Großes Adventsgewinnspiel!

Großes Adventsgewinnspiel!

Gewinne ein buntes Backpaket vom Hobbybäcker im Gesamtwert von über 150 €!

Leckere Hähnchenschenkel

Ein leckeres Rezept für knusprige Hähnchenschenkel  mit vielen tollen Gewürzen: Salz, Pfeffer, Curry, fein gehackter frischer (oder getrockneter gemahlener) Ingwer, Chilli, Paprika, Thymian, Oregano, etwas Senf, Knoblauch und Koriander.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wir essen alle gerne Hähnchenschenkel. Hier ein Rezept für knusprige Hähnchenschenkel, das ohne Maggi-fix auskommt:

Zutaten

Marinade:

  • Salz, Pfeffer, Curry
  • fein gehackter frischer Ingwer (oder getrockneter gemahlener) 
  • Chili, Paprika, Thymian, Oregano
  • etwas Senf
  • Knoblauch
  • Koriander
  • Semmelbrösel 
  • Öl

Zubereitung

  1. Salz, Pfeffer, Curry, Ingwer, Chili, Paprika, Thymian, Oregano, etwas Senf, Knoblauch, Koriander und Semmelbrösel mit Öl zu einer geschmeidigen Paste verrühren, kurz quellen lassen, evtl. noch etwas Öl zugeben.
  2. Auf die Hähnchenschenkel streichen und etwas ziehen lassen. Hähnchenschenkel auf ein Blech legen.
  3. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und mit der übrigen Marinade und wer mag, noch mit in Streifen geschnittenen Paprika und Zucchini und zwei geachtelten Zwiebeln mischen.
  4. Alles auf einem zweiten Backblech verteilen (oder auch zwischen den Hähnchenschenkeln auf einem Blech, kommt auf die Menge an, es sollte in einer Lage auf dem Blech liegen).
  5. Bei 175 Grad Umluft oder 200 Grad Ober/Unterhitze 50 - 60 Minuten backen. Das Gemüse ab und zu wenden.
  6. Dazu schmeckt ein Schafskäse-Dip oder Zaziki.
  7. Übrigens schmeckt dieses Gericht auch ohne Hähnchenschenkel. Ich bereite es auf zwei Blechen zu, dann können auch die Vegetarier mitessen.
  8. Dann wird eben die Marinade zuerst mit dem Gemüse gemischt, der Rest kommt auf die Hähnchenschenkel.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Kostenloser Newsletter