Lackfarbe mit Babyöl entfernen

Wenn du nach dem Streichen etwas Lackfarbe auf der Haut hast, dann kannst du diese mit Babyöl entfernen.

Zum Entfernen von Lackfarben von der Haut oder Haaren nehme ich normales Babyöl. Geht am einfachsten.

Auch interessant:
Babyöl ins WischwasserBabyöl ins Wischwasser
Alufelgen putzen und Hände pflegen: Babyöl-TücherAlufelgen putzen und Hände pflegen: Babyöl-Tücher

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Haare färben ohne Flecken
Nächster Tipp
Disco-Stempel mit Nagellackentferner entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Blaue Wand- oder Lackfarbe herstellen
13 9
Butter gegen Lackfarbe auf der Haut
9 6
Babyöl ins Wischwasser
Babyöl ins Wischwasser
24 13
7 Kommentare

Dabei seit 8.11.09
3
Hilfreicher Kommentar
Funktioniert auch ganz gut mit Butter oder Margarine :-)
16.10.13, 08:58 Uhr
Tipp online aufrufen