Leere Plastikflaschen als Gießflasche upcyceln

Hier sieht man die Löcher, welche ich mit einer Metallschere gemacht habe. Hat super geklappt und ging einfach.
2

Ich weiß, das Kaufen von Plastikflaschen sollte aus Umweltschutzgründen unterlassen werden. Ab und zu kommt es bei mir aber trotzdem noch vor, dass ich mir schnell eine Plastikflasche mit Wasser in einem Geschäft hole, wenn ich unterwegs bin und durstig werde. Ist der Durst gelöscht, kommt die Flasche bei mir nicht in den Müll, sondern ich nehme sie mit nach Hause. Dort brauche ich sie zur Pflege meiner Pflanzen.

Benötigtes Material

  • Leere Plastikflasche
  • Spitze Schere

Plastikflasche zur Gießkanne umfunktionieren - so geht's 

  1. Ich steche mit meiner spitzen Metallschere lauter kleine Löcher in den Deckel.
  2. Anschließend fülle ich die Flasche mit Wasser und verschließe sie mit dem durchlöcherten Deckel.

Jetzt habe ich die ideale Gießflasche für meine Pflanzen, die nur wenig Wasser mögen. Mit der herkömmlichen Gießkanne habe ich nämlich oft zu viel gegossen, weil ich den Wasserstrahl nicht rechtzeitig stoppen konnte. Nun passiert mir das nicht mehr. Die ideale Verwendung der leeren Plastikflasche für mich.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
DIY Besteckkasten mit Acryl bemalen
Nächster Tipp
Trend Hobby - Steine bemalen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kübelpflanzen richtig überwintern
Kübelpflanzen richtig überwintern
8 13
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
15 2
Upcycling - Behälter aus Mineralflaschen
Upcycling - Behälter aus Mineralflaschen
23 37
Geschenk-Verpackung mal anders: Puristisch-Upcycling
Geschenk-Verpackung mal anders: Puristisch-Upcycling
11 4
10 Kommentare

Tipp online aufrufen