Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Die Erneuerung der Kratzbaumstämme war für mich eine kostengünstigere Alternative zum Kauf eines neuen Kratzbaumes, da die inneren Röhren unbeschädigt waren.
2

Katzenkratzbaum mit einfachen Mitteln so gut wie neu

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Kater Sammy liebt seinen Kratzbaum heiß und innig. Dementsprechend oft nutzt er ihn natürlich auch. Besonders die Kratzstämme im unteren Bereich. Zwei davon waren jetzt leider so "zerfleddert", dass ich mich dazu entschlossen habe, die Stämme mit neuem Sisal zu umwickeln.

Ich habe die beiden betreffenden Stämme mit dem Inbusschlüssel abmontiert und das kaputte Seil und Plüsch, mit dem die Stämme umwickelt waren, entfernt.

Bei einem großen Internethändler habe ich im Vorfeld 25 m Sisal in der Stärke 10 mm bestellt, die auch am nächsten Tag schon geliefert wurden.

Das neue Seil habe ich dann am unteren Ende der beiden Stämme erst mit einem kleinen Nagel festgemacht, damit es nicht wegrutscht und dann die Stämme ganz stramm mit dem Sisal umwickelt. Darauf achten, dass keine Lücken zwischen den einzelnen Seilreihen entstehen.

Am oberen Ende habe ich das Seil dann entsprechend abgeschnitten und mit dem Elektrotacker im inneren Teil des Stammes an mehreren Stellen fixiert. Die Klammern auf gar keinen Fall am Stamm befestigen - Verletzungsgefahr für die Katze!

Die beiden Kratzbaumstämme habe ich dann wieder an den Kratzbaum montiert und mein Kater hat sich über die neu umwickelten Stämme sehr gefreut. Hat sie gleich ausgiebig getestet.

Ich gehe davon aus, dass die dickere Seilstärke auf jeden Fall eine ganze Weile länger halten wird, als das alte Material.

Die Erneuerung der Kratzbaumstämme war für mich eine kostengünstigere Alternative zum Kauf eines neuen Kratzbaumes, da die inneren Röhren unbeschädigt waren.

Sollten auch andere Stämme einmal Abnutzungserscheinungen aufweisen, werde ich diese auf jeden Fall mit der gleichen Methode erneuern.

Das Seil habe ich bis auf 2 m aufgebraucht. Gekostet hat es mich knapp 22,- Euro.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare


3
#1
16.10.18, 09:22
Guter Tip
 Mieze freut sich und kann ihre Krallen pflegen, sehr wichtig für Katzen ! 
2
#2
16.10.18, 19:42
Ich erinnere mich an Deinen Tipp zum gleichen Thema aus dem letzten Jahr: Aus Kostengründen lieber Ersatzstämme anstatt Sisal. Hat sich da jetzt die Preisentwicklung verändert? Ich war damals schon für Sisal............
1
#3
17.10.18, 20:26
@Ingrid 771:
Ja, jetzt kann er es wieder und ich hoffe, dass das dickere Seil länger hält.
#4
17.10.18, 20:27
@xldeluxe_reloaded:
Wenn das Innenleben des Stammes noch "heil" ist, dann Sisal, wenn es zerstört ist, kaufe ich einen Ersatzstamm.
1
#5
5.11.18, 10:21
 sehr schön gemacht! Ich kaufe auch neues Seil, lohnt sich auf jeden Fall, als gleich einen neuen Kratzbaum zu kaufen. Ausserdem ist der alte ja eingelegen und wird bevorzugt 😀

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?