Die weiße Schokolade verleiht den Keksen ein unwiderstehliches Aroma.

Kekse mit weißer Schokolade

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Diese knusprigen Kekse zergehen auf der Zunge, die weiße Schokolade verleiht ihnen ein unwiderstehliches Aroma:

Zutaten

Für 24 Stück

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 1 verquirltes Ei
  • 200 g Mehl, vermischt mit 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125 g weiße Schokolade, gehackt
  • 50 g Paranüsse, gehackt

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 ° C vorheizen, schon mal 2 Backbleche einfetten.
  2. Dann die Butter mit dem Zucker in einer größeren Schüssel schaumig rühren, das verquirlte Ei und die Prise Salz zugeben und gut verrühren.
  3. Das mit Backpulver vermischte Mehl in die cremige Masse sieben und nun gut zu einem weichen Teig verarbeiten. Zuletzt die Schokolade und die Nüsse unterheben und alles gut vermengen.
  4. Mit einem Teelöffel 24 kleine Teighäufchen abstechen und auf die Bleche setzen, dabei genug Abstand lassen, da sie beim Backen noch aufgehen. 
  5. Bei 190 ° C 10 - 15 Minuten goldbraun backen. 
  6. Tipp: Man kann die weiße Schokolade auch durch Vollmilch-, Zartbitter- oder auch Bitterschokolade ersetzen.
Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
9.12.14, 22:16
Ich liebe weisse Schokolade und Kekse sowieso ;-))

Vielen Dank für das Rezept. Ich werde die Keks sehr gerne nachbacken.

Ein Foto wäre noch toll :-)
#2
10.12.14, 10:59
Hallo.
Habe eben deine Plätzchen gemacht.
Sie sind wirklich sehr lecker und auch von mir als Anfänger machbar. Danke für das Rezept.
#3
21.12.14, 20:48
Ich probiere sie auch sehr gern aus. Danke.
2
#4
28.3.16, 19:30
Nun habe ich deine Kekse gebacken. Ich habe Baumnüsse, anstelle von Paranüssen genommen, weil ich die nicht in meinem Vorrat hatte.

Die Kekse schmecken uns sehr gut👍  

Weil der Tipp noch kein Foto hat, habe ich mir erlaubt ein Foto hochzuladen. 
Ich hoffe das ist ok für dich.
#5
28.3.16, 20:58
super, bollina ... Foto ist toll, bin gespannt ... Danke !!
#6
28.3.16, 22:06
@Agnetha: 
Merkwürdig. Ich sehe im Tipp leider kein Foto. 
Woran das wohl liegen mag? Habe extra noch den Cache geleert, weil ich dachte, dass es daran liegen könnte.
1
#7
28.3.16, 22:09
das dauert mit dem Foto ... muss erst freigeschaltet werden ... schauen wir morgen nochmal

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen