Fährt man zum Tanken nach Polen oder in ein anderes Land und will mit EC-Karte bezahlen, kann man mit diesem Tipp sparen.

Kostengünstig im Ausland mit EC-Karte bezahlen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht: Man fährt zum Tanken nach Polen oder in ein anderes Land und will mit EC-Karte bezahlen. Man wird höflich gefragt, ob man in EURO oder Landeswährung bezahlen will.

Hier nun mein Tipp

Immer in Landeswährung zahlen. So rechnet die Bank den Wechselkurs um und nicht der Anbieter der Kartenzahlgeräte. Man kann so mehrere EURO sparen.

Eine Bitte an die Kommentarschreiber: Bitte nur zum Thema schreiben und nicht trollen. Kommentare wie "ich tanke nicht im Ausland" oder so sind hier nicht erwünscht.

Also bitte nur Kommentare, die zum Thema beitragen ... Danke!

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


1
#1
21.3.17, 09:42
Danke für den Tipp, gut zu wissen! 👍
18
#2
21.3.17, 09:46
Der Tipp ist gut.
Die Bitte an die Kommentarschreiber weniger.
Das ist nicht deine Seite und du hast nicht zu bestimmen, welche Kommentare erwünscht sind und welche nicht.
Und wenn du jetzt sagst, ich sei ein Troll, dann bedenke bitte, dass ich nur auf den Inhalt deines Tipps reagiert habe.
3
#3
21.3.17, 11:24
der tipp ist gut. dass man gefragt wird ist mir neu.
ich bin oefters im ausland unterwegs und bin noch nie gefragt worden in welcher waehrung ich zahlen will. auf der abrechnung steht immer die landeswaehrung plus umrechnung.
was ich nicht verstehe,die ec karte ist doch von der bank , ergo rechnet die bank ab. die karte ist nur zahlungmittel.
3
#4
21.3.17, 12:53
Nur Kommentare, die zum Thema beitragen? Wirst du hier höchstens bei 0,3% aller Tipps finden. Ich verstehe dich schon, ich finde Kommentare wie "schönes Rezept, kann ich aber nicht nachkochen, ich mag einer der Hauptzutaten nicht" auch immer sehr, naja, befremdlich. Oder "Abnehmen? Brauche ich nicht, ich halte seit 20 Jahren mein Gewicht" - bei sowas frage ich mich immer, was das den Lesern nutzen soll. 

Aber wo wir gerade bei "themenfremd" sind: wer am Thema vorbei kommentiert, ist lange noch kein Troll. Bei Wikipedia ist ein Troll folgendermaßen beschrieben "Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielt. Dies erfolgt mit der Motivation, eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen. In darauf bezogenen Bildern wird oft der aus der Mythologie bekannte Troll dargestellt."

Zum Tipp selber: ich seh das auch so, die EC Karte ist doch die Karte von der Bank, die rechnet das um und nicht der Anbieter des Kartenlesegeräts.
8
#5
21.3.17, 14:14
was soll die bemerkung mit den nicht zum thema gehörigen "trolligen" kommentaren? erstens kann nicht jeder kommentar, der nicht direkt mit dem thema zu tun hat, als trollen gewertet werden. zweitens hast du nicht zu bestimmen, wie sich die kommentare hier gestalten. es gibt hier prozentual gesehen nur wenige tipps, die ausschließlich themenbezogene kommentare nach sich ziehen.

und weil ich finde, dass es zum thema gehört, werde ich nun einen kommentar verfassen, der dir vermutlich nicht passen wird. sparen schön und gut. sich aus dem ausland dinge besorgen, die es im heimatland nicht gibt, verstehe ich auch.

vorratseinkäufe hamstern und regelmäßig notwendiges im ausland zu erledigen, weil es dort ein wenig billiger ist als im heimatland, betrachte ich in den meisten fällen mit gemischten gefühlen. es ist zwar selbstverständlich jedem selbst überlassen, wie und wo er sein geld ausgibt, jedoch gestatte ich mir gerade hier, meine meinung zu vertreten. diese ist, dass man insgesamt gut abwägen sollte, ob man die heimatstadt, die heimatregion oder das heimatland mit seiner kaufkraft unterstützt.
#6
21.3.17, 16:19
ich bin auch der Meinung ,jeder darf kommentieren wie er will,auch wenn es mal am Thema vorbei geht.Nur bitte sachlich und nicht beleidigend!
11
#7 nnelmn
21.3.17, 16:23
ich tanke nicht im Ausland
9
#8
21.3.17, 17:19
Ich habe keine Worte dafür: Auf dem Thread #2 sind auch noch 6x Daumen hoch! 😵
Ich verstehe die Tippgeberin gut, sie hat sicherlich schon schlechte Erfahrungen gemacht und möchte sich schützen. Außerdem hat sie niemanden als Troll bezeichnet. Lest mal genau.
1
#9
21.3.17, 18:38
@ebenich: das hat ja auch niemand behauptet. Übrigens ist das bei # 2 nur ein Kommentar oder Beitrag, kein ganzer Thread. [Ein Thread ist das, was hier gerade entsteht: eine Sammlung hintereinander geposteter Kommentare, also ein Faden (=wörtlich: thread)]. 
Und dass der Tippgeber nur themenbezogene Kommentare sehen möchte, kann ich schon verstehen. Ich verstehe aber auch die, die sich nicht vorschreiben lassen wollen, was sie schreiben. Wenn man sich an dem hier Üblichen orientiert, sieht man ja, dass die meisten Kommentare in einem Tipp nur noch am Rande was mit dem ursprünglichen Thema zu tun haben. 
1
#10
21.3.17, 20:44
am Geldautomaten wird man gefragt in welcher Währung man zahlen will
3
#11
21.3.17, 21:09
Ich fahre nicht zum Tanken ins Ausland 😂 😂
9
#12
21.3.17, 21:27
Also, ich find's witzig, dieses "nicht trollen". Von der Effektivität her ist es ungefähr zu vergleichen mit einem Schild an der Haustür "nicht einbrechen".
5
#13
24.3.17, 17:52
@HörAufDeinHerz: Mir hat Skihase irgendwie leid getan. Ich denke, sie / er will sich nur schützen, da wahrscheinlich schon viele böse Kommentare bekommen.
Ich verstand es als Bitte an uns. 😉
1
#14
26.3.17, 09:12
Beim Geld abheben wird man das auch gefragt
2
#15
26.3.17, 10:57
Ich habe schon öfter in Tschechien getankt und kann diesen Tipp aus eigener Erfahrung unterstützen. Gerade an den Tankstellen wird sehr großzügig umgerechnet. Das Bezahlen mit der EC-Karte erspart bis zu 5€. In der Gaststätte dagegen bezahle ich bar, da gönne ich dem Personal einfach den Gewinn, den es zusätzlich zum Trinkgeld beim Umrechnen in Euro macht. 
4
#16
26.3.17, 21:20
ich finde es persönlich nachvollziehbar und begrüßenswert so einen Wunsch nach Themenbezug zu äußern ( auch wenn ich mich gerade nicht dran halte 😜) Egal um was es geht, es wird oft eine gewisse Grenze bei den Kommentaren überschritten. Das anonyme Netz verleitet leider oft dazu Sachen zu schreiben, die man sonst nicht persönlich sagen würde. Das ist Schade und traurig.....
4
#17
28.3.17, 21:11
Hallo,

da stelle ich einen Tipp ein mit der Bitte beim Thema zu bleiben und dann wird wieder einfach nur drauf los gehauen. Ich hatte die Bitte nicht ohne Grund geäußert, da ich, wie #13 es schön geschrieben hat, schon schlechte Erfahrungen gemacht. Da geben Leute hier einen Tipp, es werden 500 Kommentare (Übertreibung) geschrieben und der geneigte Leser scrollt sich die Finger wund, weil er überflüssige Kommentare lesen muss. #16 hat meine Bitte erkannt *Daumen hoch*.
#18
2.4.17, 20:05
Man wird IMHO auch nicht wörtlich gefragt, sondern die Abfrage, ob Landes- oder Eigenwährung erfolgt über das Display auf dem Kartenlesegerät. 😉
#19
22.5.17, 21:56
Ach, jeder darf kommentieren, wie er will? Darf dann auch jeder seine Tipps schreiben, wie er will? 🙄

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen