Katze wiegen
2

Katze wiegen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Katze unserer Tochter ist zu dick. Sagt der Tierarzt. FdH ist angesagt, und abnehmen soll sie. Man will ja nun nicht gleich wieder zum Tierarzt, um sie zu wiegen und den Erfolg zu überprüfen.

Habt ihr schon einmal versucht, eine Katze zu wiegen? Auf der Waage sitzen bleibt sie nicht. Wir haben einen Korb auf die Waage gestellt. Da ist sie schneller wieder draußen, als die Waage anzeigen kann.

Dabei ist es doch so einfach, nur drauf kommen muss man! Zuerst wiegt man sich selbst. Dann nimmt man die Katze auf den Arm und wiegt noch mal. Falls die Waage keine Tara-Funktion hat, muss man halt rechnen. Aber das sollte doch gehen?! 

Von
Eingestellt am

33 Kommentare


5
#1
30.11.14, 02:38
:-) Mache ich mit meinen drei Fellnasen schon jahrelang so. Ich glaube der Tipp kommt von meiner Tieraerztin.
2
#2
30.11.14, 08:36
Mach' ich mit meinem Yorkshire-Terrier auch so - und muß rechnen.

:))) Das Rechnen überlasse ich meinem Rechner ... -
wenn ich zum Selberrechnen zu faul bin.

30.11.14 - 08.36 Uhr


PS: 'Bin selbst drauf gekommen :)

Schönen ersten Advent
30.11.14 - 08.37 Uhr
11
#3 xldeluxe
30.11.14, 09:30
So viel zu rechnen ist da ja nicht.........aber will ich wissen, was ICH wiege? haha
2
#4
30.11.14, 09:30
@Teddy

Der Gedanke an den Rechner war bei meiner Überlegung natürlich inklusive! ;-) Ich fürchte, das ist bei mir nicht nur Faulheit... ;-)
-1
#5
30.11.14, 09:32
Was soll'n das heißen, xldeluxe? Das steht doch im Tipp?
4
#6 Ming
30.11.14, 10:40
Ich finde die Katze gar nicht so dick.... Ich habe ja keine Katze sondern einen Hund und da sehe ich auf einen Blick, ohne wiegen, dass Madame etwas Taille fehlt... Genau wie mir :-) mein Mann sagt dann immer das Rudel ist propper :-) meine Freundin sagt immer wiegen ist Psychoterror :-)
#7
30.11.14, 10:51
@Ming

Die Katze hat viel Fell (Main Coon), da sieht man das nicht so. Ist aber auch erst ein Jahr alt. Wehret den Anfängen! ;-)
1
#8 Ming
30.11.14, 10:59
Schöne Katze ! Ich würde auch schauen dass sie richtig viel Bewegung hat, und wie sie in natürlicher Umgebung leben. Im Original jagt Deine im kalten Maine Waschbären , da hat sie keine
Gewichtsprobleme. Meine Tochter hat ihren Katzen Laufräder gekauft.
Ja Hunde und Katzen sind keine kleinen haarigen Menschen es sind Raubtiere :-)
1
#9
30.11.14, 10:59
Eine wunderschöne Katze...echt zuckersüß. Und der Tipp ist für Ersttierbesitzer sehr hilfreich. Toll. Schönen 1. Advent....
3
#10 Upsi
30.11.14, 11:00
wunderschönes Tier, direkt zum verlieben. Wenn ich einen Pflegehund bekomme, stelle ich mich am erstem und letzten Tag mit ihm auf die Waage, damit seine Familie ihn genau so zurück bekommt wie sie ihn mir übergeben haben. Vielen ist das sehr wichtig das die Futtermenge stimmt.
3
#11
30.11.14, 12:54
Diesen Adventskalender finde ich super!

Dazu ein Tipp: http://www.familie-ahlers.de/witze/pille_in_katze.html

Wünsche allen eine fröhliche Adventszeit.
5
#12
30.11.14, 14:07
Für alle die, denen dabei das eigene Gewicht eher "störend" ist: Stellt die Waage vorher (wenn möglich) auf ein völlig irrelevantes Gewicht ein. Der Subtraktion zur Berechnung des Gewichts der Katze tut das nicht weh. Dem eigenen Gewissen auch nicht. :)
#13
30.11.14, 15:25
@upsi
wie könntest du das mit meinem Hund machen?
er wiegt fast so viel wie ich 70kg
hihi.... schönen Advent euch allen
2
#14 Upsi
30.11.14, 15:35
@steffie85: :-))) ich nehme nur kleine Hunde zur Pflege, da ich nur eine kleine Wohnung habe, aber wie man einen ganz großen wiegt, keine Ahnung.
#15
30.11.14, 15:36
@upsi ;)
die sind ja auch handlicher ;)
#16
30.11.14, 15:37
@upsi ;)
die sind ja auch handlicher ;)
4
#17
30.11.14, 16:25
Also bei uns kann man Hunde beim Fressnapf wiegen. Das ist ein Fachgeschäft für Tierbedarf. Zumindest für grosse Tiere interessant, die man nicht auf den Arm nehmen kann.
#18
30.11.14, 16:25
Also bei uns kann man Hunde beim Fressnapf wiegen. Das ist ein Fachgeschäft für Tierbedarf. Zumindest für grosse Tiere interessant, die man nicht auf den Arm nehmen kann.
#19
30.11.14, 19:17
Hat die Katze wieder zugenommen? Böse Katze.

Ich wollte mal meine Zahnbürste wiegen, mei hat die zugenommen. Böse Zahnbürste...

Der Tipp ist super und funktioniert. Und ach Herrjeh, was mag so ein Kätzchen oder Hündchen schon wiegen? 3 - 4 Kilo? Das kann ja wohl jeder im Kopf rechnen.
3
#20
30.11.14, 19:19
Ich habe 3 Katzen, wenn ich die alle nacheinander auf den Arme nehme, kann ich mich nicht mehr bewegen*lach*. Ich locke meine mit Leckerli und wenn sie dann auf der Waage steht darf sie es essen. Ob das jetzt ein Stangerl ist oder ein paar Zahnputz-leckerli ist ja wurscht.
Habe aber eine Digi-Waage. Die misst sehr schnell.
3
#21
30.11.14, 19:29
ich wiege mich zusammen mit meiner Katze u.dann wiege ich mich alleine dann ziehe ich mein gewiecht vom ersten ab dann weiß ich was meine Katze wiegt Katzen dürfen nicht zu schnell annehmen das muß ganz langsam gehen weil sonst der Stoffwechsel durch einander kommt l.g
1
#22
1.12.14, 00:21
@utew

Du hast Dich zwar im Thread vertan, aber Dein Hinweis ist einfach Spitze! Danke! :-)
1
#23
1.12.14, 09:27
@porsche

'Bitte um Aufklärung, worin der Unterschied zwischen dem Tip von 'schwarzetaste' und Deinem Kommentar liegt.

01.12.14 - 09.27 Uhr
#24
1.12.14, 10:13
@Teddy

Na, das liegt doch auf der Hand! Ich wiege mich vor dem wesentlichen Akt, er hinterher. Rechnet sich vielleicht leichter. :-)))))))
#25
1.12.14, 10:23
@schwarzetaste:

Als ich den Kommentar abschickte, ist die Seite abgestürzt. Dann musste ich sie erst wieder suchen ... Manchmal könnte ich die Kiste zum Fenster rausschmeißen!
#26
1.12.14, 11:26
@utew

Macht ja nichts! Ich hab's gelesen und kann es supergut gebrauchen. Danke nochmals!
#27
1.12.14, 12:18
ich glaub, ich bin gar nicht erst auf die Idee gekommen, die Katze anders als auf diese Art zu wiegen. Weil - wie du schon so schön schreibst - das funktioniert eh nicht :)
#28
1.12.14, 13:03
@schwarzetaste (# 24)

Ach sooo ... :)))


01.12.14 - 13.03 Uhr
#29
1.12.14, 13:55
Ich habe zwar weder Katze noch Hund, aber der Tipp ist einleuchtend. Verstehe auch gar nicht, warum zum Beispiel spezielle Kofferwaagen angeboten werden, denn die kann man doch auf die gleiche Weise wiegen. Personenwaagen sind für Leichtgewichte nicht ausgelegt, daher ist "zuwiegen" genauer.
#30
1.12.14, 14:10
So wiege ich eigentlich alles, was nicht von alleine auf der Personenwaage bleibt, vor allem, um bei Paketen das Porto zu bestimmen.
Aber auf die Idee, Katerchen (schwerer) und Miezchen (leichter) zu wiegen, bin ich noch nie gekommen... Wozu auch? Beide sind gesund und machen eine gute Figur. :-)
#31
1.12.14, 14:25
@Spectator: So wiegen wir unsere Koffer auch vor Flugreisen.
#32
1.12.14, 16:10
Das mache ich auch immer so ?
1
#33
1.12.14, 17:01
@Spectator

Kofferwaaagen sind heute ziemlich klobig.
Früher gab es sie in kleiner "Gestalt" und wurden Federwaagen genannt. Diese waren/sind vielseitig verwendbar.

Mit Digitalpersonenwaagen kann man auch Leichtgewichte (> 100 g) wiegen. 'Bin darüber immer wieder begeistert.
Meine Koffer haben auf beide Personenwaagen gepaßt, auf die mechanische ebenso die digitale.
Wenn ich denn auf Reisen gehe, dann nehme ich wirklich nur das Notwenigste mit. Dann reicht ein kleiner Koffer. Vielfach habe ich noch gut Luft für eventuelle Einkäufe.

01.12.14 - 17.01 Uhr

PS:
Am Urlaubsort sind meistens keine Waagen vorhanden, um den Koffer zu wiegen - erst am Flughafen und dann - ist es zu spät zum Umräumen.

17.04 Uhr

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen