal mit klarem Wasser waschen, das Meiste regelt sich dann von selbst.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen