Kaffee in die Kaffeedose einfüllen: Ich stelle die Kaffeedose einfach in die Spüle und Voilá - was auch immer danebengeht spüle ich einfach weg!

Kaffeepulver einfüllen ohne Spuren auf Arbeitsplatte

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jedes Mal wenn ich meine Kaffeedose wieder auffülle, passiert es: Etwas geht immer daneben!

Wenn es auch nur wenige Partikel sind wollen sie doch weggewischt werden. Damit ist jetzt SCHLUSS! :o)

Ich stelle die Kaffeedose einfach in die Spüle und Voilá: Was auch immer danebengeht, spüle ich einfach weg!

 

Von
Eingestellt am

33 Kommentare


2
#1
9.8.16, 19:21
Ich denke mal du schneidest die Tüte nicht richtig auf 😋 aber ein paar "Krümel " daneben ist doch auch kein Beinbruch.....😄
6
#2
9.8.16, 19:40
Das mache ich seit Ewigkeiten genau so, denn Kaffeekrümel sind hartnäckig. Aber ich wäre nie darauf gekommen, das als Tipp einzustellen.
6
#3
9.8.16, 19:47
Ich mache die Tüte immer ganz auf. Wenn die Kafeedose eine schmalere Öffnung hat dann knülle ich die Öffnung der Tüte immer so zusammen dass man die dann komplett in die Dose stecken kann, dann lasse ich das Kaffeepulver langsam in die Dose indem ich die Dose ein paarmal auf den Tisch oder die Arbeitsfläche klopfe. Dabei geht nichts daneben. Genauso mache ich das auch mit Mehl, Zucker und andere Trockenpulver.😄
1
#4
9.8.16, 20:13
Guter Tipp! Das mit der Spüle ist für vieles empfehlenswert. Ganz gleich ob man Tee in eine andere Kanne umgießt oder  Nudeln, Reis Mehl - einfach bei allem was man in ein anderes Gefäß geben muss. Ärgere mich jedes mal, wenn ich drauf vergesse und wieder mal was daneben geht. Dabei ist es so einfach - drandenken muss man!😳
5
#5
9.8.16, 21:13
hahaha ich muss gerade lachen, weil ich nach ca. 30jähriger Hausfrauentätigkeit vor einigen Jahren dann endlich auch mal auf die super Idee kam, nur noch in der Spüle umzufüllen. Egal, wie ich aufschneide: Es geht immer etwas daneben eil meist auch nicht alles auf einmal ohne Nachstampfen in den Behälter passt! Üblicherweise habe ich es neben der Spüle umgefüllt, darunter ist der Geschirrspüler...... Klappe auf und weg............aber wie durch eine Eingebung kam ich dann auf die Spüle 😂
Ich finde den Tipp toll, weil er so einleuchtend und einfach ist und es mit Sicherheit der größte Teil der FM-Gemeinde nicht so macht 😄
2
#6
9.8.16, 21:49
Doooch, ich schneide die Tüte richtig auf! Trotzdem gehen immer einige Partikel daneben! Seit fast 40 Jahren Hausfrau und erst JETZT...!!!
2
#7
9.8.16, 21:54
@barcjerdu: 
Sag ich doch!
Ist völlig normal, weil der Kaffee extrem gepresst ist. Und wenn ich die ganze Tüte in die Dose knubbele, kommt das Kaffeepulver spätestens dann heraus, wenn ich sie heraus ziehe und meist sind die Kaffeedosen sowieso IMMER zu klein für ein Pfund Kaffee!
PS: Wollte mich mal wieder jünger schummeln: Hab auch 41 Jahre Hausfrauenerfahrung - mehr oder weniger erfolgreich 😂😂😂
1
#8
9.8.16, 22:01
:oD Tückisch! Mache das auch eeewig NEBEN der Spüle, haha! Da wo die Kaffeemaschine halt steht, im Hängeschrank direkt darüber Kaffeedose, Filter usw...
2
#9
9.8.16, 22:03
Kein Beinbruch aber nervig weil das immer wieder passiert!
3
#10
9.8.16, 22:07
Das hat ja jetzt ein Ende! 😂
Bei mir wird seit einigen Jahren ausschließlich in der Spüle nachgefüllt:
Kräuter, Gewürze, Kaffee und alles, was ich umschütte. Auch Brötchen schneide ich über der Spüle. Schade: Der elektrische Allesschneider passt da nicht rein 😂😂
#11
9.8.16, 22:13
So mache ich das auch, Brötchen über der Spüle schneiden!
2
#12
9.8.16, 22:13
@barcjerdu: 
Na dann spielen wir doch schon mal in der höheren Liga 😂
2
#13
9.8.16, 22:27
Hausfrauen unter sich, haha!
6
#14
9.8.16, 23:58
@xldeluxe_reloaded: Aber dann nicht wundern, wenn der Abfluß irgendwann verstopft ist. :p
1
#15
10.8.16, 06:56
Die Spüle nutze ich auch zum Umfüllen von allerlei Flüssigkeiten und Pulvern. 
Ist eine praktische Sache.

@viertelvorsieben: Mein Abfluss ist deswegen noch  nie verstopft und ich werkle schon seit 20 Jahren in der gleichen Küche 😄
2
#16
10.8.16, 09:21
Ein paar Krümel Kaffee sind doch harmlos! Lustig ist es erst, wenn man Kartoffelmehl umfüllt und die Schublade mit dem Gereusel offen steht. Ich habe beschlossen, mich nicht zu ärgern sondern es als Anlass zu sehen, dort mal wieder gründlich aufzuräumen :-)
#17
10.8.16, 12:22
@igel9: Das Wort "Gereusel" gefällt mir! Meinst Du damit das, was wir "Gramusel" nennen? Wahrscheinlich.
Zum Tip: Wenn ich rechtzeitig dran denke, fülle ich solche Dinge wie Kaffeepulver, Mehl, Zucker und vor allem Speisestärke auch über der Spüle um. Besonders Speisestärke ist gar nicht so schnell wieder weggewischt!
4
#18
10.8.16, 13:13
Dazu sollte bitte auch noch ein €50 Video gedreht werden... ;)
2
#19
10.8.16, 14:55
@Kanzlerin: 

😄  Gute Idee 👍
#20
10.8.16, 17:17
@Maeusel:
Bei uns heißt es "Gerödel" bzw. "Rödel-Schublade".

Zum Tipp: Gut für alle, die gerne mal kleckern. 😜
Da ich manchmal etwas tollpatschig bin, habe ich mir schon vor Jahren angewöhnt, die Spüle beim Umfüllen zu benutzen. Ich lege dann auch manchmal Haushaltspapier in das Becken, um Lebensmittel aufzufangen - aber nicht bei Kaffeepulver. 
2
#21
11.8.16, 16:13
Wenn man das alles so liest, bekommt man den Eindruck eine Fakultät an der Uni über "Kaffee richtig umfüllen" ins Leben rufen zu müssen. Ich stehe mittlerweile gute 50 Jahre in der Küche, habe mir aber darüber noch keine Gedanken gemacht. 😠
1
#22
11.8.16, 16:29
@Zuckergoscherl: da hast du wohl recht. Ich staune auch manchmal, was ich in fünfzig Jahren Haushaltsdasein so alles falsch gemacht haben soll. Früher hatte ich gar keine Spüle, da wurde in einer Schüssel abgewaschen. Ich stecke den ganzen Tütenanfang in die Kaffeedose, aufstauchen, fertig. Sollte mal was daneben gehen, bei was auch immer, wirds weggeputzt.
So hat eben jeder seine Gewohnheiten, die er nicht ändern wird und will.
1
#23
11.8.16, 16:39
@Upsi: 👍
#24
11.8.16, 19:24
Wie heißt es immer so schön? Jedem das Seine.
......aber gerade so entstehen hier doch die Kommentare und somit eine Unterhaltung. 😄
1
#25
11.8.16, 21:15
Bin ich froh dass ich nur Kaffeebohnen nachfüllen 😂 muss.Und da fällt auch die ein oder andere daneben......hat da mal jemand nen Tip für mich?
2
#26
11.8.16, 21:18
@die Muddi: 
Strumpf über das Staubsaugerrohr und aufsaugen.
Schließlich ist Kaffee teuer und soll ja nicht verschwendet werden 😂😂😂
1
#27
11.8.16, 21:32
Bis ich Strumpf (sauber?) Und Staubsauger geholt habe......😂übrigens:cooles neues Bild
1
#28
11.8.16, 21:48
@die Muddi: 
Nein, Energieverschwendung soll auch nicht sein. 
Die Bohnen erst aufsaugen, wenn sowieso gesaugt werden muss und einen beliebigen Strumpf aus der Schmutzwäsche angeln oder halt den, den man gerade trägt, übers Rohr ziehen.. Durch das kochende Wasser wird die Bohne später sauber und bakterienfrei 😂
Danke für das liebe Kompliment 
2
#29
11.8.16, 22:04
@xldeluxe_reloaded: Hast wieder aus Deinem Jungbrunnen getrunken, gell? Und was ist das für ein neckisches Gewand? *neugierig guck* 
3
#30
11.8.16, 22:07
@zumselchen: 
WO WARST DUUUU SCHMEICHLERIN DENN SO LANGE? DANKE!

Das Gewand ist eine Art transparenter Überwurf mit vielen bunten Bommeln an Ausschnitt, Ärmeln und Saum, Hippie halt und Amsterdam Style........
1
#31
11.8.16, 22:20
@xldeluxe_reloaded: Sehr hip, der transparente - nochmal genau hinguck - Hippielook! :-)

Auch ein Zumselchen muss mal Urlaub machen... An einem Ort, an dem dem Sonne nicht nur mal kurz zu Besuch kommt... ;-)
2
#32
11.8.16, 22:24
Na dann passt Dein Profilbild ja: Perfekte Bräune!
4
#33
16.8.16, 11:45
Ich mach mirs da einfacher:

Ich lege ein grosses Stück Papier unter die Dose. Nachher eine Falte rein und Pulver in die Dose kippen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen