Katzen daran hindern, Krallen an Holzmöbeln zu schärfen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Manche Katzen lieben es, ihre Krallen an Tisch- oder Stuhlbeinen zu schärfen. Obwohl sie einen tollen Kratzbaum haben!

Da Katzen klebrige Pfoten hassen, kann man mal folgenden Trick versuchen: Auf die Stuhlbeine in Kratzhöhe ein Stück doppelseitiges Klebeband anbringen.

Manche Katze sehen die Lage an und begeben sich beleidigt zum Kratzbaum.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Pumukel77
21.3.11, 20:53
...und dann bei FM fragen wie man den Kleber wieder von den Stuhlbeinen bekommt???
#2
21.3.11, 21:02
Den Kleber an der Stuhlbeinseite nicht ganz abziehen. Dann gehts auch leicht wieder runter.
Manchmal ist aber auch die Frage, wie attraktiv der Kratzbaum wirklich ist. Die meisten wackeln wie Kuhschwänze und haben winzige Liegeflächen ;)
1
#3
10.5.11, 07:38
Unsere Katze hatte ein Stück echten Stamm von einem abgeholzten Flieder auf dem Balkon. Das war der Renner.
#4
29.7.11, 16:42
@wattebällchen Für unsere Katzen hatten wir ein richtig großes Stück von einem Baumstamm im Garten ... das haben beide mit dem A.... nicht angeguckt... =D

Der Kratzbaum ist sehr groß, sehr stabil und sehr teuer .... aber anscheinend auch sehr uninteressant...

Unser Kater nimmt immer die Holzbank auf der Terasse. Werd den Tip mal ausprobieren.
1
#5
26.1.12, 16:32
meine haben einen großen Kratzbaum, der auch sehr beliebt ist zum drauf schlafen, gekratzt wird auch da, aber erst, seit ich meinen schönen Ohrensessel entsorgt habe. den haben sie mir bis zum Gerippe zerfetzt, immer wenn ich nicht dabeiwar, wurde am Zerstörungswerk gearbeitet. hörte ich das und machte ich die Tür auf, saßen alle in entgegengesetzen Ecken und hatten mit der Sache nicht das Geringste zu tun.. das doppelseitige Klebeband wär nicht übel gewesen. zumindest hätte es den Sessel davor bewahrt von selber auseinander zu fallen..grins.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen