Knoblauch gegen Blattläuse: Einfach mehrere geschälte Zehen in die Blumenerde rund um den Planzenstamm stecken - fertig!

Knoblauch gegen Blattläuse

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Blattläuse auf Pflanzen kann man wirkungsvoll mit Knoblauch killen:

Einfach mehrere geschälte Zehen in die Blumenerde rund um den Planzenstamm stecken - fertig!

Es dauert ein paar Tage (bis zu 1 Woche), hilft aber auf jeden Fall!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

ST
1
Kann ich bestätigen - Hilft wirklich!
Außerdem kann man auch Streichhölzer mit dem Köpfchen nach unten in die Erde stecken (aber bei starken befall müssen es mehrere sein.).
Hilft beides wegen dem Schwefelgehalt.
13.4.08, 01:07
babette
2
..und was macht man bei Stauden (Geissblatt) im Freien?
30.5.08, 11:58
Murphy
3
Man pflanzt Kapuzinerkresse zu den befallenen Pflanzen. Die ist als Läusefänger in der biologischen Landwirtschaft bekannt, sieht nett aus und die Blüten sind essbar.
6.6.08, 11:22
Mario
4
Ich pflanze gleich Knoblauch in die Erde daneben, hält eine ganze Menge Viechzeug fern und bringt immer eine schöne Ernte.
17.9.08, 05:00
blue
5
@murphy

hätte ich das mal vorher gewusst.
hab mir damit diesen sommer tausende läuse auf den balkon geholt - haätte ich das mal vorher gewusst :)
4.7.09, 19:52
Roger
6
Hmm, habe Blattläuse auf der Kapuzinerkresse...
Werde mal Knoblauch pflanzen/setzen
5.7.09, 20:12
deM
7
das ist ein super tipp, hatte ich letztes jahr mit meinen balkonpflanzen gemacht. Erst besprüht und dann noch mit dem Knobiwasser gegossen. Nach 2 Behandlungen waren die Mistviecher tot!
12.4.10, 16:36
8
Sehr einfache und wirkungsvolle Methode. Die Blattläuse an den Rosen sind nach ca. 10 Tagen alle abgestorben, nachdem ich um jeden Rosenstock ca. 4-5 Knoblauchzehen gepflanzt hatte.
Das Schälen der Zehen ist m.E. nicht notwendig.
13.6.16, 13:35
9
Noch einfacher - ich hab die Blattläuse von meiner
Rose täglich mit meinen Fingern entfernt - und
wech waren sie und meine Rose hat super geblüht :-)))
19.8.16, 00:34

Tipp kommentieren

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter