Hundehaare effektiv vom Sofa entfernen

Hundehaare effektiv vom Sofa entfernen

Um Hundehaare (oder auch Katzenhaare) vom Sofa effektiv zu entfernen, kann ich entweder die "Wunderbürste" vom Fressnapf sehr empfehlen oder aber auch alternativ eine Bürste zum Reinigen von Schuhen.

Ich habe eine Art Velour Sofa (sehr groß, U-Form und viele viele ) und meine 2 Hunde haben ganzjährig einen Fellwechsel und daher sind immer wieder viele Haare auf dem Sofa (trotz täglichem Abbürsten und Staubsaugen). Doch mit dieser Bürste gelingt es rasch und jedes einzelne Haar kann entfernt werden. Diesmal nur so als Tipp für alle Fellnasenbesitzer.

Voriger Tipp
Tierhaare entfernen mit Essig
Nächster Tipp
Katzen- und Hundeurin entfernen
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

1
Hundehaare können echt schlimm sein, während ich Katzenhaare noch viel penetranter finde!
Unsere Damen dürfen nicht aufs Sofa, außerdem ist es aus Leder, also keine Probleme damit! Dafür allerdings mit Teppichen, da sammelte sich vom Schäferhund ( übrigens auch ganzjährig am Haaren) recht viel an!
Zu deinem super Tipp möchte ich gerne noch zufügen, an alle Hundehalter mit gleichem Problem, schafft euch einen Furminator an! Nicht ganz billig, aber sehr effektiv!!!
17.6.15, 10:03
2
Ich kann den Furminator auch sehr bei Katzen empfehlen... ich bearbeite meine Katze im Frühjahr und Herbst damit...und sie Haart nicht mehr so sehr...bzw fast garnicht...
ich hab eine ganz normale Hauskatze...also keine besondere Rasse...
17.6.15, 10:32
3
Danke für den Tipp @SG8 2 ! Meine alte Hundedame durfte noch nie aufs Sofa - trotzdem sind dort viele Haare von ihr zu finden. Ist mir zwar ein Rätsel., aber ich kann seit 12 Jahren damit leben. Bisher habe ich einen gelben Gummihandschuh leicht angefeuchtet und bin damit über mein Veloursofa "gefahren" , damit aber nicht jedes Haar erwischt. Deine Methode probiere ich aus.
17.6.15, 13:34
4
Das Problem kenne ich auch aber mit meinem Hasen! Tipp ist gut!
17.6.15, 14:52
krillemaus
5
Ein feuchtes Mikrofasertuch entfernt auch supergut Tierhaare von Stoff- und Velouroberflächen. Nehme ich immer für die Autositze, wenn der Hund alle Sitze hat durchprobieren müssen.
17.6.15, 20:42
6
Mein leider sehr kostspieliger Tip ist: Kunstleder-Sofa ....das Einzige was bei unseren sehr penetranten Terrierhaaren geholfen hat - sie darf auch nicht aufs Sofa, aber was alleine an den Socken und durch das "am Sofa streifen" früher hängen blieb, lässt sich jetzt super mit einem feuchten Tuch entfernen. Ansonsten Überwurf aus nicht Haar-anziehendem Material (grobe Baumwolle - kein Fleece!) und den täglich in den Trockner.....
10.12.17, 10:05
7
Was ich auch noch empfehlen kann sind Einmalhandschuhe aus Latex (ich weiß nicht, ob aus Nitril auch funktioniert. Ich habe immer nur welche aus Latex wegen der Elastizität genommen). Einfach in kreisenden Bewegungen über das Sofa reiben und schon hat man seine Knäuelchen 😁
20.4.22, 21:59

Tipp kommentieren

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter