Keinen Euro für den Einkaufswagen? Tipp 4

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Geht es euch auch so mit den Chips wie beim Socken waschen? Sie verschwinden irgendwie immer? Gestern hat ein älter Herr seinen Chip im Einkaufswagen vergessen, es war eine Unterlegscheibe in der richtigen Größe und Stärke, die es im Eisenwarengeschäft oder Baumarkt gibt.

Von
Eingestellt am

52 Kommentare


1
#1 Angelina
19.11.10, 18:17
Witzig, da muss man nur die richtige Größe haben.
Mein Sohn steckt seitlich kurz ein irgendwo rumliegendes Stöckchen rein und schon gehts auch. Den kleinen Stock zieht er im gleichen Moment raus, wie sich der Verschluss öffnet, ich bin bloss noch nicht dahinter gekommen wie er das macht;-)
#2 alsterperle
19.11.10, 19:52
Und Unterlegscheiben verliere ich dann auch wieder:)
1
#3
19.11.10, 20:06
Och, ich habe mal mit einer Untelegscheibe ein Bier im Zelt bezahlt. Ist mir und dem Kellner gar nicht aufgefallen.

Es geht im Übrigen auch mit popeligen 20ct. Ist ein wenig Tricky, und die Münze muss ein wenig hin und hergedreht werden, klappt aber ganz wunderbar.
#4 Die_Nachtelfe
20.11.10, 09:06
@alsterperle: dito!
#5
20.11.10, 09:09
@alsterperle: Kannst ja die Unterlegscheiben an einer Kette tragen !!!
Grins.......ist nur Spaß
2
#6
20.11.10, 09:41
Also, ich hab meinen Chip an meinem Schlüsselbund. Den kann ich mit diesem Haken (son'n Mini-Karabinerhaken) ganz leicht vom Bund lösen und verwenden! (Gibt es beispielsweise bei Kaiser's im Kassenbereich, früher auch bei Plus - wie es jetzt bei Netto ausssieht, weiss ich leider nicht...)
Da man den Schlüssel immer dabei hat, hat man auch den Chip dabei! ;-)
#7 Surfina48
20.11.10, 10:31
@alsterperle: keine ahnung was eine unterlegscheibe kostet, sie ist aber garantiert billiger als ein chip oder ein euro ;-)
#8
20.11.10, 10:44
Klar, und damit man die Unterlegscheibe nicht verliert, dann noch den Karabiner o.ä. *hihi*
(Der Chip kostet übrigens € 0,95...)
#9 Murmeltier
20.11.10, 14:33
Bei meinem Autohändler hab ich eine Parkscheibe geschenkt bekommen, auf deren Rückseite 5 Einkaufswagen-Chips eingesetzt sind. Zwei sind zwar auch schon irgendwie verschwunden, aber immerhin hab ich noch drei Stück. Außerdem hat ein Arbeitskollege meines Mannes uns mindestens 20 Chips aus Messing gedreht. Insgesamt gesehen, komme ich damit sicher noch einige Jahre aus.
#10
20.11.10, 18:32
yeep, das mit dem Karabinerhaken ist gut, ich hab auch so eine Mini Ausführung davon am Schlüsselbund und daran so kleine bunte Plastik-Ringe die mir mein Mann regelmäßig in seinem Geschäft dreht :-)))
#11
21.11.10, 01:58
In der Mittelkonsole meines Autos sind Geldschlitze. Da habe ich immer 2 Chips drin. Da ich immer mit dem Auto zum Einkaufen fahren muss, habe ich immer einen Chip zur Hand. Muss dann nur noch daran denken, dass ich den auch wieder zurücklege :-)
#12
21.11.10, 06:18
@Eifelgold:

SCHÄM DICH !!! Wenigstens ein bißchen ;o)) ...............

Trotz alledem einen schönen Sonntach

J.
1
#13
21.11.10, 06:46
Mit den Unterlegscheiben macht man die Mechanik von dem Schloss kaputt. Und dann steht man da und kriegt den Wagen nicht raus, obwohl ich einen Chip (am Schlüsselbund und im Auto hab ich auch welche) reingesteckt habe.
Dies ist auch der Fall, wenn von solch einem verwendeten Stöckchen etwas abbricht.

Zwar kostet eine Unterlegscheibe nur 17 Cent (ich brauchte letzte Woche welche für die Tür), aber so ein Chip kostet auch nicht die Welt. Und oft bekommt man die als Werbegeschenk.

So ein Einkaufswagen ist sehr teuer und wenn das Schloss nicht mehr geht , freut sich der Ladenbesitzer gar nicht. Und ich finde es auch nicht witzig ....
#14
21.11.10, 08:46
Der Chip am Karabinerhaken ist schon eine gute Idee. Habe ich auch.Nur leider bricht der Haken nach einiger Zeit und wenn man es nicht merkt ist die Münze auch weg. Hatte das" Glück" schon zwei mal
#15
21.11.10, 09:49
Alter Hut, nichts für ungut
#16
21.11.10, 10:51
ich habe am Schlüsselbund eine alte 5Schilling Münze,den € gibts jetzt 10 Jahre und er hängt immer noch dran.Chips gibts überall als Reklame habe mehrere im Auto liegen.
#17
21.11.10, 12:54
bei manchen Filialen ist aufgedruckt, was man reintun kann. Auch kleinere Münzen. Glaube 1.00 -0.50 - 0.20 Muss dann aber aufgedruckt sein. Oft gehen auch fuffzig Zennd :)
#18
21.11.10, 13:15
komisch, diese plastikdinger sind tatsächlich kaum da und schon verloren.
kommt das vielleicht, weil die so leicht sind?

jetzt nehme ich die markstücke und 10-pfennig-stücke aus alten zeiten, sind auch alle in der mittelkonsole im auto deponiert. erstaunlicherweise habe ich von denen in den ganzen letzten jahren erst eins der markstücke verbummelt.

es scheint mit schwereren münzen besser wirklich zu klappen mit dem zurückbringen als mit den leichten chips, kann das sein????
#19
21.11.10, 13:50
wie 'Murmeltier' gestern (20.11.2010, 14:33) schon sagte. Wenn man die Möglichkeit sieht sich aus einem Rundeisen (Vollmaterial,Messing ist weicher:) 20 so dünne scheibchen schneiden zu lassen, das wäre doch schonmal nicht schlecht (aber gegebenenfalls vor gebrauch noch Entgraten -den scharfen Rand schleifen- :)
#20
21.11.10, 14:54
diese karabinerhaken mit einkaufswagenchips bekommt man oft als werbegeschenk auf festen, einweihungen, bekanntmachungen oder auch bei bestellungen. ich habe genug davon, waren alle umsonst und ich habe einen haken mit 2 chips am schlüsselbund, und an jedem rucksack baumelt einer, so kann ich fast nie einen vergessen. und das rausnehmen aus dem wagen habe ich noch nie vergessen, dafür bin ich viel zu geizig ^^
#21
21.11.10, 19:33
@tiwi: ich habe auch einen Karabinerhaken, den habe ich am Schlüsselband in der Hosentasche. Seltsamerweise gehen mir alle paar Wochen die Haken kaputt und ich muß aufpassen, dass ich die Chips nicht verliere. Im Wagen vergessen habe ich auch noch keinen.
#22
21.11.10, 20:03
Da sieht man mal was man von den "Alten" doch alles lernen kann.
Ich gehöre auch zu den "Alten" >70 und ich verwende auch schon seit Jahren die gleiche Beilagscheibe. Die liegt bei mir im Geldbeutel zwischen den Münzen und ist als Beilagscheibe dort immer gut sichtbar, somit auch immer schnell zu finden.
#23
21.11.10, 20:16
ich habe etwa alle vier Jahre einen neuen Plastikchip ... bin dazu noch täglich in irgeneinem Laden. Verlieren? ... ansich kaum etwas. Wenn ich etwas nachher brauche, darauf passe ich schon vorher auf :)
#24
22.11.10, 13:23
@Eifelgold:

hab ich auch mal beim Bierkauf gemacht. Kurz danach isses mir aus der Hand gefallen - noch randvoll.

Ja, die kleinen Sünden werden eben immer noch direkt im Anschluss bestraft ...
#25
22.11.10, 13:50
an Gitti138
Worauf beziehst Du Dich jetzt? ... Meine ... solltest schon Schreiben, auf was Du antwortest. So hat es weder Hand noch Fuß. Denke mir, Du wolltest auf irgendeinen gewesenen Thread hier Antworten.
#26 Icki
22.11.10, 14:45
DD9KWA schau doch einfach mal, was Eifelgold geschrieben hat (auf die bezieht Gitti sich ja).

Ansonsten: Wattebällchen, was ist denn an einer Unterlegscheibe anders als an 1€-Münzen oder Einkaufswagenchips, dass die das Schlossruinieren?
#27
22.11.10, 14:57
->Icki
Hast recht. Dachte erst, dieses @xxxxxx dahinter gehört zu einer vermeintlichen Email-Adresse, welche irgenwie im Profil mit eingeflossen ist. Ich sag ja ... alle Menschen sind schlau: ... die einen vorher ... die anderen Nachher :)
#28
22.11.10, 19:02
@Surfina48: Gibt es bei ebay. 50 Stück für 2,50 €

Gruß sammy
#29
22.11.10, 19:10
->sammy133
kannst Du bitte Sagen, welche Grösse,Dicke usw.okay sind. Ist garnicht schlecht :)
#30
23.11.10, 07:25
Zu Icki´s Frage, was da anders sein soll:

Eine Unterlegscheibe hat eben nicht die genauen Maße, die in den Einkaufswagen passen.
Es sind zwar nur Bruchteile von Millimetern oder scharfe Kanten, aber auf Dauer (denkt nur mal, wie oft das täglich raus und rein geht) geht das Schloss kaputt.

Schaut euch nur mal an, wie die oft aussehen, total verbogen und zerkratzt.
Und wenn dann das Schloss klemmt, wird dann mit einem Schlüssel oder ähnlichem der Chip wieder rausgepopelt. So manche/r hat dann schon resigniert und seinen Chip geopfert und den Wagen stehen gelassen.

Ich weiß nicht, wie es in euren Supermärkten so ist, aber da, wo ich einkaufe, ist das häufig.
#31
23.11.10, 13:22
@wattebällchen:
hihihi, also habe so ein Kunststoffplättchen (eine DM draufgedruckt:), begleitet mich schon sicher seit drei Jahren. Ist zwar etwas abgegriffen, aber Schrammen oder sowas hat der nicht.
Bischiss: Habe auch schon von jemandem den Euro genommen und er bekam meinen Chipwagen. Manche kommen ja mit geöffnetem Portmonnaie sowie ausgestrecktem Euro und nehmen den Wagen noch bevor Du ihn 'Wegrastest' :)
Nur ... dahin gehe ich eigentlich nie wieder, deswegen kannte mich keiner :)
#32
26.11.10, 08:44
Hm, ich bin völlig ausgefuchst und tue, was anscheinend niemand sonst macht:

Ich benutze EUE 1,00 aus meinem Portemonnaie, ich habe fast immer einen dabei. Ansonsten versuche ich es mit 20 Cent oder gehe zur Kasse wechseln.

Ich weiß, ich bin altmodisch.
1
#33 Ribbit
26.11.10, 08:50
:-D Hatschepuffel... ich lach mich tot. SO altmodisch kann man doch kaum sein ...
Wir haben im Auto so ein kleines Ablagefach. Da sind ca. 5 Ein-Euro-Stücke drin. Wenn ich einkaufen fahre (und der "große Supermarkt" ist der einzige, wo ich den Euro brauche, d.h. für den Großeinkauf dort fahr ich *immer* mit dem Auto), nehm ich beim Aussteigen ein Eurostück da raus.
Nach dem Einkaufen (jetzt kommt der Clou) leg ich es wieder REIN! :-D

DAS ist Strategie, was? :-)))
#34
26.11.10, 12:41
Grade komm ich vom Einkaufen und hatte mal wieder das Problem, dass mein Chip (und der Euro ging auch nicht...) das Schloss nicht öffnete. Erst beim 3. Wagen hats dann geklappt.
Vielleicht liegt es auch an der Temperatur. Bei uns schneit es.
#35
26.11.10, 14:44
ja, nehm auch an, daß es an der Witterung und der Mechanik hängt. Solche Wagen stehen draußen und werden täglich vielleicht 100mal rein und 100mal rausgeklinkt :)
Ist verwunderlich, daß es damit kaum zu Hindernissen kommt.
#36
26.11.10, 17:13
Was meinst DD9KWA, ob 100 mal reicht ?
Das wären 100 Kunden ....
Vielleicht noch ne Null dranhängen ? Zumindest in den Einkaufszentren. Wenn ich bei Aldi einkaufe oder irgendeinem andern Markt (nur die großen haben ja solche Wägen), sind mindestens 20 - 30 Kunden gleichzeitig mit mir im Laden.

Schau mal wirklich die Schlösser an, wie zerkratzt die oben am Chipschloss sind. Da wird immer gepopelt, meist mit einem Schlüssel, um den Chip rauszupulen, wenn er klemmt. Da braucht es nicht zu wundern.

So ein Einkaufswagen kostet viel Geld und die werden nicht ausgetauscht ....
#37
26.11.10, 17:25
ja ... 100 wird oft nicht reichen (obwohl,kenne in einer Seitenstraße ein Lädchen, die werden froh sein, wenn am Tag 60 Manschgerl kommen :)
#38 ronsdorf
7.12.10, 10:59
Habe einen "Löffel" von einem der die Ewagen usammen schiebt bekommen,hängt am schlüsselbund und ist so immer dabei; funktioniert leider nur wenn ein schlitz für den Chip da ist,nicht dieses Fach welches man dann rein drückt.
#39
7.12.10, 11:19
@hatschepuffel: Euro schreibt man €
#40
4.1.11, 12:25
Hbas ausprobiert funktioniert super :)
#41
4.1.11, 14:01
Hallo Ronsdorf,
nicht alle "Löffel" sind gleich. Das ist von Supermarkt zu Supermarkt verschieden, denn sonst würden die Einkaufswagen überall verteilt werden. Ich habs neulich mal erlebt, als ich meinen Wagen zur "Garage" zurückbrachte, es aber die vom Supermarkt nebenan war. So schob ich 300 Meter weiter ....
#42 ronsdorf
4.1.11, 14:34
:-D meiner ist nen selbstgemachten und passt bisher in alle schlitze :-D
es ist ein löffel für den Münzschlitz
#43
4.1.11, 15:37
Bezeichnest du das als "Löffel", was man reinstecken muss (hängt an der Kette), um den Chip wieder zu bekommen oder was meinst du damit ?

(In der Medizin bezeichnet man solche Verschlüsse als "male and female = männlich und weiblich *grins*)
#44
16.1.11, 13:44
@nahil: Tatsächlich?

Verdammt, ich dachte fast, ich hätte einen Tippfehler gemacht!

Ach ja: Große Papprollen, Du weißt schon, Bürofachhandel oder Bastelgeschäft.

Ansonsten: Such Dir doch mal im richtigen Leben etwas zu korrigieren, ich glaube, es brauchts.
#45
16.1.11, 14:34
@hatschepuffel: mein Kommentar war am 07.12.2010,hast aber eine lange Leitung.
VERZICHTE AUF ANTWORT!
#46
16.1.11, 14:51
Sag mal Nahil, kannst du eigentlich auch noch normal mit jemand reden / schreiben oder bist du immer so aggressiv drauf ? Dies ist nicht der einzige Thread, wo du dich im Ton vergreifst.

Bitte mäßige dich.
#47
20.3.11, 23:18
Aaalsooo, für die Schlitze zum Einschieben, -drücken oder ´reinstecken ;-))) :
Vor einigen Jahren verband ich mittels Schweißpunkt 2 Unterlegscheiben. Die eine, M 12 (Chip-Größe), die andere eine M 6-Karosserie-Scheibe (kleines Loch, breiter Rand). Somit hatte ich die Luxusausführung, weil mit Griffstück, kreiert. Kein piepeln mehr, keine Zange notwendig, Fingernägel brechen nie ab ! Nach erfolgtem, sehr positiven Probelauf zum nächsten Einkauf, sah ich mich gezwungen, noch weitere 4 Stück anzufertigen, um die Wünsche meiner Frau und Freunden erfüllen zu können. Probiert´s mal aus, simpel - aber komfotabel. Und verzweifelungsfrei!
#48
23.7.11, 15:02
@nahil: bei 5 Schilling-münzen gehts. Aber auch alte 10er passen. Bei gutem Silberpreis sind die aber mehr wert. Auf die würde ich aufpassen.
#49
23.7.11, 15:08
Wenn man nicht acht gibt bekommt man manchmal ausländische Münzen als Wechselgeld. Oder man hat irgendwo Münzen aus einem Nicht-EU-land übrig, die passen auch. habe immer mehrere in meiner Geldbörse in einem eigenen Fach.
habe schon mal einen Einkaufswagen "verschenkt" und bekam dafür einen 6er-Träger Pfandflaschen. Mein Enkel durfte das pfand behalten und hat sich riesig gefreut.
#50
23.7.11, 17:08
@schnel55:

Kann ich nur bestätigen. Mir hat man hier in Deutschland eine türkische Münze (Wert ca. 30 Cent) angedreht, die aussieht wie ein 2.- Eurostück. Als ich es gemerkt habe, war es zu spät.
#51
15.1.12, 10:41
Also mein Chip den hab ich geschenkt bekommen, war glaub ich mal bei einer Aktion dabei. Der hat einen Karabiner dran. Den hab ich an den Reißverschluss meiner Geldbörse gemacht, so hab ich immer den Chip dabei. Der kommt nach Benutzung konsequent immer gleich wieder dran. Auch bei Spontaneinkäufen ist der immer mit dabei, weil Geldbörse ist in der Handtasche. Und ich trenn mich von meiner Handtasche nur in der Wohnung, außerhalb ist die immer dabei.
2
#52
18.5.13, 23:54
Ich habe noch eine DMark im Auto liegen. Die passt in alle gängigen Wagen und ist mir persönlich zu lieb und teuer, als dass ich sie verlieren würde :-

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen