Low Carb Brot
4

Low Carb Brot

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Ich esse so gut wie nie gekauftes Brot, mache es selber, aber der Hit ist dieses Low Carb Brot. Will man ein paar Pfündchen abnehmen, klappt es wunderbar mit einer kohlenhydratarmen Kost, und dieses Brot hilft dabei und macht lange satt.

Es hält im ca. 5 Tage, lässt sich aber auch super einfrieren.

Zutaten

  • 6 Eier
  • 1 Pfund Magerquark
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Leinsamen
  • 50 g Weizenkleie
  • 250 g Haferkleie

Zubereitung

  1. Alles in der Küchenmaschine gut vermengen und in eine gefettete Kastenform geben, dann bei 200 Grad 1 Stunde backen, abkühlen lassen und am leckersten finde ich es mit gesalzener Butter.
  2. Ich backe es in einer Flexiform, da flutscht das Brot nach dem Backen von selber raus.
  3. Wenn ich dieses Brot backe, schaue ich, was von meinen Vorräten verbraucht werden muss und gebe es mit in den Teig.

Hier mal eine kleine Auswahl:

  • gehackte Walnüsse, Pekannüsse oder Chia-Samen
  • gewürfelten Schinken, Salami oder Käse
  • ganz interessant mit gewürfelter Trockenfeige

Ohje, ich muss aufhören, komme ins Schwärmen und finde kein Ende, also, einfach ausprobieren und der Kreativität freien Lauf lassen. Das Brot hat einen relativ geringen Anteil an Kohlenhydraten, dafür ist es reich an Proteinen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

84 Kommentare

Emojis einf├╝gen