Kaminholz-Engel basteln
2

Kaminholz-Engel basteln

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Engel aus Kaminholz ist eine sehr schöne Deko, die man sich selber schnell basteln kann.

Wer sich so einen tollen Engel basteln möchte, braucht dazu eigentlich nicht viel Material.

  • Ein Stück sauberes Kaminholz 
  • Etwas Engelhaar (gibts auch für einen Euro bei TEDI)
  • Ein Stück Wolle 
  • Einen großen Nagel
  • Entweder eine kleine Styroporkugel für den Kopf oder Kleister und Papier
  • Hobbygips
  • Ein Stück Pappe
  • Glitzerkleber gold
  • Weiße Farbe

So wird es gemacht

  1. In das Stück Holz wird der große Nagel oben eingeschlagen, der soll später den Kopf halten.
  2. Aus der Pappe schneidet man sich die Flügel mit der Schere aus und bestreicht das Stück nun etwas grob hinten und vorne mit dem Gips, Wenn der Gips getrocknet ist, dann malt man mit etwas weiße Farbe darüber.
  3. Man bereitet etwas Kleister zu und taucht darin einige Fetzen Zeitungspapier ein und formt daraus eine Kugel und die sollte über Nacht nahe einer Heizung trocken sein, dann auch mit dem Gips leicht rundherum bestreichen und danach mit der weißen Farbe. Am allerbesten man nutzt gleich von Anfang an eine kleine Styroporkugel und bestreicht die etwas mit weißer Farbe. Hatte keine daheim und musste mir eben eine Kugel mit Kleister machen.
  4. Nun steckt man den Kopf auf den Nagel auf und klebt die Flügel hinten an das Holz mit einem Kleber an.
  5. Für die Engelshaare habe ich ein Stück Wolle genommen und die Haare darüber gewickelt, so wie eine Perücke.
  6. Am Ende habe ich die Flügel und auch das Holz etwas mit einem goldenen Glitzerkleber bestrichen und schon ist der Engel fertig. Ach ja, ein Gesicht wird noch aufgemalt.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Von
Eingestellt am

39 Kommentare


3
#1 Beth
24.11.14, 23:47
Siwht super aus der Engel.
#2
24.11.14, 23:51
Beth: Danke :)
2
#3 xldeluxe
25.11.14, 00:08
Ganz ganz toll!
3
#4 jb70
25.11.14, 06:41
Prächtig !
Auf einem Kaminsims kommt so ein Engel sicher besonders gut zur Geltung.
Ich werde Deinen Tipp an meine Mama weitergegeben - die hat Beides : den Kamin und die passenden "Scheitl" dazu .
Danke :-) !
1
#5
25.11.14, 07:14
Sehr schön.

Würde in einem grossen Fenster mit ein weiteren Engelkollegen sicher sehr schön und adventlich aussehen.
1
#6
25.11.14, 10:54
Hübsch! :-)
2
#7 frecheratte
25.11.14, 12:14
Der ist aber schön! Welcher Kaminbesitzer spendiert mir ein Holz????
1
#8
25.11.14, 12:46
@frecherate: Ich! :-)
2
#9
25.11.14, 14:34
Allen ein herzliches Dankeschön :)
1
#10
25.11.14, 14:35
@jb70: Das Holz hab ich auch meinem Bruder geklaut, der hat einen Kamin, ich selber muss mich leider mit Gasofen zufrieden geben :)
3
#11 frecheratte
25.11.14, 17:19
@kosmosstern: Wie lieb von dir!!!
Ich habe aber schon ein paar Scheite vom Nachbarn gekriegt ;)
Dafür bekommt er auch einen Engel.
#12
25.11.14, 17:51
@frecheratte und kosmosstern,

das würde mich jetzt aber mal interessieren, wir Ihr das Holz ausgetauscht hättet! Per e-mail? Oder seid Ihr Nachbarn?
1
#13
25.11.14, 18:26
frecheratte: super, das ist natürlich ein Deal für deinen Nachbarn :)
Für alle anderen, im Baumarkt gibt es richtig tolle Scheite zu kaufen.
#14
26.11.14, 18:37
Bezaubernd:-)
1
#15
26.11.14, 18:43
Ich fände es gut, wenn du eine Quelle angibst, woher du deine Bastelei hast. Das wäre nur fair. Genau so einen Engel habe ich vor 2 Jahren von meiner Schwester bekommen und irgendwoher muß die Idee ja stammen.
1
#16
26.11.14, 18:52
@FigureOfMerit: Kann ich nicht machen, da ich keine genaue Quelle habe. Ich sehe hier mal was und dort mal eine Idee...... meist auch nur auf Foto ohne Anleitung. Wie schon mal von mir erwähnt, es ist unmöglich eine Quelle anzugeben, wenn man den eigentlichen Erfinder nicht weiß. Solche Engel werden schon seit Jahren gebastelt, dann finde mal den eigentlichen Erfinder :) das geht nicht. Alles im Netz ist nachgemacht auch Rezepte.
1
#17
26.11.14, 18:58
Kopf, Frisur und Flügel gefallen mir schon ganz gut. Aber der Holzkörper schreit m.E. noch noch Bekleidung, Basthemd oder Lamettaröckchen oder Strohpulli... Aber das ist natürlich Geschmackssache :-)
#18 krillemaus
26.11.14, 19:31
@FigureOfMerit: Diese Engel aus Kaminholz sind letztes oder vorletztes Jahr in der Adventzeit in einer der Landlust-Ausgaben vorgestellt worden. Angabe ohne Gewähr, da ich neulich meine alten Zeitschriften entsorgt habe und nicht mehr nachschauen kann.
#19
26.11.14, 19:37
@krillemaus: nicht nur dort, die sieht man auf vielen verschiedenen Seiten im Netz schon, also nichts neues und unmöglich eine Angabe zu machen, woher sie ursprünglich kommen.
#20
26.11.14, 19:45
Seeehr schön! Und so ein liebes Lächeln hast du diesem Engel gezaubert. Finde ich toll mit dem Kaminholz. Aber von wegen "wenig" Material. Man brauch doch einiges an Grundausstattung.... Mach dir keinen Kopf wegen der Quellenangabe, das wär ja noch schöner wenn man nichts mehr weitergeben dürfte, nur weil man es irgendwo mal gesehen und nicht selber erfunden hat.
#21
26.11.14, 19:56
@Nea: :) ja gut, bin davon ausgegangen, dass man Nagel, Wolle, Holz und Gips hat, eine Pappe hat man meist auch noch. Einige Sachen muss man schon kaufen, Engelshaare, Styroporkugel, Farbe und Glitzerkleber...

Ja der Engel hat ein zufriedenes Lächeln, wahrscheinlich findet er die Locken Frisur toll :)))
#22
26.11.14, 20:17
Toller Tipp. Ich habe alles da. Ist doch egal woher der Tipp stammt, ich kannte ihn nicht.
Da habe ich hier schon andere Dinge gelesen.
Für die Haare könnte man auch Wolle nehmen, wenn nicht extra was gekauft werden soll.
1
#23 krillemaus
26.11.14, 20:26
@Spirelli11: Ja, Wolle, die schon mal verstrickt war, hat sehr schöne "Locken"!
#24
26.11.14, 20:28
Spirelli11: Ja mit Wolle oder z.b ein glänzendes Geschenkeband, kann man doch auch mit der Schere Locken reinmachen und aufkleben
2
#25
26.11.14, 21:56
Ich hatte in einem Handarbeitsheft ein Buch mit Kaminengeln zum Nacharbeiten gesehen und mir gekauft. Darin hat man den Engeln z.B. einen Stern umgehängt oder ein Herz, einer hatte ein Päckchen vor dem Bauch. So waren sie nicht gar so "nackisch". Wer gar keine Möglichkeit hat, von irgendwem Kaminholz zu schnorren: Im Baumarkt oder manchen Billigläden gibt es Netze mit Holzscheiten für kleines Geld zu kaufen.
4
#26
26.11.14, 22:37
Ja, die Frage, woher ein Tipp stammt, wird ja immer wieder kontrovers diskutiert.
Ich wollte heute ein Kuchenrezept einstellen, das ich schon 15 Jahre habe und Jahr für Jahr in der Adventszeit backe, und ich dachte, mich trifft der Schlag, als ich lesen musste: "Wir konnten dein Rezept nicht einstellen, weil du es kopiert oder abgetippt hast", und dabei war ein Link auf irgendeine Pfadfinderseite. Da habe ich das Rezept jedenfalls nicht her, sondern handschriftlich von meiner uralten Tante. Der unterstellte "Betrug" hat mich ja sowas von gekränkt!
1
#27
26.11.14, 23:25
schwarzetaste: Ja die Fragen kommen hier häufig, es muss doch eigentlich auch klar sein, dass man den Erfinder nicht nennen kann.
Würde ich machen, wenn ich ihn wüsste.
Zu deinem Tipp, ja das kann passieren, wenn er 1:1 dem im net gleicht. Wahrscheinlich hatte nicht nur deine Tante das Rezept, sondern auch andere, die es auch weitergaben.
1
#28
26.11.14, 23:59
Ja Glucke, so wird es sein. 1:1 war es nicht, aber schon sehr ähnlich. Und ich hatte extra frag mutti durchsucht - nun bleibt es Euch vorenthalten, mein herzliches Beileid!
Ich beginne mich gerade wieder zu erholen.
1
#29 alesig
27.11.14, 10:05
@schwarzetaste: Moin, also MICH hast du neugierig gemacht!!! Vielleicht magst du es einfach hier weiter geben, z. B. als "Beiwerk" bzw. Nascherei beim Bastelabend???
@ glucke: Ich finde den Engel toll!!! Vielleicht haben einige auch einen Wald in der Nähe, bei uns bleiben viele kleine Holzstücke dort liegen, die man gerne mitnehmen und "verbasteln" kann.
Für mich als "Mastellegastheniker" ist es mal wieder ein Tip, den ich mir auch zutraue;)
Und Restewolle als Haar wird auch schön lockig, wenn man sie "aufdröselt", d. h. die gedrehte Wolle entdreht in die einzelnen Fäden(Ich hoffe, ihr versteht wie ich es meine?).
Und woher du den Tip hast, ist mir egal. Mir gefällt er. Du hast ihn nicht aus einem Nebentip genommen und vieles ist einfach in unserem Kopf, weil wir es schonmal irgendwo gesehen, gelesen oder gehört haben.
Schöne Restwoche
#30
27.11.14, 20:01
@schwarzetaste: naja sowas kann mal passieren, deswegen wirft man nicht gleich das Handtuch ;)
#31
27.11.14, 20:02
@alesig: Danke wünsche ich dir auch.
Das mit der Wolle ist auch eine tolle Idee das stimmt.
2
#32
28.11.14, 00:43
Sehr gut gelungen. Hab extra mal in dem Buch nachgeschaut, was es zum Thema gibt, die haben aber den Kopf nicht so schön gestaltet wie Du es gemacht hast. Die haben immer nur die Kugel mit einem gebastelten Heiligenschein, Dein Engel hat aber "die Haare schön" das gefällt mir viel besser.
Klar kann man noch einen Stern oder ein Herz umhängen, aber muss gar nicht sein. Weniger ist da vielleicht mehr.
Schöner Tipp.
#33
28.11.14, 17:51
@alesig

Aus Faulheit stelle ich Dir den hässlichen Link rein, den ich bei der Ablehnung aus der Redaktion bekommen habe:

http://www.resoe.de/rezepte/kuchen/irischer-fruechtekuchen

Rosinen und Korinthen gehen natürlich gar nicht. Du kannst getrocknete Aprikosen kleinschneiden oder gezuckerte Cranberries oder Feigen. Man kann die Früchte auch ein paar Stunden in Alkohol einweichen.

Probier einfach mal, und vielleicht ist es ja auch was zum Verschenken!
#34
28.11.14, 18:45
@alesig

In aller Kürze:

150 g Butter, 125 g Zucker, 1 Vanillezucker, 3 Eier, etwas Salz zu Teig verarbeiten.
100 g Rohmarzipan mit 2 EL Whisky verrühren, dazu geben. 200 g Mehl, 1/2 Backpulver dazu.
Je 50 g gehackte Mandeln, Zitronat, Orangeat und weitere 100 g andere kandierte Früchte kleinschneiden (Aprikosen, Feigen, Belegkirschen, Cranberries...) und unterheben. In Kastenform 60-70 Minuten backen. Mit einer Glasur aus Puderzucker und Whisky überziehen.
#35 alesig
28.11.14, 18:45
@schwarzetaste: DANKE!!! Das ist doch keine Faulheit sondern Intelligenz ;)
#36
28.11.14, 18:47
Tschuldigung! Jetzt hatten die den Kommentar gefiltert, und ich hab nochmal angefangen, und nun ist er doch da :-(
#37 alesig
28.11.14, 18:50
@schwarzetaste: Nochmal DANKE!!! Du bist mir zuvor gekommen ;)
Das hört sich auch für meinen über die Schulter linsenden Gatten so gut an, dass ich für morgen soeben einen Backauftrag eingeheimst habe.
Schönes Wochenende für alle und einen gemütlichen ersten Advent
#38
28.11.14, 19:14
@alesig

Bitte unbedingt Bericht erstatten! :-)
#39
5.12.14, 20:30
@glucke1980:
Hallo zusammen, ich habe Pfannenribbel genommen und diesen auseinandergezupft und schon hat der Engel eine glänzend gelockte Perücke.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen