Keinen Euro für den Einkaufswagen?

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wieder mal keinen Euro für den Einkaufswagen parat - es geht auch ohne!

Und zwar mit jedem Geldstück, das kleiner als ein Euro ist. Der Trick funktioniert allerdings nur bei den Einkaufswagen, bei denen man das Geldstück oben einlegen muss.

Geldstück z.B. 1 Cent einlegen und beim Einschieben nach vorne, wo die Aussparung im Fach ist, gegendrücken. Das Drücken erfolgt praktischer Weise mit dem Teil, das an der Kette des Einkaufswagens hängt.

Man kann natürlich auch einen Auto- oder Hausschlüssel dazu benutzen. Klappt prima wenn man sich nicht ungeschickt anstellt!

Von
Eingestellt am

50 Kommentare


#1
29.11.04, 00:52
Hm - vor dem Einkauf am Wagenschloß herumfuhrwerken oder sich einen Einkaufswagenchip griffbereit an den Schlüsselbund hängen? Ein Dilemma.
1
#2 follsubbr
29.11.04, 12:34
Noch mehr sparst du, wenn du den Wagen im Anschluß an deinen Einkauf dem nächsten (der a Wägele sucht) VERKAUFST: für 1 Euro! Mußt eben schaun, daß der nicht gerade der Boxchampion von um die Ecke ist. Oder mach das immer nur auf der Durchreise..
#3
29.11.04, 14:21
Bei Aldi (süd) gehen auch die 20ct Stücke.
#4
30.11.04, 11:12
Bei den Einkaufswagen mit Schlitz eignen sich mit ein wenig Glück und Rütteln auch 50, 20, 10 und 5 Cent Münzen.
Aber praktischer ist da doch der Chip, den man immer dabei haben sollte. Aber wer hat das schon.
#5
2.12.04, 16:04
Einkaufs-Chips kann man aus den Einkaufswagen mit rückseitigem Schlitz fast immer durch kurzes Rütteln wieder herausziehen.
#6 Philipp
4.12.04, 19:47
was bringt es, den Chip wieder rauszuziehen? Bringt die Wagen einfach wieder zurück und jeder (ihr und die Leute vom Markt) sparen eine Menge Energie...

Die Idee zu kleine Münzen in den Schlitz zu stecken, ist noch sträflicher, wenn man sie hinterher nicht wieder herausbekommt und jemand dann einen Chip/Euro reinsteckt, denn man dann meistens auch nicht wieder rausbekommt und es somit noch mehr Probleme gibt!

Einfach in den Markt gehen und vorher nett nach einem Chip fragen, anstatt diesem ganzen Blödsinn (bezogen auf die Wagen mit Schlitz!)
#7 Geschäftsbesitzer
8.12.04, 17:48
Danke für den Hinweis, werde alle meine Einkaufswaggerln ändern!
1
#8 Hände_hoch!
21.12.04, 13:29
Noch besser: Immer einen Einkaufswagen am Schlüsselbund!
#9 naseweise
22.12.04, 13:24
da kann man nur sagen einfach suprig
#10 Geldbereithalter
19.1.05, 17:48
Ich habe normalerweise ein 1-Euro-Stück in der anderen Hosentasche, in der sich ansonsten nur meine Schlüssel befinden. So gebe ich es nicht versehentlich aus, und es ist immer da, wenn ich es brauche.
#11 Der Superchip
19.1.05, 19:55
eine somalische Vier Quint-Münze aus den frühen sechziger Jahren (Prägestempel J) geht auch
#12 SuperGrobi
19.1.05, 21:24
besorgt euch einfach nen altes 1-DM-stück - das kann man auch nicht aus versehen ausgeben und im gegensatz zu diesen plastikchips hat es auch nicht die angewohnheit plötzlich verschwunden zu sein. das ist wie mit nem zippo - das klaut im gegensatz zu den einwegfeuerzeugen auch niemand "unabsichtlich"...
1
#13 Pitsch-Patsch
20.1.05, 16:49
DANKE!!!
Auf so einfache Ideen bin ich noch gar nicht gekommen und ich habe grundsätzlich NIE Münzen bei mir. Jetzt wird das "Alles-Einzeln-Tragen" ein Ende haben und es wird kein Joghurt mehr auf dem Boden landen!
#14
21.1.05, 16:47
@SuperGrobi
"besorgt euch einfach nen altes 1-DM-stück "

Genau,habe mir vor längerer Zeit selbst eines in die Geldbörse gesteckt "Nostalgie" *gg*
Doch vorher habe ich ein kleines Loch hineingebort,so kann ich es auch bei Bedarf an einen Schlüsselring,Kette etc. anhängen.

Pepsi
#15 U-Scheibe
23.1.05, 01:05
ich benutze einfach eine Untelegscheibe, die habe ich mittlerweile überall parat in allen Jackentaschen im Auto am Schlüssel, die sind einfach praktisch und es tut nicht weh mal eine zu verschenken, an einen Geldlosen...
1
#16
25.1.05, 14:33
Also für den Fall,hab ich immer ne Unterlegscheibe dabei,die passen auch.
Kosten nur 1,99 für 20 Stück im Baumarkt.
Vorteil is man gibt die Scheibe nich aus,da sie ja kein Zahlungsmittel is.
Schönster Vorteil: *g* Zitat: "Hier nehmen sie den meinen Euro ich nehm ihren Wagen"
Und man macht so,wenn man alle Unterlegscheibe auf diese Weise "verliert" einen Gewinn von satten 18 € *hehe*
aber mehr als 2 Packungen hab ich davon noch nie in einem Jahr geschafft - also nich zu früh freuen,man wird dadurch nicht millionär.

Gr33tz Buzze
#17 ya
9.2.05, 18:10
Wie wärs wenn man einfach ne tasche rucksack oder korb nimmt ???????
1
#18
14.2.05, 23:08
@ alle
ok ok. der Trick mit dem Cent-Stück ist echt kostspielig wenn man dreimal in der Woche einkaufen geht und den Wagen in der Gegend stehen lässt.
Hier noch was für die Einkaufswagen-Hooligans - mit ner Haarklammer die etwas gebogen ist und die man beim zuschieben einführt und anschliessend wieder rauszieht gehts sogar für lau. Und es macht scheisse viel Spass die Einkaufswagen nach Ladenschluss über den Parkplatz zu verteilen.........
1
#19 propermr
22.2.05, 22:12
also bei den eikaufswagen wo man das geld oben reinsteckt kann man einfach überlisten endweder man nimmt den schlüssel schmal sollte er sein und man piekst ihn oben links in die ecke und schiebt die öffnung in das fach muss geübt werden oder für weniger fingerfertigkeit nimm eine büroklammer mach sie auseinander schieb diese bis zum anschlag oben lings in der rille rein und schliess mit der büroklammer das fach und schon habt ihr einen einkaufswagen!!!!das sind die kniffs einer verkäuferin!!!
#20
1.3.05, 10:43
Was macht dieser Tipp in der Rubrik "Sparen"?
#21 Gregor
4.3.05, 00:51
Früher habe ich immer mit einem Streichholz (dass man ganz rechts in das Geldeinschiebdings reinsteckt) wagen geholt, und die dann an alte Omas "verkauft". So braucht man den Euro nicht, und kann sogar noch einen dazu verdienen... :-)
#22 tanja
9.3.05, 22:47
was gregor gemacht hat mit den alten omis finde ich richtig gemein
#23 Peter
11.4.05, 22:25
Was Gregor gemacht hat findeich total bescheuert. Auch er wird mal alt und ich hoffe für Ihn ,dass er dann nicht von irgend welchen jungen Spunte über den Tisch gezogen wird.
#24 brückenkind
19.6.05, 03:38
hier ein Insidertipp für alle geldlosen KÄUFER! Im Supermarkt gibt es zu viel Kartons! Greift zu bevor die auch was kosten.anschließend könnt ihr den ja auch als kopkissen oder als fußablage benutzen.wer es mag, kann ein paar löcher schnitzen und es seinem ehepartner zum hochzeitstag schenken
#25 Gregor
21.6.05, 01:11
@tanja und @peter! IHR SPIEßER! Somit habe ich mir meinen ersten Benz finanziert
1
#26 Koenich
29.7.05, 08:52
@Gregor:
Noch besser: Wenn man nur in den vordersten Wagen was reinsteckt, kann man die ganze Reihe auf einmal aus der Station ziehen. Mit den 20 Unterlegscheiben kann man so u. U. den gesamten Wagenpark mitschleppen. Die kann man dann bei Ebay einzeln verticken oder für zwei Euro pro Wagen an den Supermarkt zurückverkaufen.
#27 Shifra
5.8.05, 01:23
das klingt ja nach Stress. ich habe immer einen Euro am Schalknüppel (also in den Falten des Lederkissen) liegen. sobad ich aussteige, geht der griff dahin...
#28 Rayk
28.8.05, 02:05
ich nehme immer 20 cent stück für den Wagen past immer bei mir.
#29
6.9.05, 20:46
Schonmal mit Chip versucht?
weniger kompliziert und garantiert ohne abgebrochenen Schlüsseln.
#30 Svenja
15.9.05, 23:51
Bei Lidel paassen in manchen Einkaufswägen 20 Cent stücke rein.
#31
1.10.05, 00:28
Wer noch eine DM Stück hat - geht ab und zu auch. Und manche Bibliotheksschließfächer akzeptieren die gute DM auch noch.
Wer braucht da noch den Euro?
#32
6.10.05, 21:29
Wer braucht den Euro? Wer braucht die Mark? Ein 200 Lire Stück geht auch! Und das nimmt dir jeder wieder für 2 Euro ab ;)
#33 Wolf
15.10.05, 21:13
Ich habe einmal einen Golddukaten dazu verwendet - hatte nichts anderes in der Tasche... dann wird das Wagerl richtig wertvoll :) Da muss man dann nur aufpassen, dass man's nicht fuer 1 Euro weiterverkauft.
1
#34 schubster
23.1.06, 21:43
und anschließend jemandem vor dem markt den 1-cent-wagen andrehen und den euro vom gegenüber einsacken. klappt prima! man macht satte 99% gewinn!
#35 Citaro 560
8.2.06, 21:23
he, wie geil! Morgen geh ich mal einkaufen!!!
#36 Isi
25.3.06, 19:16
Also ich hab immer ne olle D-Mark im Geldbeutel.... die geht immer anstatt nem Euro... die geb ich auch nicht aus.... und wenn ich mit meinem Schatz einkaufen geh , frag ich immer : "Haste mal ne Mark? "
#37 Emily
31.3.06, 20:34
Habe vor ein paar Tagen diesen Tipp gelesen und ihn heute doch glatt angewendet. Hat super funktioniert!!! Und dann hab ich ihn noch gleich an eine Frau weitergegeben, die mich um nen Euro angehauen hat :-))
#38
26.5.06, 15:32
>>klappt prima! man macht satte 99% gewinn! <<
99% von 1 Cent = 0.99 Cent.
Korrekt ist: 999% Gewinn.
#39 Kathi
16.6.06, 08:14
Hört sich gut an, ich werde es beim nächsten Einkauf gleich versuchen.
#40 Steffi88
4.9.06, 18:58
Ist ein guter Einfall! Gerade weil man ja nur Kleingeld hat wenn man es überhaupt nicht gebrauchen kann!
#41 petermeister
10.10.06, 19:08
Die Masche mit der Unterlescheibe ist Klasse. Werde ich probieren! Danke für den Tipp!
#42
30.10.06, 05:55
Ja, so mache ich das auch immer :) Und es funktioniert bestens.
#43 wattebällchen
5.1.07, 14:27
Erst, wenn ihr mal ´nen Wagen für 1 Euro gekauft habt und dann nachher ´ne Unterlegscheibe rauskommt, merkt ihr, was für fiese Charaktere ihr seid.

Ich habe auch eine Unterlegscheibe im Auto, aber ich verkaufe meinen Wagen dann nicht. Mein Plastikchip, den ich am Schlüsselbund habe, geht in manchen Märkten nicht. Also muss dann doch ein Euro her.
Übrigens: Ich bekam mal eine türkische Münze als Rausgeld, die sah aus wie ein 2-Euro-Stück. (Hab es erst später bemerkt). Sie ist aber nur etwa 30 Cent wert.
Was hab ich mich da gefreut ....

Das ist Betrug. Das Gewissen soll euch plagen.
#44 %
4.7.07, 00:52
wie währe es mit einer Rubrik. : Betrug?
#45 Chip
19.10.07, 00:59
Habs auch schon mal mit nem Chip versucht...mit Chio Chips Ungarisch klappts am besten;-)))
#46 Schtribba
19.10.07, 19:44
Oder wie wäre es mit Chip von den Chip and Dales?
#47 Alina
20.10.07, 18:37
@ 26.05.06, 15:32
HAHA, dich schicken wir aber auch nochmal auf die Schulbank, gelle. Es sind doch glatt satte 9900%. Also Augen auf, bevor du rumkrähst.
#48
7.7.08, 02:43
nimm ein mark stück dass kann man nicht ausgeben und es passt noch heute
#49 Matthias
11.10.09, 19:47
Ich habe mir einfach einmal an der Supermarkt-Info einen Chip geben lassen, und den nach dem Einkauf ins Portemonnaie getan.
Jetzt hab ich zum Einkauf immer diesen Chip dabei, den ich schon seit fünf Jahren nutze. Der passt auch bei allen Märkten.

Wo ist das Problem?
#50
17.11.14, 10:38
@#4: Habe mir den CartBoy Einkaufswagenchip gekauft, was besseres gibt es nicht. Sieht super aus, hängt am Schlüsselbund und passt an allen Einkaufswagen, auch an den neuesten wie z.B. bei REAL. Außerdem habe ich mit dem CartBoy keine Probleme mehr mit den Fingernägeln.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen