Krankheitsbdingt geschwollene Finger: Zahnbürste besser greifen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich krankheitsbedingt morgens oft geschwollene Finger habe, ist es meist schwierig die Zahnbürste gut zu greifen. Natürlich gibt es die mit dem extra dicken Griff, aber sooo teuer :-(

Darum: Normale Zahnbürste nehmen und aus dem Baumarkt Isoliermaterial für Rohre (kleinste Größe) in Meterware kaufen. Ein Stück für die Zahnbürste abschneiden und über den Griff schieben. Hat den Vorteil, dass der Griff auch noch weich ist. Bei Bedarf den Centartikel erneuern, aber durch das Material sind keine üblen Gerüche oder evtl. Keimbildung zu erwarten. Zudem sollte man seine Zahnbürste ja sowieso regelmäßig wechseln.

Klappt übrigens auch hervorragend mit dem Schälmesser in der Küche oder dem Stilkamm im Bad. Natürlich ist die Nutzliste auch ewig zu erweitern, und das mit kleinem Geld.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

18 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Raynaud-Syndrom: Weiße, gefühllose und eiskalte Finger, was tun?

Raynaud-Syndrom: Weiße, gefühllose und eiskalte Finger,…

12 31
DIY mit Dingen, die jeder zu Hause hat: Lichttüte zum Muttertag

DIY mit Dingen, die jeder zu Hause hat: Lichttüte zum M…

13 1
Augenbrauen formen mit alter Zahnbürste

Augenbrauen formen mit alter Zahnbürste

4 7

Babybeißringe gegen geschwollene Augen

14 7
Erste Hilfe gegen geschwollene Augen

Erste Hilfe gegen geschwollene Augen

44 35

Geschwollene Augen

11 13
Hygienische Zahnbürsten mit Gebissreiniger

Hygienische Zahnbürsten mit Gebissreiniger

29 17
Putzen mit Ultraschall-Zahnbürste

Putzen mit Ultraschall-Zahnbürste

9 4

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti