Individuelle Geschenke

Individuelle Geschenke für wenig Geld

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Als mir ein Jobwechsel bevorstand, war es mir wichtig, meinen Kollegen in Form von Abschiedsgeschenken für die tolle Zusammenarbeit zu danken. Doch allen Kollegen etwas zu kaufen, ist eine kostspielige Angelegenheit.

Also kam ich auf die Idee "individuelle" Muffins zu backen. Ich buk die Muffins alle aus dem selben Teig, gestaltete sie mit buntem Zuckerguss, Kuvertüre oder Schokolinsen und wickelte sie nach dem Auskühlen in Zellophanpapier.

Was die Muffins tatsächlich individuell machten, waren die Zutatenfähnchen, die ich in die Muffins steckte und mit lieben Worten und schätzenden Eigenschaften meiner Kollegen versah. (Wie auf dem Bild zu sehen) 

Beispiele

Eine Prise "Gute Laune", eine Messerspitze Zuverlässigkeit, eine Handvoll Humor,...

Auch als Gastgeschenk (z.B. statt Tischkarten) oder als kreatives Mitbringsel, als Muttertagsgeschenk oder zu allen anderen Anlässen eine leckere, persönliche und dennoch kostengünstige Idee! 

Von
Eingestellt am

44 Kommentare


15
#1
5.11.13, 19:28
Gefällt mir sehr- es sind doch immernoch die kleinen Dinge, die zählen.
16
#2
5.11.13, 19:40
eine total süße Idee von dir! ich finde selbst gemachte Geschenke immer am besten! 5 Sterne!
14
#3
5.11.13, 19:59
Nette Idee! :)
8
#4
5.11.13, 20:02
Richtig tolle Idee!
12
#5
5.11.13, 20:22
Darüber würde ich mich mehr freuen, als über ein gekauftes Geschenk.

Danke für sie schöne Idee. Das merke ich mir.
10
#6
5.11.13, 20:46
zu schade zum Essen!
Der blaue Zuckerguß ist schlumpfigcool.
5
#7
5.11.13, 21:18
Lecker und süß! :)
Gibt's auch ein Rezept für die muffins?
8
#8
5.11.13, 21:46
Über so ein persönliches und dann auch noch selbstgemachtes Geschenk würde ich mich sehr freuen. Ich mag solche individuellen Sachen sehr, da sie sehr viel Wertschätzung ausdrücken. Klasse Idee :-)
5
#9
5.11.13, 22:00
TOP Tip! Finde die Idee total klasse und spannend. Werde ich mir merken.
12
#10
5.11.13, 23:46
@spieltante!!

Du bist ein Glückspilz!!!!Denn Du scheinst tolle Kollegen gehabt zu haben!!!! Tolle Idee, Deinen Kollegen so zu danken!!!
Ich hoffe wirklich für Dich, das Du in Deinem neuen Job auch soviel tolle Kollegen triffst!!
5
#11
6.11.13, 06:44
Das ist eine sehr schöne Idee für viele Anlässe.
Danke für diesen Tipp.
4
#12
6.11.13, 06:45
Schöne Idee von dir
13
#13 mayan
6.11.13, 08:20
Eine rundum schöne Idee!
Vielleicht sollte man das öfter machen als zum Jobwechsel... einfach mal überlegen, was man an seinen Kollegen so schätzt und das zum Ausdruck bringen. Das könnte manchem 'Burnout' vorbeugen.
15
#14 mayan
6.11.13, 08:22
@wollmaus: Nicht nur die Tippgeberin, die Kollegen sind Glückspilze! Mit so einem lieben Menschen möchte man doch gerne zusammenarbeiten.
5
#15
6.11.13, 08:30
Super schöne Idee. Danke dafür. Wird dieses Jahr zu Weihnachten umgesetzt.
12
#16
6.11.13, 12:27
ich habe meinen kollegen damals eine cd zusammengestellt
Cover selber gemacht. für jeden Kollegen einen passenden spruch
innen in der cd neben der liederliste ein bild von mir als erinnerung und meine adresse

die cd schön eingepackt und eine duftkerze obendrauf

da haben sich wirklich alle gefreut und viele waren sehr gerührt

ich finde was persönliches einfach toll
6
#17
6.11.13, 15:37
Danke für die netten Kommentare! :-) Ja, das war tatsächlich ein tolles Team!

@schnubbi19: Ich habe einfach das 160g-Rezept genommen...
160 g Mehl, 160 g Butter, 160 g Zucker, dann noch 3 Eier, 1 P Vanillezucker
und 1/2 P Backpulver.
Für den Guss habe ich einfach Puderzucker mit Lebensmittelfarbe gemischt!
2
#18
6.11.13, 17:57
Super liebe Idee, DANKE für Deinen Tipp :)
3
#19
6.11.13, 18:34
Super. Dein Tipp hilft mir für kleine Geschenke an die Altenwohnanlage.
Vielen Dank und liebe Grüße!
4
#20
6.11.13, 18:53
So genial! Ich verlasse meine Arbeitskollegen auf Ende Jahr und bin auch auf der Suche nach einem Abschiedsgeschenk. Finde ich so toll. Gut möglich, dass ich das nachmachen werde, backe eh gerne :).
4
#21
6.11.13, 21:01
Ist ne tolle Idee. Prima und ein herzliches DANKESCHÖN! Man sollte lieben Menschen viel öfter zeigen, dass man sie mag bzw. "danke" sagen. Kann es sein, dass wir in dieser Beziehung etwas geizig sind?
Ich kann mir gut vorstellen, dass deine wunderbare Idee zum Nikolaus umgesetzt und was ganz besonderes sein wird.
Auch danke fürs Rezept - kannte ich noch nicht.
2
#22
6.11.13, 22:05
Von der Sache her eine ganz tolle Idee.
Ich selber esse diese aber nicht.
Ich habe in diesem Jahr ganz viele Pilze gesammelt und auch im dörrgerät getrocknet. Dann habe ich kleine Einweckgläser genommen und die Pilze reingelegt. Schleife Drummer und fertig. Auch ein sehr schönes persönliches Geschenk .
1
#23 Antjeee
6.11.13, 22:29
Sehr,sehr, sehr schöne und zu verschiedenen Anlässen, wandelbare Idee. Weihnachtskekse, selbstgemachte Pralinen oder auch die Vorlieben seiner lieben Mitmenschen berücksichtigen; und gern auch mal mit gekauften Leckereien wie Weingummis, Marzipankugeln, Schokoküsse ect....jetzt gehen die Phantasien mit mir durch....alles ist persönlicher und preiswerter als irgendein gekaufter Staubfänger.
Vielen Dank für diesen klasse Tip. Warum bin ich da noch nicht selbst drauf gekommen?? Grübel!?
2
#24
6.11.13, 22:35
Ich finde diesen Tipp ganz toll , weil er Deine persönliche Note trägt und Du mit den Sprüchen auch auf Deine Kollegen eingegangen bist.
Das Rezept wird auf jeden fall ebenfalls ausprobiert und Anlässe gibt es ja immer wieder für kleine Geschenke zur Anerkennung.
3
#25
7.11.13, 00:06
Diese Idee ist echt super , so persönlich :) . Deine Kollegen werden Dich arg vermissen , wer so denkt wie Du , beim Abschied nehmen von deinen Kollegen , hat mindestens 5 Sterne verdient . Wer fragt heute noch ,groß , nach seinen Mitmenschen bzw.Arbeitskollegen !!!!! Es ist sehr traurig was in dieser Gesellschaft passiert , Keiner gönnt dem Anderen ein bisschen mehr ,von der Ehrlichkeit ganz zu schweigen , sehr traurig . Bleib so ein lieber Mensch der auch an Andere denkt . Werde diese Idee auch umsetzen , da Ich sehr gerne anderen Menschen eine Freude mache , die Ich in m.Herz geschlossen hab . Rezept kannte ich auch noch nicht , auch dafür ein großes Dankeschön .
5
#26
7.11.13, 00:21
Freut mich, dass euch mein Tipp gefällt! Die dargebotenen Alternativen finde ich auch super, denn es müssen ja keine Muffins sein... Schließlich stehen ja die Geste und die Wertschätzung unseren Mitmenschen gegenüber an erster Stelle! :-)
1
#27
7.11.13, 12:02
Das ist eine ganz wunderbare Idee, die ich in einem Monat, wenn mein eigener Jobwechsel bevorsteht, 1:1 umsetzen ("klauen") werde. Danke!! :)
-6
#28
7.11.13, 20:34
Mir würde das nicht gefallen, so ein buntes Geschenk zu bekommen, alle bunt gefärbten Lebensmittel finde ich recht eklig. und dann, was dabei wieder für ein Berg von Plastikmüll entsteht, das muss doch nicht sein!!!
3
#29 Antjeee
7.11.13, 21:36
an Baerlinerin -da Spieltante bestimmt eine aufmerksame Kollegin ist, vermute ich mal, würde sie sich für dich sicher etwas anderes spezielles ausdenken.
4
#30
8.11.13, 19:32
@baerlinerin: Das hat ja jetzt sehr lange gedauert, bis der erste
M U F F E L, eine solch schöne Idee, in den Kakao zieht. Wenn er das nicht mag, ist ja seine Sache, dann schreibe ich keinen Kommentar, aber der Riesenberg von Plasikmüll..........Lächerlich, einfach nur lächerlich........
krankhaft Lächerlich.........Unschuldig Schuldig
5
#31
8.11.13, 19:35
@Antjeee: Vieleicht ein Glas Saure Gurken für Baerlinerin ?????????
1
#32 Antjeee
8.11.13, 20:22
@saarbmw1921- um Gottes Willen, doch nicht im Glas....dieser Glasmüll! Besser ist ein selbstgestricktes Baumwollsäckchen, was nach Verzehr zum Füßewärmen wiederverwendet werden kann.
#33 Antjeee
8.11.13, 21:56
Später, wenn Uroma Elli das zeitliche gesegnet hat, kommt Stroh ins Säckchen und dient ihr als Kopfkissen. Dann hat die liebe Seele ruh! Ach nee !....Dann kommt ja das Würmchen vom Türmchen......Fortsetzung auf Anfrage....
1
#34
9.11.13, 01:11
@Antjeee: Auf jeden Fall bitte die Fortsetzung. Jetzt schon vielen Dank.
Ich freue mich schon sehr.
#35
9.11.13, 01:16
@Antjeee: Dein Tipp ist viel besser. Ich dachte, dass das leere Glas auch als Nachtpott Verwendung finden könnte...............
1
#36 Antjeee
9.11.13, 13:48
@saarbmw1921, ;-) ich könnte das noch unendlich ausführen aber ich möchte natürlich hier auch nicht gemeldet werden und nicht von spieltantes schöner Idee völlig abkommen. Die Idee wird nämlich morgen bereits umgesetzt. Meine Tochter, 12 Jahre, hat eine Geburtstagseinladung von einer Freundin, die sie recht selten sieht- und das eigentlich schade findet. Nebst einem netten Geschenk, backen wir heute auch einen kleinen Kuchen. Dieser kommt (in Plastikfolie:-) mit einer selbstgemachten Karte, auf der mit ihren Worten steht: du bist so nett und ich mag dich sehr gerne, deshalb wünsche ich mir, daß wir uns öfter sehen und hören können. Ich nehme mir vor, dich regelmäßig anzurufen.- Auf diese Idee bin ich einzigst durch spieltante gekommen. Auch meine Tochter war begeistert! Bin gespannt wie das morgen ankommt,- kann aber eigentlich nur gut werden.
2
#37
9.11.13, 14:55
@Antjeee: Dann wünsche ich Dir, Deiner Tochter und den Gästen viel Freude und Spass. Die Idee von spieltante ist wirklich Prima. Alles beste wünscht,
saarbmw1921
2
#38
14.11.13, 18:07
Man kann statt verschiedene Zuckergüsse auch Marzipanrohmasse formen (mit Puderzucker verkneten und Lebensmittelfarbe hinzufügen) und auf die Muffins kleben (mit Puderzucker und Wasser etc.). Bei dieser Idee sind auch die Schildchen nicht mehr unbedingt nötig, da man ja verschiedene Sachen formen kann, wie eine Sonne oder ein Herz. ;) Natürlich nur ein Vorschlag, diese Muffins sind auch auf einer Taufe schön, mit Marzipanschnuller und Söckchen ;)
1
#39 Antjeee
14.11.13, 19:08
Der Kuchen in Folie mit Freundschaftswerbung, war auf dem Geburtstag der Renner! Die Freundin, samt Mutter waren echt gerührt! Der Kuchen wurde dann gleich (auf der Bowlingbahn) von allen genüßlich verspeist; sparte Würstchenkosten und telefoniert haben die Mädels seit Sonntag, bereits 2 Mal! Volltreffer auf allen Ebenen- trotz Plastikfolie!
Danke dir nochmal @ spieltante
2
#40
15.11.13, 11:05
Sehr gerne, Antjeee! Und: Ich habe zu danken! Durch die zahlreichen Alternativen, habe ich auch wieder neue Ideen bekommen, die am 6.12. ein paar Nikolausstiefel füllen werden! :-)
#41
15.2.14, 00:59
...GENIAL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
#42
15.2.14, 12:17
Das ist wirklich mal eine sehr hübsche Idee! Hoffentlich hattest Du nicht solch undankbare Menschen dabei wie die BAERLINERIN! Schön, wenn die Beschenkten diese nette Geste, die ja auch Mühe und Arbeit gemacht hat, zu schätzen wissen! Einfach in einen Laden gehen und einen Billigschrott kaufen kann schließlich jeder! Danke für den tollen Tipp!
#43
15.2.14, 16:43
Sehr schöne Idee!Daumen hoch!
1
#44
16.2.14, 03:38
Zum ?Anbeissen? gute Idee!!
Schön kreativ, da hast du dir viel Mühe gemacht.
Bewertung: alle 5 Sterne

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen