Kürbissuppe mit Würstchen und Mettklößchen

Auch wenn du sonst keinen Kürbis magst, diese köstliche Kürbissuppe mit Würstchen und Mettklößchen wird dir schmecken.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Eigentlich mag ich keinen Kürbis aber nach dieser Kürbissuppe bin ich süchtig!

Zutaten

  • 500 g Kürbis
  • 600 ml Brühe
  • 150 g Sahne
  • Petersilie
  • Würstchen oder Mettklöße
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung

Den Kürbis entkernen, ggf. schälen (bei z. B. Hokkaido kann die Schale dran bleiben) und in kleine Stücke schneiden. In der Brühe (Instant) weichkochen und pürieren. Die Sahne dazugeben und noch mal schnell aufkochen. Petersilie, Würstchen und Mettklöße dazugeben, etwas ziehen lassen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich mags am liebsten mit Mettklößchen und meine Kids lieber mit Würstchen. Bei uns kommt also beides rein!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Ähnliche Tipps

Nürnberger Würstchen und einiges mehr

12 13
Kürbis-Kokos-Suppe

Kürbis-Kokos-Suppe

8 3
Kürbispüree mit feinem, einzigartigem Geschmack

Kürbispüree mit feinem, einzigartigem Geschmack

10 5
Kürbisse, wohin das Auge reicht - Butternut & Hokkaido

Kürbisse, wohin das Auge reicht - Butternut & Hokkaido

19 27
Würstchen aus dem Eierkocher

Würstchen aus dem Eierkocher

14 8

Kürbis-Gnocchi

8 1

Kürbisauflauf

7 1
Wiener Würstchen geschmackvoll erhitzen

Wiener Würstchen geschmackvoll erhitzen

32 12

Kostenloser Newsletter