Großes Nikolausgewinnspiel!

Großes Nikolausgewinnspiel!

Gewinne einen Saugwischer von THOMAS im Wert von 399 €!

Lachssteaks mit Hummer-Dill-Soße

Teller appetitlich mit dem Lachssteak und den Kroketten anrichten. Noch etwas frische Zitrone dazu und dann kann gegessen werden.
7

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Heute war uns mal wieder nach frischem Fisch, den ich grundsätzlich beim Fischhändler meines Vertrauens auf dem Markt kaufe. Das Rezept für die Zubereitung der Lachssteaks möchte ich euch nicht vorenthalten und hoffe, es schmeckt euch ebenso gut wie uns.

Zutaten für 2 Personen 

  • 2 frische Lachssteaks
  • Kräutersalz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Butterschmalz zum Braten

Für die Soße:

  • 1 EL Cognac
  • 1/2 Becher Creme light
  • 1 Bund frischer Dill
  • 60 g Hummerpaste
  • 350 ml Wasser
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Kartoffelkroketten, Menge nach Wunsch und Appetit der Personen (ich hatte TK-Mini-Kroketten verwendet)

Für den Salat:

  • 1 Salatgurke
  • einige Cherrytomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 - 2 Knoblauchzehen

Für den Salat zusätzlich:

  • weißen Balsamicoessig
  • Olivenöl
  • Kräuter nach Vorrat und Geschmack
  • Salz, Pfeffer, etwas Senf und wer mag
  • 1 Prise Zucker und ein guter Schuss Sahne

Zubereitung

  1. Die Lachssteaks werden mit Pfeffer und Kräutersalz gewürzt und kurz zum Durchziehen zur Seite gestellt.
  2. In der Zwischenzeit stelle ich aus den genannten Zutaten die Salatsoße her, schäle und hobele die Gurke und halbiere die Tomaten.
  3. Für die Hummersoße erhitze ich das Wasser in einem und gebe die Hummerpaste unter Rühren hinzu, lasse einmal aufkochen und würze mit einem halben Bund gehacktem Dill, Pfeffer, Salz sowie mit dem Cognac und dem halben Becher Creme light. Die Soße halte ich auf kleiner Hitze warm.
  4. Für die Kroketten heize ich den Backofen auf 180 Grad vor. Die Kroketten benötigen ca. 10 Minuten, bis sie fertig sind.
  5. Zum Braten der Lachssteaks gebe ich Butterschmalz in die Pfanne und sodann den Fisch in das heiße Fett. Die Fischsteaks auf jeder Seite ca. 5 Minuten maximal braten und warmhalten.
  6. Sodann den Salat mit dem Dressing vermengen und die Teller appetitlich mit den Lachssteaks und den Kroketten anrichten. Noch etwas frische Zitrone dazu und dann kann gegessen werden.

Guten Appetit!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Themen Dill Sauce

18 Kommentare

Kostenloser Newsletter