Hustenbonbons in Tee

Hustenbonbons (z.B. Eukalyptus-Mentholbonbons) in einen Tee geben. Durch die Bonbons ist der Tee auch ohne Zucker süßlich und man schmeckt das Menthol gut heraus.

Als mein Bruder letztens Halsschmerzen hatte, kam ich auf die Idee, ihm Eukalyptus-Mentholbonbons in Wasser, mit Kräutertee zu kochen. Durch die Bonbons ist der Tee auch ohne Zucker süßlich und man spürt das Menthol richtig schön raus.

Einfach so etwa 5-7 Bonbons 1 Liter kochenden Wasser schmelzen lassen, Tee dazu ziehen lassen und fertig :-)

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Themen Husten

4 Kommentare

Ähnliche Tipps

Heiltee-ABC: Teesorten von Anis bis Zitronengras

Heiltee-ABC: Teesorten von Anis bis Zitronengras

36 10
Herbst-Tees: Heißes für kuschelige Wohlfühlmomente

Herbst-Tees: Heißes für kuschelige Wohlfühlmomente

16 26
Wirksame Teesorten gegen Erkältung

Wirksame Teesorten gegen Erkältung

15 8
Nächtlichen Husten bei Kindern lindern

Nächtlichen Husten bei Kindern lindern

12 13
Husten: Leckere Honig-Minz Bonbons herstellen

Husten: Leckere Honig-Minz Bonbons herstellen

24 10
Mürbteiggebäck mit Füllung - funkelnde Sterne

Mürbteiggebäck mit Füllung - funkelnde Sterne

4 3
24 Tee-Kreationen als Adventskalender

24 Tee-Kreationen als Adventskalender

32 20
Schwarztee mit einer feinen Orangennote selbst veredeln

Schwarztee mit einer feinen Orangennote selbst veredeln

9 5

Kostenloser Newsletter