Lackfarbe mit Babyöl entfernen

13×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zum Entfernen von Lackfarben von der Haut oder Haaren nehme ich normales Babyöl. Geht am einfachsten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare


#1
8.6.10, 19:12
Da ich hin u. wieder mit Lackfarben male,ist das ein prima Tipp . Danke
#2
1.6.12, 10:55
danke für den Tipp. Das werde ich heute abend gebrauchen können, nachdem ich unseren Balkonboden neu gestrichen habe!
#3
16.10.13, 08:58
Funktioniert auch ganz gut mit Butter oder Margarine :-)
#4
16.10.13, 10:01
danke für den Tip - ich habe es immer mir Terpentin versucht... Mitunter läuft -trotz Handschuhen- die Farbe auch mal unter die Fingernägel. Hoffe, das Öl funktioniert auch da!
#5
16.10.13, 14:16
Falls hier wirklich Lackfarben gemeint sind, okay. Aber könnte nicht doch eher Haarlack gemeint sein??? ;-))
#6
16.10.13, 17:29
also, wenn das so stimmt, dann finde ich das einfach einmalig!!
#7
17.10.13, 13:19
....hilft auch hervorragend bei Kaugummi.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen