Jetzt noch Erdbeeren umsonst bekommen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer in der Nähe eines Erdbeerfeldes wohnt, wo man selber pflücken kann, sollte das Feld im Auge behalten: wenn die Verkaufstelle schließt, weil die Saison vorüber ist und es nicht mehr sehr viele Erdbeeren gibt, darf man die Reste meist kostenlos pflücken (vorher fragen, ist klar). Ich habe heute auf zwei Feldern über 6 kg gepflückt, einwandfreie Ware, da habe ich Marmelade gekocht.

rudolf: @fifi: man kann es auch übertreiben.

der Tipp ist gut.
beryll217: naja, es steht ja da "wenn das büdchen dicht gemacht hat" was bedeutet der verkauf ist vorbei. auf die idee muss man ja erst mal kommen,und ein telefonat um zu klären ob es in ordnung ist kann man sich wohl leisten.

und übrigens,ich finde 1,70 nicht die welt (und ich bin nicht reich9 schon mal überlegt wieviel arbeit in obst und gemüse steckt,das da jede menge kosten sind die keiner beachtet? das menschen bezahlt werden wollen...ich denke das kann mal ruhig mal wertschätzen...ich zahl lieber 2 euro für ein schälchen leckere deutsche erdbeeren,und esse die dann mit genus...als die 99 cent klimakiller aus spanien

also:daumen hoch von mir...wie gesagt ,ich wäre nicht draufgekommen!
Von
Eingestellt am

27 Kommentare


3
#1 jojoxy
28.6.12, 10:07
ach, und ehe jemand sagt, die aaaarmen erdbeerbauern... die haben vorher mit 1,70 euro pro pfund selbstgepflückte schon ordentlich hingelangt.
5
#2
28.6.12, 10:31
Wer verteilt denn für solch einen guten Tipp den Abwärtsdaumen?

Von mir gibt es den HighThumb!
5
#3 lorenz8888
28.6.12, 11:36
'Abgeerntete' Felder mit Erlaubnis absammeln, haben wir 'früher' immer gemacht und damit Winterkartoffeln, Getreide fürs Backen, Gerste für das Rösten von 'Muckefuck' kostenlos gehabt. Uns Kindern hat das weniger Spaß gemacht, Beeren sammeln war schöner. - Wenn man jetzt Erdbeerfelder absuchen kann - nur zu!
-7
#4 fifi
28.6.12, 21:24
"Jetzt noch Erdbeeren umsonst bekommen." Das hört sich an, als wenn die Erdbeerzeit schon vorbei wär. Jetzt ist doch gerade mal Hochsaison.
4
#5 jojoxy
29.6.12, 08:23
@fifi: bei uns im südwesten ist sie vorbei. es ist dir vielleicht entgangen, dass deutschland etwas größer ist und unterschiedliche klimazonen hat. in jedem fall kannst du dir den tipp ja merken, wenn die erdbeersaison bei dir vorbei ist.
-10
#6 fifi
30.6.12, 11:09
@jojoxy: @jojoxy: "es ist dir vielleicht entgangen, dass deutschland etwas größer ist und unterschiedliche klimazonen hat"

Offensichtlich ist es Dir entgangen, denn Dein Posting ist so zu verstehen daß es überall so sei. Wenn Du geschrieben hättet:"In der Region, in der ich wohne...", wäre ich nicht auf den Gedanken gekommen auch nur ein Wort zu verlieren.
20
#7
30.6.12, 20:43
@fifi: man kann es auch übertreiben.

der Tipp ist gut.
-10
#8 fifi
30.6.12, 22:17
@rudolf: Was und wo habe ich übertrieben? Übertrieben ist hier schon eher der bissige Komentar von der Tippgeberin.
19
#9
1.7.12, 08:10
naja, es steht ja da "wenn das büdchen dicht gemacht hat" was bedeutet der verkauf ist vorbei. auf die idee muss man ja erst mal kommen,und ein telefonat um zu klären ob es in ordnung ist kann man sich wohl leisten.

und übrigens,ich finde 1,70 nicht die welt (und ich bin nicht reich9 schon mal überlegt wieviel arbeit in obst und gemüse steckt,das da jede menge kosten sind die keiner beachtet? das menschen bezahlt werden wollen...ich denke das kann mal ruhig mal wertschätzen...ich zahl lieber 2 euro für ein schälchen leckere deutsche erdbeeren,und esse die dann mit genus...als die 99 cent klimakiller aus spanien

also:daumen hoch von mir...wie gesagt ,ich wäre nicht draufgekommen!
2
#10
1.7.12, 09:59
Der Tip ist Goldwert, Danke
-10
#11
1.7.12, 10:09
@beryll217: Natürlich darfst Du Deine Erdbeeren kaufen und dafür bezahlen soviel du möchtest. Ich nehm die Klimakiller Erdbeeren. solang unsere Politik Vorbilder sich um das Klima einen Dreck scheren.
7
#12
1.7.12, 10:20
Danke für den Tip! Auf die Idee wär ich gar nicht gekommen, obwohl ich es immer bei den Trauben so mache. Wir wohnen direkt neben dem Wingert und direkt nachdem der Vollernter "durch" ist habe ich die Erlaubnis vom Winzer mir so viele Trauben für mein Gelee zu holen wie ich möchte :-) Ich ziehe dann mit Eimern los :-)

Die, die nach dem Vollernter-Einsatz noch hängen vergammeln eh im Weinberg. Für die Winzer lohnt es sich nicht zu Fuß durchzugehen und die Reste einzusammeln. So produziere ich fast kostenlos (bis auf den Gelierzucker) Traubengelee in übers Jahr gesammelten Gläsern für den nächsten Basar des Kindergartens :-)
3
#13
1.7.12, 11:50
dass man die Erdbeeren dann so nehmen darf, wusste ich auch nicht. Finde den Tipp wirklich gut, fragen kostet schließlich ja nix.

Und egal welche Region, auch nächstes Jahr wird's wieder Erdbeeren geben, der Tipp ist meiner Meinung nach ohne Verfallsdatum!

Viele Grüße und lasst es euch schmecken
-3
#14 jojoxy
1.7.12, 12:01
@beryll217: die 1,70 waren für selbstgepflückte! also wenn ich schon in der hocke rumkrieche und selber pflücke finde ich das teuer. die vom bauern gepflückten erdbeeren haben dan auch nicht 2 euro gekostet sondern 2,40.
#15
1.7.12, 12:03
Toller tipp! Leider gibt der Erdbeerbauer in unserem ort die Reste nicht kostenlos ab.
#16
1.7.12, 12:24
Danke für den Supertipp!
5
#17
1.7.12, 12:50
Der Tipp ist super, Danke! Ich werde auf jeden Fall hier mal nachfragen, fragen kostet NOCH nichts.
Klar dass man erst einmal abwartet, bis die Saison beendet ist. Mannnnnn, dass es immer wieder Leute gibt die etwas finden, worüber sie sich aufregen können. Und es dann noch hier zum Besten geben, wie armselig. Es muss doch eine Menge Leute geben, die mit ihrer wertvollen Freizeit nichts Besseres zu tun haben. Die zählen auch die Erbsen für ihre Suppe ab.
-10
#18
1.7.12, 15:08
@Omamo: Mannnnnn, dass es immer wieder Leute gibt die etwas finden, worüber sie sich aufregen können. Und es dann noch hier zum Besten geben, wie armselig.

Du hast doch auch etwas gefunden worüber Du Dich aufregen kannst.
4
#19
1.7.12, 18:19
@vinschi: "solang unsere Politik Vorbilder sich um das Klima einen Dreck scheren."

Und wenn ein "Politik Vorbild" vom Dach springt - tust du das dann auch?

Wenn man möchte, dass sich etwas ändert, sollte man bei dem eigenen Verhalten anfangen und nicht darauf warten, dass andere vorausgehen.
Den Tip finde ich klasse, so werden weder das Klima noch das Portemonnaie belastet!
3
#20
1.7.12, 18:30
Um zum Thema zurückzukommen - ich finde den Tip super. Ich befürchte nur, wenn der Andrang auf die (fast) abgeernteten Felder jetzt heftig anwächst, werden die Erdbeerbauern schlauer, und künftig selbst für das Restepflücken noch abkassieren.
#21
1.7.12, 20:25
bei uns werden die Felder nach der Ernte meist umgepfügt. Bei uns pflücken die Saisonarbeiter, meist Polen, die Erdbeeren. Im Hofladen und an den Erdbeerhäuschen gibt es auch jetzt noch Erdbeeren. Die kleineren Bauern haben keine mehr.
#22
1.7.12, 21:33
Bei uns leider nciht. Bis Mittwoch kann man noch pflücken, und dann werden die abgemäht....
3
#23 sono-io
2.7.12, 11:53
@ fifi Nr. 4 und 6:
--------------------------

in dem Tip steht doch ganz deutlich oder brauch ich ne Brille :):
"... sollte das Feld im Auge behalten: wenn die Verkaufstelle schließt, weil die Saison vorüber ist und es nicht mehr sehr viele Erdbeeren gibt, ... "

Also wenn die Verkaufstelle schließt gilt das doch für ganz Deutschland u. nicht nur für die "Region in der ich wohne"???? Da können Sie doch einfach schauen ("sollte ...im Auge behalten" heißt doch nichts anderes?), wanns bei Ihnen dann soweit ist - und wenns bei Ihnen eben noch nicht vorbei ist dann müssen Sie halt die paar Tage noch warten, oder? Glück gehabt.
Und das Beste: Dann kommt der Tip bei Ihnen sogar noch rechtzeitig!!!!!!
Also sowas ... Kindisches? oder Kleinliches?

Tip ist eine SUPER-IDEE - bei uns ists nämlich die Tage bald soweit...
(IN DER REGION, IN DER ICH WOHNE...)

LG :o)
-2
#24 jojoxy
2.7.12, 17:07
@sono-io: du hasts erfasst und ich weiß nicht, warum man dir rote daumen geben muss... *augenroll*
ist echt ein kindergarten hier.
#25
2.7.12, 19:59
@jojoxy + sono-io: Macht Euch nichts draus - jeder, der mit sachlichem Verstand Tipp und Kommentare liest, weiß, was er von solch roten Däumchen zu halten hat. Dir, jojoxy, konnte ich einen nehmen, bei sono-io habe ich es versucht, aber aus irgendwelchen mir unbekannten Gründen ging es nicht.

Ich finde, wenn überhaupt anonyme Daumen, dann sollte es nur grüne geben. Und wenn man unbedingt ein Negativ-Urteil fällen will, sollte man gezwungen sein, es offen und mit guter Begründung in Form eines Kommentars zu tun. Diese feige, anonyme Art des Urteilens gefällt mir in diesem Forum leider gar nicht.
-3
#26 jojoxy
3.7.12, 09:35
@Erdhexe: du hast recht, mir gefällt das auch nicht. es hat nur den effekt, dass noch mehr zwietracht gesät wird. ob ein kommentar hilfreich und gut ist, darüber sagen daumen oft gar nichts aus - eher darüber, wie beliebt der kommentator ist, aus welchen gründen auch immer. natürlich kann bernhard seine site gestalten, wie er will, vielleicht sieht er es aber auch irgendwann mal und schafft die daumen wieder ab. ich brauch auch keine grünen. wenn man zu einem kommentar was sagen muss, reicht die kommentarfunktion.
feige, anonyme art des urteilens - du triffst es auf den punkt!!!
-3
#27 Schnuff
3.7.12, 19:06
Es gibt immer wieder Leute,die ein Haar in jeder Suppe finden.

Es ist richtig,dass in Deutschland jede Region ihre Saison für das Obst und Gemüse hat.
Außerdem gibt es auch noch die sogenannten Monats-Erdbeeren,wo sie in verschiedenen Interwallen reif werden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen