Make-up-Flecken lassen sich gut mit Gallseife (Stückseife) aus Kleidung oder Bettwäsche entfernen.

Make-up-Flecken mit Gallseife entfernen

Voriger TippNächster Tipp

Nach etlichen vergeblichen Versuchen mit Spülmitteln, Waschpulver und Seife hat es dann mit Gallseife aus dem Drogeriemarkt funktioniert (sogar aus nem Wollstoff!). Allerdings unbedingt die Gallseife im Stück nehmen, nicht die Flüssige. Am besten den trockenen Fleck mit der angefeuchteten Seife einreiben, abwaschen, evtl. wiederholen. Es geht allerdings auch auf der feuchten Wäsche, falls ihr, wie ich schon an dem Fleck rumgeschrubbt habt :-)

Tipp erstellt am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

kerstin
1
genau das hab ich ja schon x mal probiert, gerade im wollstoff! es hat nicht geklappt, auch linda neutral hat nicht funktioniert. hat nicht jemand noch einen anderen tipp?
18.3.09, 08:40
gleichesProblem
2
anscheinend soll auch Alkohol helfen. Ich denke da an Wodka, da es klar ist und keine Rückstände hinterlässt
4.8.10, 09:46

Tipp kommentieren

Emojis einfügen