Hundehaare aus Autoteppich entfernen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da sich gerade in der grauen Auslegware (Autoteppich) Hundehaare regelrecht festbohren, kam ich auf die Idee es mit Paketklebeband zu versuchen und es klappt wunderbar, man klebt das Klebeband auf die "behaarten" Flächen, die Haare beleiben dran kleben. Nach Abziehen des Klebbandes sind die Haare weg.

Funktioniert auch auf Stoofluftmatratzen einwandfrei!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
5.10.08, 12:36
so funktionieren viele Fusselroller - seit vielen Jahren.
#2 zweistein
11.10.08, 20:55
ich möchte mal sehen, wie du einen fusselroller in die ecken und rundungen eines kfz-fussboden ansetzt
#3 kyriazi
4.2.09, 21:50
ok. zwei hunde, einer davon sitzt hinter der gartenhecke, sobald ich nur an bürsten denke, rückbank so voll, dass der kleber nicht mehr haften bleibt. was nun?
#4 Momo
9.4.09, 03:42
Also Leute ihr fahrt dafür in einen LAden der auf Tierplege spezialisiert ist und kauft euch dort einen Gummibürste.
Das ist die beste art und weise.
Gibt muckis aber sehr zufrieden stellendes Ergebnis
#5 biggi
27.3.10, 01:02
wenn not am mann ist geht auch eine gummihandschuh.

ja ich einen jacky habe setzen sich die haare wie nadeln ins sofa. den handschuh anziehen und entlang streichen dann absaugen. aber vorsicht die hand wird ziemlich war. öfter mal kurz absetzen

geht wirklich

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen