Katzenspielzeug selber machen - kostenlos

Katzenspielzeug selber machen - kostenlos

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute habe ich für alle Katzenbesitzer, äh Sklaven ihrer Katzen, eine sehr schnell zu realisierende Idee für ein Katzenmotivationsspielzeug:

Auf dem Weg nach Hause habe ich neulich bei einem Biergarten angehalten und mich bei den reichlich rumliegenden Kastanien bedient. Zu Hause habe ich dann eine Plastikschüssel (in meinem Fall eine leere, ausgewaschene Eisverpackung) mit den Kastanien gefüllt. Dann meine Katzen gerufen und ihnen gezeigt, wie ich ein paar Leckerlis in der Schüssel versenkt habe. Ich hab die Kastanien noch gut geschüttelt, damit die Leckerlis nach unten durchrutschen!

Eine meiner Katzen war total begeistert, wie man sieht! Sie gibt keine Ruhe, bis das letzte Leckerli gefunden ist. Die andere fand es ganz nett, mehr aber auch nicht. Aber so ist das bei Katzen, man kann nur was anbieten, was sie toll finden, weiß man erst, wenn man es versucht hat. In diesem Fall hat man zumindest kein Geld unnötig ausgegeben ;-)

Das kann man auch sehr gut mit Kindern umsetzen, die ja sowieso gerne Kastanien sammeln. In anderen Jahreszeiten eignen sich natürlich alle anderen runden Materialien, beispielsweise Tischtennisbälle oder sogar ausrangierte Kugeln aus dem Deoroller. Da diese Idee im Handumdrehen umgesetzt ist, lohnt es sich sicher, es mal auszuprobieren. Die meisten Katzen werden sehr gerne gefordert, geistige Tätigkeit hält nicht nur den Menschen jung! 

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


1
#1
9.10.14, 18:12
Bin schon unterwegs, Kastanien sammeln.... :)
3
#2 jb70
9.10.14, 18:25
Absolut grandioser Einfall !!!! ;-D
Ich probier' das sofort und bin mir sicher - das ist der Renner für meinen blinden Kater, denn riechen kann er ;-)).
Danke !!
1
#3 lalli
9.10.14, 18:32
Toller Tip. Ich gehe morgen Kastanien suchen und hoffe, daß meine zwei Fellnasen viel Spaß damit haben.
1
#4
9.10.14, 19:49
ob mein Hund da mitmacht hm, mal sehen im Garten liegen haufenweise Kastanien rum, muss ich morgen mal probieren.
1
#5
10.10.14, 12:16
@glucke1980: #4
Hehe, mein Hund ist erst 12 Wochen alt und ich glaube, sie findet mehr Gefallen an den Kastanien als an den Leckerlis (auf die ist sie noch nicht so fokussiert). Aber meine beiden Katzen... das kann ich mir schon vorstellen, dass die Spaß haben werden. Daumen hoch!
Der nächste Spaziergang stellt die Weichen *lach*

Was hast Du denn für einen Hund?
#6
26.10.16, 23:34
Klasse Idee..gerade passend jetzt im Herbst und meine Mieze wird sich freuen..hoffentlich

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen