Klamotten vor dem Gespräch testen

Das Probetragen des ausgewählten Outfits vor einem Bewerbungsgespräch bringt viele Vorteile und Erkenntnisse.

Wenn das (erste) Bewerbungsgespräch vor der Tür steht, solltest Du die meist extra dafür gekauften Klamotten unbedingt vorher mal probetragen und dich etwas dran gewöhnen. Gerade wenn man dort mit Anzug und Krawatte oder schickem Kostüm und eleganten Schuhen auflaufen will und muss.

Teste das ganze mal beim Gehen, beim Sitzen, bei höheren Raumtemperaturen (du wirst nervös sein, versprochen!) - und mach dir einen Plan, was Du wie und wo an- und ausziehen kannst. (Wenn alle Männer im Raum ihr Jackett ausziehen, darfts Du das auch. Aber bitte nicht noch die Ärmel hochkrempeln!)

Klingt vielleicht etwas überflüssig, ist aber wirklich hilfreich!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Recht auf ein angemessenes Zeugnis
Nächster Tipp
Kohle vom Arbeitsamt für Bewerbungskosten
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Brief nach dem Vorstellungsgespräch
34 12
Weniger Wäsche & Wäsche schonen
Weniger Wäsche & Wäsche schonen
41 84
Klamotten im Laden testen - und online kaufen
64 35
16 Kommentare

Tipp online aufrufen