Lippenstiftflecken lassen sich leicht entfernen, indem man etwas Eukalyptusöl auf den Fleck tupft

Lippenstiftflecken auf Bluse mit Eukalyptusöl entfernen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lippenstiftflecken auf einer Kunstfaserbluse lassen sich leicht entfernen, indem man etwas Eukalyptusöl auf den Fleck tupft, einziehen lässt und dann auswäscht.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
10.7.10, 00:37
Also, ich kann es mir nicht vorstellen, dass es helfen soll, auf einen schwer zu entfernenden Lippenstiftfleck auch noch (ebenfalls schwer zu entfernendes) Öl
zu träufeln - bei einem Kleidungsstück, das ich höchstens bei 40 Grad waschen kann.
#2
10.7.10, 13:38
Den Tip (und den mit der Trompetenlilie) hab ich grade auch in der Kauflandzeitung gelesen aber mit Öl auf Textilien wäre ich auch seeeeeeehr vorsichtig...
#3 pik7
10.7.10, 15:23
hallo erna64, bin nur ein mann, was mach ich mit lippenstift am hemdkragen? ;-))
#4 alsterperle
10.7.10, 15:34
@pik7: Hemd wechseln bevor du nach Hause kommst:)
#5 Morrisweiss
10.7.10, 17:26
Eukalyptusöl ist nicht mit Speiseöl zu verwechseln. Ich habe Kontakt mit verschied. ätherischen und 1.Pressung Ölen. Es hat mich immer verwundert, dass im Stoff keine sog. Ölflecken hinterblieben. Da muss dann wohl an dem Tipp etwas dran sein. Ich benutze keinen Lippenstift, kann es also nicht ausprobieren, aber vielleicht wagt es einer von Euch? Das Ergebnis wäre interessant hier zu lesen.
#6
22.2.16, 07:35
Wenn wir schon so alte Kamellen hier aufwärmen, würde mich interessieren, ob das Rezept auch gegen Makeup-Flecken hilft. Kann das mal jemand aus probieren.? (Ich habe leider kein Eukalyptus-Öl...)
#7
22.2.16, 09:14
Das ist das gleiche Prinzip wie der Orangenreiniger (nicht der mit dem Frosch, da ist zu wenig ätherisches Öl drin). Die ätherischen Öle lösen das Fett.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen