Labyrinth-Spiel Kugel fällt nicht auf den Boden
2

Labyrinth-Spiel: Kugel fällt nicht auf den Boden

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe ein kleines Labyrinth-Spiel aus Holz entdeckt, das preiswert war und gut auf dem Schoß zu spielen ist. Es erwies sich als gut gearbeitet, hatte aber den Nachteil, das die Fläche nicht komplett abgedeckt war, sodass bei ungeschicktem Hantieren die Kugel doch immer mal wieder auf den Boden fiel (oh, graus - die Couch).

Nach ein paar Tagen fiel mir ein, den Holzrahmen schlichtweg mit Klarsichtfolie abzudecken. Voila - sie hält, was sie verspricht!

 

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


4
#1
9.2.15, 18:48
Wir haben dasselbe Spiel und es gar nicht erst ausgepackt. Es steckt noch in der Originalverpackung in einer transparenten Folie. Ich hoffe, die hält einiges aus und niemand kommt auf die Idee, das Spiel auszupacken.
1
#2
9.2.15, 20:54
@Mafalda: Aber ein Spiel ist dazu da um damit zu spielen.
2
#3
9.2.15, 21:35
Die Idee ist klasse, nix ist nerviger,als wenn man ständig die Kugel aufheben muss.
6
#4
9.2.15, 22:17
@kosmosstern: Man kann ja prima damit spielen, auch originalverpackt. Die Verpackung ist ja durchsichtig.
Ich habe nur schon vorausgesehen, dass die Kugel immer rausspringen und unters Sofa rutschen wird, wenn das Spiel ausgepackt wird und deswegen die Folie drangelassen.
(Ist so ähnlich wie mit der Schutzfolie auf dem Handydisplay, die lässt man auch solange dran, wie sie keine Bläschen schlägt.)
1
#5
9.2.15, 22:38
Grins ...

Das scheint kein Spiel für Grobmechaniker zu sein ...

09.02.15 - 22.38 Uhr



Mit Klarsichtfolie abdecken ist eine gute Idee, auch für andere Spiele

09.02.15 - 22.39 Uhr
1
#6
10.2.15, 00:44
@Mafalda: Wollte dir für #4 einen grünen Daumen geben - hat nicht geklappt.
Sind die jetzt auch schon limitiert?
Wie dem auch sei - kannst ihn immerhin virtuell einheimsen. ;-)
#7
10.2.15, 07:52
@Jeannie: Danke für den virtuellen Daumen. Die Geste zählt. Irgendwer hat dir einen roten Daumen dafür verpasst, den konnte ich entfernen.
Je nachdem, über welches Gerät man FM liest, sind manche Funktionen plötzlich verschwunden. Oder es wird im Hintergrund daran gebastelt und deswegen funktioniert es nicht.
#8 trom4schu
10.2.15, 10:35
@Mafalda: Mein Spiel war natürlich zunächst auch original - Klarsicht-verpackt, aber nachdem idh diese Hülle entfernt hatte, sah ich ,dass die Folie, die das Herausfallen der Kugel verhindern soll, so schlecht angebracht war, dass die Kugel an manchen Stellen hängen geblieben ist. Da dies ein Billigkauf war, habe ich mir eben selbst obige Lösung ausgedacht!
#9
10.2.15, 20:42
Mein Sohn ( 7) hat das mal in einer Therapie selbst gebastelt. Die haben auch mit gedacht und einen doppelten Boden gebaut. so fällt die Kugel nicht weit :-)
#10
10.2.15, 20:43
Aber trotzdem hast du das Problem super gelöst
#11
12.2.15, 15:12
Gute Idee! Manchmal muß man eben etwas tricksen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen