Krosse Hähnchenschnitzel an Knoblauchnudeln mit Spinat
6

Krosse Hähnchenschnitzel an Knoblauchnudeln mit Spinat

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
68×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Wieder ein ganz schnelles Rezept, das mit einfachen Zutaten in nur 30 Minuten ein schmackhaftes Essen zaubert: Kross gebratene Hähnchenschnitzel auf Knoblauch-Nudeln mit Spinat.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Paket Nudeln (bevorzugt kurze Nudeln)
  • Hähnchenschnitzel in beliebiger Menge
  • einige Cherry- oder Datteltomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paket TK-Spinat
  • Muskatnuss
  • Paniermehl
  • Parmesan
  • Senf
  • Pfeffer
  • Salz
  • Fett für die
  • nach Geschmack 1 Becher Schmelzkäse/Ofenkäseaufstrich/Schmierkäse

Zubereitung

  1. Die gewaschenen und trocken getupften Schnitzel werden zu breiten Streifen geschnitten.
  2. Von beiden Seiten großzügig mit Senf bestreichen.
  3.  In einer Paniermehl/Parmesanmischung wälzen und von beiden Seiten kross anbraten.
  4. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schneiden und in heißem Fett andünsten.
  5. Aufgetauten und mit Muskat gewürzten Spinat dazugeben.
  6. Tomaten zufügen und alles gut vermischen.
  7. Wer mag, gibt Schmelzkäse mit in die Pfanne und erreicht damit eine schmackhafte Cremigkeit.
  8. In der Zwischenzeit Nudeln nach Anweisung kochen, abschütten und ebenfalls in die Pfanne geben.
  9. Alles vermengen und wenige Minuten auf kleiner Stufe ziehen lassen.
  10. Auf einem Teller mit den Hähnchen-Schnitzelchen anrichten und mit einem Basilikumblatt garnieren.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

27 Kommentare

Emojis einfĂŒgen