Kräutergarten Beschriftung mit Stöcken

Kräutergarten Beschriftung
2

Da ich bald mein Kräuterbeet neu anlegen will, dachte ich mir, die Idee ist nicht mal schlecht und biologisch zugleich.

Dazu sucht man sich einfach ein paar längere oder kürzere Stöcke (wie man haben will) aus, kommt auch drauf an wie viele Kräuter ihr haben wollt und genau so viele Stöcke, braucht man dann halt auch dazu.

Ihr benötigt ein Messer, um unten einen Keil zu schnitzen, den man gut in die Erde stecken kann (bei dünneren Stöcken, ist das sehr einfach).

Dann zieht man oben eine dünne Schicht Rinde ab und schreibt mit einem schwarzen Edding (wasserfest) einfach die Kräuter auf.

So hat man eine tolle Übersicht im Beet oder in den Balkonkübeln. Wenn die Stöcke nach paar Monaten nicht mehr so toll aussehen, dann macht man das Ganze eben neu, kostet ja nix!

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Ähnliche Tipps

Wachsfackeln herstellen: aus Kerzenresten

2 2
Abgenutzte unleserliche Tasten auf Notebook, Handy o-ä.

Abgenutzte unleserliche Tasten auf Notebook, Handy o-ä.

1 1
Filzhülle für Fotoalbum herstellen

Filzhülle für Fotoalbum herstellen

2 1
Beschriftungsgerät Test & Vergleich 2021: 7 günstige Modelle

Beschriftungsgerät Test & Vergleich 2021: 7 günstige Modelle

1 0
Krippe mit Kindern bauen

Krippe mit Kindern bauen

12 5
Ersatz-Pads für Nordic-Walking-Stöcke

Ersatz-Pads für Nordic-Walking-Stöcke

1 1
Kräuter im alten Römertopf züchten

Kräuter im alten Römertopf züchten

4 7
Kleiner Kräutergarten - Kräuter im Winter

Kleiner Kräutergarten - Kräuter im Winter

25 37

Kostenloser Newsletter