Wenn es schnell gehen muss oder wenn es draußen (und in der Küche) heiß ist, hat man oft keine Lust, Riesenaufwand mit der Kocherei zu betreiben. Dafür gibt es dieses Rezept für Nudeln mit Frischkäse!

Keine Lust zu kochen? Nudeln mit Frischkäse

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Wenn es draußen (und in der Küche) heiß ist, hat man oft keine Lust, Riesenaufwand mit der Kocherei zu betreiben.

Oder es muss mal schnell gehen, weil man beim Arzt länger warten musste als geplant usw.

Dieses Rezept entstand, wie so oft, durch "Zufall", weil ich Hunger hatte und es schnell gehen musste, sonst wäre ich verhungert...

Ich koche dann ein paar Nudeln (ich nehme meine Lieblingswellennudeln), Sorte ist egal.

Und dann braucht man etwas Joghurt oder saure Sahne oder Schmand und einen Becher Frischkäse (egal was für ein Geschmack). Es geht auch mit Schmelzkäse.

Nudeln abgießen, Frischkäse und saure Sahne drunter voila - alles fertig. Wer will, kann einen Salat dazu machen.

Und hier einen ganz speziellen Tipp:
Nudeln abkochen, abgießen.
Und nun Frischkäse natur (also ohne Kräuterzusatz) und 2 Esslöffel Nuss-Nougatcreme drunter. Dazu evtl. Kompott z. B. Apfel.

Es schmeckt himmlisch...

PS:
Es muss übrigens nicht 35°C draußen haben. Es schmeckt auch im Winter...

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

13 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter