Lästige Aufkleber und Etiketten von Gläsern entfernen

Lästige Aufkleber und Etiketten von Gläsern entfernen

Der beste, einfachste und natürlichste Tipp, lästige Aufkleber und Etiketten von Gläsern zu entfernen, ist der meiner Oma: Einfaches neutrales Öl auf das Etikett (vorher soviel als möglich ablösen, wenn möglich) mit dem Finger auftragen und auf ein Stück Küchenrolle stellen.

Ein paar Stunden einwirken lassen, der Kleber wird richtig "patzig" und lässt sich dann mithilfe der untergelegten Küchenrolle abrubbeln. Solange rubbeln, bis der klebrige Bestandteil runter ist (dauert manchmal ein paar Minuten). Bei ganz hartnäckigen Klebern einfach einen zweiten Durchgang starten. 

Dann einfach mit heißem Wasser nochmals abwaschen oder in den Spüler! Fertig für ein neues Befüllen und ordentliche Aufkleber, die sich auch wieder ablösen lassen (nur mit Wasser!)

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Glück Gläser Schrift entfernen
Nächster Tipp
Klebrigen Kunststoff ganz einfach entfernen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
14 Kommentare

Bei mir klappt es in der Spülma sehr gut , nach halber Zeit des Programms
rausnehmen.So sind die Gläser noch feucht ,heiß und die Etiketten lassen sich gut im Ganzen abziehen.
Bei den meisten Etiketten reicht es schon, wenn man die Gläser ein paar Stunden in warmes Wasser einlegt. Aber da gibt es welche, die äußerst schwer abzubekommen sind. Da probiere ich das mal mit seinem Tipp.
Ich spüle solche Gläser immer per Hand. Dafür lege ich sie für ca. eine halbe Stunde ins Spülwasser. Dann kann man die Etiketten mit einem Schwamm ganz leicht abrubbeln.

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!