Kaffeepad gegen Augenringe

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kaffeepad etwas anfeuchten, in einen Gefrierbeutel stecken, ins Gefrierfach legen, jedoch nicht ganz hart werden lassen. Pads aus dem Beutel nehmen und auf die Augen legen. Am besten solange wie man die kühlende, erfrischende Wirkung spürt.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
13.7.10, 21:13
Den Tipp finde ich gut!
Da ich aber einen Kaffee-Vollautomaten habe, bleibt mit nur der Kaffeesatz. Trotzdem glaube ich an Coffeein-Tipps!
Weiterhin viel Erfolg und ein Kaffesatz-Peeling wünsche ich Dir! Funktioniert auch!
#2
14.7.10, 08:43
Danke dein Tipp ist gut. Koffein ist ja meistens auch in den Augencremes die dazu dienen sollen die Ringe und Schwellungen zu verbessern.
5 points
#3
14.7.10, 09:34
Variante 2:
um den Kaffeepad "nicht zu verschwenden", kann man einen gebrauchten einfach auskühlen lassen und ihn dann (bei der Tasse Kaffee, die man sich gerade mit dem Pad zubereitet hat ;D) auf die Augen legen.
#4 Tinja
14.7.10, 13:58
also heißen kaffe auf die augen ist sehr schlech was aber auch geht kalt sehr kalt abduschen aber den tipp mit dem kühlen kaffe ist schön und gut habe es auch gemacht und wurde wach
#5 Tinja
14.7.10, 14:03
@Tutja: Tja sehr schelcht das aus zu probieren man verbrennt seine augen ooh je
1
#6 dune9
14.7.10, 15:58
Kenne auch den Tip mit dem Kaffeesatz als Körperpeeling:
Kaffeesatz (abgekühlt), körniges Meersalz, 2 EL Olivenöl vermischen.
Kaffeesatz regt die Durchblutung an, Meersalz peelt und Olivenöl macht zarte, weiche Haut. Am besten in der Wanne/Dusche auftragen, bissle wirken lassen und normal mit Duschgel abduschen.
#7 Jajasis
14.7.10, 16:08
Ich habe so massive Augenringe, da ist leider auch Koffein machtlos....hilft nur gutes Überschminken
#8 gerhard-otto
6.2.13, 19:19
@ladydthie: Schwellungen, ich habe schon vieles versucht meine Tränensäcke
zu reduzieren a) viel schlafen b) von grünen Gurken die Schalen auflegen bis C) kleine Eisstückchen in einem Taschentuch auflegen bei allen kein durchschlagender Erfolg

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen