Herbstlaub mit Industriestaubsauger wegsaugen

Herbstlaub mit Industriestaubsauger wegsaugen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jedes Frühjahr bin ich es leid, das übrig gebliebene Laub aus Wackersteinen, Blumenbeet, Steingarten etc. mit blosen Händen raus zu pfrimeln. Das Herbstlaub kann man ganz einfach mit Industriestaubsauger wegsaugen.

Da kam die zündende Idee, das Laub mit dem Industriestaubsauger einfach abzusaugen. Am besten, wenn der Boden noch recht hart, aber trocken ist. Bei Wackersteinen, die ja meistens ums Haus liegen und sich da einiges ansammelt, kann man sich das Ausräumen der Steine ersparen. Nur immer wieder mal einen wegtun. Im Blumenbeet die Sträucher und Büsche, wenn noch alles trocken ist und noch nicht zum Treiben angesetzt hat. Zwischendrin kommt man ja nicht so gut ran.

Auf kleinen Steinchen gehts auch prima, wenn man dabei aufpasst, diese nicht mit einzusaugen. Aber mit ein wenig Übung geht das super.

Seit letztem Jahr mache ich das immer so und bin viel schneller fertig mit säubern und der richtige Start in die Gartensaison kann nun beginnen.

Ganz nebenbei, die Hände bleiben dabei auch noch fast sauber und der Rücken tut nicht so weh vom Bücken.


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Herbst

29 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti