Kein Einkaufen mit Bibliothek-Büchern

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zweimal passierte es: Ich ging bei Supermärkten nach dem Bezahlen der Einkäufe durch die Kasse und es piepte. Beim - peinlichen - Kontrollieren meiner Tasche des Rätsels Lösung: Ich war vorher in der Bibliothek gewesen und dieser elektronische Scanner-Aufkleber auf dem Buch (keine Ahnung, wie das heißt) hatte wohl die gleiche Frequenz wie das Supermarkt Kontrolldings.

Ich berichtete der Bibliothekarin davon, und die meinte, das sei ziemlich normal, und man solle mit den ausgeliehenen Büchern in der Tasche nicht in elektronisch gesicherten Läden einkaufen gehen, um diese Situationen zu vermeiden.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


#1
6.10.10, 19:18
Guter Artikel.

Allerdings kann man nicht immer die Bücher zu hause abladen, bevor man noch irgendwo einkaufen geht. Ich selbst habe (fast) immer ein Buch (auch Bibliotheksbuch) bei mir. Mir ist das selbst schon zweimal passiert.

Allerdings nur bei den 'Rossmann' - Geschäften.

Wenn man allerdings ein reines Gewissen hat, und weiß, dass dies bei Bibliotheksbüchern passieren kann, verweist man gleich auf das Buch. Das reicht meistens schon.
#2
6.10.10, 19:19
Gut zu wissen! - So kann man sich peinliche Situationen ersparen.

Danke für den Tipp!
#3 claudia1
6.10.10, 19:52
hab ich noch nie gehört,sachen gibts
#4
6.10.10, 19:55
Ich bin auch ganz erstaunt, dass es so was gibt.
So weit ist unsere Dorf-Bücherei noch nicht.
-3
#5 torture
6.10.10, 19:58
Wie wäre es denn, erst Einkaufen zu gehen und dann in die Bibliothek?
Ein dummer Mensch lernt aus Fehlern, ein Kluger aus den Fehlern der Dummen...

Liebe Grüße

torture
#6
6.10.10, 20:14
Prima Tipp,"Torture"; darauf wären wir sicher nie selbst gekommen! lol
#7
6.10.10, 20:45
Hallo Torture, darf ich dich auf einen Denkfehler aufmerksam machen, wenn du schon von klugen und dummen Menschen sprichst? Was ist denn z.B. mit den Leuten, die gleichzeitig auch Bücher zurückbringen möchten? Die haben sie ja dann von Anfang an dabei, egal ob sie vorher oder nachher shoppen gehen.
Im Übrigen finde ich den Tipp wirklich gut, denn er kann einen, wie oben schon jemand sagte, im Zweifelsfall aus peinlichen Situationen retten (auch wenn ich selbst nicht in Bibliotheken gehe, sondern Bücher lieber frisch kaufe, aber das nur nebenbei).
#8
7.10.10, 09:48
Bin auch öfter in der Bibliothek zu finden... auch vor meinen Einkäufen. Bei mir hat es danach zwar noch nie gepiepst aber es ist gut zu wissen. Danke für den Tipp!
#9 Renatefrau
7.10.10, 11:42
Das ist ein nützlicher Tipp! Ich hatte mich schon gewundert, wozu diese "Etiketten" da sind, die hinten in den Bibliotheks-Büchern eingeklebt sind. Nun weiß ichs....
#10
7.10.10, 12:53
@eifel: Sei froh, dass es bei Euch noch nicht so weit ist. Bei uns muss man die Bücher an Automaten ausleihen und zurückgeben, die ruckeln dann über Fließbänder und plumpsen sehr unsanft in Körbe. Eine Mitarbeiterin muss immer an den Körben stehen und gucken, ob die Bücher auch keinen Schaden nehmen bei der Fließband-Tortur.
#11
7.10.10, 13:54
Was es alles so gibt.
Gut das es Frag-Mutti gibt, da lernt man doch immer wieder nützliche Dinge.
1
#12 Icki
7.10.10, 14:09
Oder vorm im-Supermarkt-klauen immer in die Bücherei gehen, vielleicht lassen die Kaufhausdetektive einen ja in Ruhe, wenn sie das erste Büchereibuch entdecken und einen Fehlalarm vermuten;-)


(Jaja, das isn Scherz!)
#13
7.10.10, 20:19
@Icki: Das ist doch mal ein Tipp! Super!
#14 sissili
24.11.10, 18:24
hab ich noch nie gehört,werde ich aber gleich morgen testen,weil ich zur bücherei muß.bin gespannt..
#15 engelmetatron
24.11.10, 18:50
Danke für diesen Tipp!

das ist ja echt peinlich, wenn`s so piept u. man unschuldig ist.
#16
24.11.10, 20:35
Das kann auch passieren bei.... zB. ich war im Kaufhof und anschließend bei Saturn. Da diese Geschäfte in unmittelbarer Nachbarschaft liegen. Bei Saturn klingelte es plötzlich am Ausgang obwohl ich mich dort nur nach etwas umgesehen habe. Und ich musste meine Tasche vorzeigen.
#17
24.11.10, 20:41
Mir ist das passiert als ich im Kaufhof eingekauft habe und anschließend zu Saturn bin,dort schlug auch der Alarm an.
#18 Türklinke
11.1.11, 21:13
Ist mir zum Glück noch nie passiert. Aber ein guter Hinweis. Danke!!!
1
#19
5.9.11, 17:50
@torture: Super Idee! Die Leute in der Bibliothek werden sich bedanken, wenn das langsam schmelzende Eis denen den Boden volltropft. Ist auch ganz toll, wenn den Joghurt dann schon eher schlecht ist, weil er noch eine Weile in der Bibliothek warm werden durfte.
Soviel zu den klugen und den weniger klugen Köpfen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen