Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!

Hein Blöds Liebestrank

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 4 Portionen:

Zutaten

  • 1l Kirschsaft
  • 4 EL Himbeersirup
  • 4 Orangenscheiben
  • 12 Cocktailkirschen
  • 4 Lange Cocktailspiesse
  • 1 Bogen Glanzpapier rot
  • 1 Herzausstecher
  • 1 Bleistift
  • Etwas Klebstoff
  • 1 Schere

Zubereitung

Den Kirschsaft mit dem Himbeersirup gut verquirlen und kühl stellen. Auf das Glanzpapier mit einem Bleistift vier Herzen aufmalen (mit Hilfe eines Herzausstechers), dann mit einer Schere vorsichtig ausschneiden und mit etwa Klebstoff an den oberen Teil der Cocktailspiesse kleben.

Wenn der Klebstoff trocken ist, je drei Cocktailkirschen aufreihen und die Spiesse in Gläser stellen. Mit gekühltem "Liebestrank" auffüllen und die Glasränder mit je ein bis zur Hälfte eingeschnittenen Orangenscheibe verzieren.

Also serviert den Kindern auch mal 'nen Cocktail :-)))

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Bleistift

7 Kommentare


#1 lois
7.7.05, 12:39
lecker
#2
12.9.06, 14:47
Ihr seid cool
#3 Ati
17.6.09, 18:49
Niedliche Idee, schade das mein Kind schon zu groß dafür ist ( oder das zumindest meint zu sein )
#4 Ursula Fischer
2.5.10, 07:37
Guter Tipp und klingt lecker! Ich finde ja, so blöd kann Hein Blöd gar nicht sein, wenn im sowas Süßes einfällt.
#5
2.5.10, 11:20
dar ist mann gerne wieder ein kind lecker
#6
2.5.10, 12:06
vielleicht noch ein paar Eiswürfel zuerst ins Glas? Dann wird es auch nicht ganz so süß:) Und sieht gut aus damit...
#7
28.10.13, 20:41
ich würde ja noch etwas wasser hinzufügen damit es nicht so süß ist...

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?