Leckerer Nachtisch im Sommer: Apfelschnee

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
26×
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Unsere Mutter hat uns früher öfters "Apfelschnee" als Nachtisch serviert. Er ist einfach und blitzschnell zuzubereiten und wir Kinder haben es geliebt!

Man braucht ein Glas Apfelmus und 3-4 Eiweiß.

Das Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und vorsichtig unter das Apfelmus heben. Fertig!

Besonders im Sommer zu empfehlen, weil es nicht so mächtig und so süß ist wie nur Apfelmus.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

27 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Schneller Nachtisch: Apfelschnee

12 5
Fruchtig intensives Apfelwasser & Apfelmus

Fruchtig intensives Apfelwasser & Apfelmus

11 26
Gesunder Apfelkuchen aus Weizen & Buchweizen

Gesunder Apfelkuchen aus Weizen & Buchweizen

13 5
Apfelmus selber machen mal anders

Apfelmus selber machen mal anders

23 15

Rührkuchen mit Apfelmus

20 23

Apfelmus-Zwieback-Puddingspeise

31 23
Ei Ersatz: Das Ei im Teig ersetzen

Ei Ersatz: Das Ei im Teig ersetzen

31 68
Sehr leckeres selbst gemachtes Apfelmus

Sehr leckeres selbst gemachtes Apfelmus

11 15

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti